VfL Osnabrück



Alles zur Organisation "VfL Osnabrück"


  • Fußball: 3. Liga

    Do., 14.02.2019

    Preußen gegen Osnabrück – ein echter Evergreen

    Mehmet Kara schoss 2013 drei Tore im Derby, in dem Amaury Bischoff (l.) auch eine Hauptrolle spielte.

    Kein Derby gab es in der 3. Liga häufiger als den Vergleich zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück. Am Samstag steht die bereits 16. Auflage an. Die Statistik spricht deutlich für die Adler, Geschichten schrieben aber beide Seiten – nicht nur auf dem Rasen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 14.02.2019

    Ansgar Brinkmann im Interview vor dem Derby: "Ich hänge an Preußen und Osnabrück"

    Fußball: 3. Liga: Ansgar Brinkmann im Interview vor dem Derby: "Ich hänge an Preußen und Osnabrück"

    Ansgar Brinkmann spielte sowohl für Preußen Münster als auch für den VfL Osnabrück. Am Samstag treffen sich beide Teams zum 16. Drittliga-Derby. Der "weiße Brasilianer" wagt seinen ganz eigenen Ausblick. 

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 13.02.2019

    René Klingenburg im Interview: „Es wird richtig zur Sache gehen“

    René Klingenburg auf Knien: Das gibt es eigentlich nur freiwillig und nach Treffern des 25-Jährigen.

    Münster Vorzeigekämpfer René Klingenburg meldet sich zurück und steht bereit für das Derby am Samstag gegen den VfL Osnabrück. Vorher steht er Rede und Antwort zu seiner Verletzung, die Bedeutung des Derbys und seine persönliche Zukunft in Münster.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.02.2019

    Re-Live: Sportfreunde Lotte - SC Preußen Münster

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Sportfreunde Lotte - SC Preußen Münster

    Lotte bärenstark in der Verteidigung, Münster zu schwach in der Offensive. Die Mannschaft von Trainer Nils Drube macht einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt, der SCP verpasst den Anschluss nach oben wieder ein bisschen mehr. Am Samstag steht das Derby im eigenen Stadion gegen den VfL Osnabrück an.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 10.02.2019

    Keine Späße bei den Preußen – nur „volle Lotte“

    Hatte gegen Kaiserslautern Grund zum Jubel: Kevin Rodrigues Pires (von links), Torschütze Cyrill Akono und der wiedererstarkte Innenverteidiger Simon Scherder.

    Wenn Preußen Münster auf die Sportfreunde Lotte trifft, ist das für die Fans des Adlerclubs kein Derby. Eine gewisse Verbindung zwischen dem Bundesliga-Gründungsmitglied und dem Dorfverein lässt sich aber nicht abstreiten. Am Montagabend gibt’s die nächste Auflage.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 10.02.2019

    Spieler des VfL nach 0:2-Niederlage selbstkritisch

    Eine bittere Niederlage, erst die zweite in dieser Saison, musste der VfL Osnabrück mit Konstantin Engel (rechts), hier im Duell mit Großaspachs Julian Leist, am Freitagabend hinnehmen.

    Trainer Daniel Thioune konnte mit der 0:2-Niederlage des VfL Osnabrück am Freitagabend gegen SGS Großaspach leben: „Die Jungs haben alles gegeben.“ Die Spieler hingegen gaben sich selbstkritisch.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 10.02.2019

    SF Lotte trifft am Montagabend auf Preußen Münster

    Haben lange gegrübelt, um dann den aus ihrer Sicht richtigen Matchplan aus dem Hut zu zaubern: Die beiden in Müster wohnenden Trainer der Sportfreunde Lotte, Sven Hozjak (links) und Nils Drube. 

    Es ist ein Wiedersehen vieler alter Bekannter. Bevor das Münsterland-Duell am Montagabend zwischen SF Lotte und Preußen Münster angepfiffen wird, werden gewiss zahlreiche Hände geschüttelt. Dann geht es in die vollen. Beide wollen unbedingt die drei Punkte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 09.02.2019

    Warschewski kämpft bei den Preußen um den Anschluss

    Fußball: 3. Liga: Warschewski kämpft bei den Preußen um den Anschluss

    Die Berg- und Talfahrt des Tobias Warschewski soll Mitte Februar beendet sein. Dann soll der 21 Jahre alte Angreifer des SC Preußen Münster wieder in das Mannschaftstraining zurückkehren – nach einer „langen Pause, die auf eine familiär bedingte Belastungsreaktion zurückzuführen ist“.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.02.2019

    SF Lotte - Preußen Münster: Wechselspiele und Heimatgefühle

    Am 5. April 2017 erzielte Jeron Al-Hazaimeh (2. von rechts) in der 87. Minute das entscheidende 1:0 für Preußen Münster. An diesem Treffer dürften ihn seine Lotter Kollegen vor dem Duell am Montag sicherlich erinnern.

    Schon sehr häufig standen sich die Sportfreunde Lotte und Preußen Münster gegenüber. Am Montagabend ist es wieder soweit. Zwischen beiden Clubs gibt es viele Schnittstellen, wechselten doch stets Spieler von hüben nach drüben und ungekehrt. Und es gibt noch mehr Verbindungen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.02.2019

    0:2 gegen Großaspach: Doppelt bittere Schlappe für VfL Osnabrück

    Der VfL und SGS Großaspach schenkten sich nichts wie in dieser Szene Ulrich Taffertshofer (links) und Philipp Hercher.

    Das ist doppelt bitter: Nach 16 Spielen musste sich der VfL Osnabrück am Freitagabend wieder geschlagen geben. Mit 0:2 verloren die Lila-Weißen gegen SG Sonnenhof Großaspach. Es war die erste Niederlage im Vorfeld einer lila-weißen Nacht.