Juventus Turin



Alles zur Organisation "Juventus Turin"


  • Bis 2024

    Mi., 06.02.2019

    UEFA und ECA verlängern Kooperationsvereinbarung

    Logo der Europäischen Fußball-Union.

    Rom (dpa) - Die Europäische Fußball-Union und die European Club Association wollen ihre enge Zusammenarbeit fortsetzen und haben daher ihr Memorandum of Understanding bis 2024 verlängert.

  • Serie A

    Sa., 02.02.2019

    Zwei Ronaldo-Tore reichen nicht zum Sieg: 3:3 gegen Parma

    Parmas Antonino Barilla (r) im Zweikampf mit Juves Douglas Costa (l).

    Turin (dpa) - Zwei Treffer von Torjäger Cristiano Ronaldo haben Juventus Turin nicht zum Sieg über den AC Parma gereicht. Beim 3:3 (1:0) musste Juve im 22. Saisonspiel das dritte Remis quittieren.

  • Italienischer Cup

    Do., 31.01.2019

    Sensation und Skandal: Juves Pokal-K.o., Džekos Spuckattacke

    AS Roms Edin Dzeko sah im Pokalspiel die Rote Karte.

    Ronaldos Traum vom Triple in Italien ist geplatzt. Juventus muss die erste Niederlage in Italien einstecken. Aber auch der AS Rom erleidet eine Demütigung - dabei verlor ein Ex-Bundesligaprofi die Fassung.

  • Im Viertelfinale

    Mi., 30.01.2019

    Sensationeller Pokal-K.o. für Juventus: 0:3 in Bergamo

    Die Spieler von Atalanta Bergamo feiern das 2:0 gegen Juventus Turin.

    Bergamo (dpa) - Topfavorit Juventus Turin ist am Mittwoch sensationell im Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals gescheitert. Der Cupgewinner der vergangenen vier Jahre kassierte gegen Atalanta Bergamo eine 0:3 (0:2)-Niederlage.

  • Ehemaliger Bayern-Profi

    Di., 29.01.2019

    Benatia wechselt von Juve nach Katar

    Ex-Bayern-Profi Mehdi Benatia geht nach Katar.

    Turin (dpa) - Der frühere Münchner Bundesliga-Profi Mehdi Benatia wechselt vom italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin nach Katar zum Al Duhail Sports Club. Das teilte Juve mit.

  • Spätes 2:1 bei Lazio

    So., 27.01.2019

    Ronaldo und Cancelo retten Serie von Juventus

    Cristiano Ronaldo (r) von Juventus im Zweikampf mit Lazios Luis Alberto.

    Rom (dpa) - Durch ein Elfmetertor in der 88. Minute hat Superstar Cristiano Ronaldo Italiens Fußball-Serienmeister Juventus Turin den 19. Saisonsieg gerettet.

  • Begehrter Nationalspieler

    Do., 24.01.2019

    Skurrile Ausstiegsklausel: RB-Angebot für Werner

    Begehrter Leipziger: Nationalspieler Timo Werner.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig soll Nationalspieler Timo Werner nach Informationen der «Bild»-Zeitung ein Vertragsangebot mit einer Ausstiegsklausel für zehn Vereine vorgelegt haben.

  • Serie A

    Mo., 21.01.2019

    Juve verlängert lange Serie: 3:0 gegen Schlusslicht Verona

    JuveS Emre Can (M) erzielt den treffer zum 2:0 gegen Chievo Verona.

    Turin (dpa) - Nur fünf Tage nach dem achten Gewinn des Supercups hat Juventus Turin seine Super-Serie in der italienischen Serie A weiter ausgebaut.

  • Partie in Saudi-Arabien

    Do., 17.01.2019

    Ronaldo feiert ersten Titel mit Juventus - «Siegesmaschine»

    Juve-Star Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer des Tages.

    Dschidda (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo feiert mit Juventus Turin seinen ersten Titel. «Glücklich mit meiner ersten Trophäe für Juventus, Job erledigt», twitterte der Portugiese nach dem gewonnenen Supercup gegen den AC Mailand.

  • Juve vs. Milan

    Di., 15.01.2019

    Despot und Spiele: Italiens Supercup in Saudi-Arabien

    Auch Juves-Megastar Cristiano Ronaldo wird in Saudi-Arabien auflaufen.

    Saudi-Arabien will mit internationalen Sportevents sein Image aufpolieren. Jetzt treten die italienischen Topclubs Juventus Turin und AC Mailand für den Supercup in dem Land an - und kassieren Millionen. Die Empörung ist groß. Nicht nur wegen der Menschenrechtslage.