Mac



Alles zum Produkt "Mac"


  • Top Ten der Woche

    Mi., 19.04.2017

    Beliebte iOS-Apps: Baby überwachen und Musik hören

    Mit der «Babyphone 3G» können iPhone-Nutzer ihr Baby überwachen. Sie ermöglicht sowohl eine Audio- als auch eine Video-Verbindung.

    Einige Apps machen zusätzliche Geräte überflüssig. So wird das iPhone mit dem richtigen Programm etwa zum Babyphone oder zum Walkman. Davon machen iOS-Nutzer gerade gern Gebrauch. Ebenso begehrt ist eine App, die hilft, das Taschengeld aufzubessern.

  • Filmbiografie

    Mo., 17.04.2017

    Fast-Food-Drama «The Founder»: Der Mann hinter McDonald's

    Michael Keaton spielt in «The Founder» den Handelsvertreter Ray Kroc, der der Fast-Food-Kette McDonald's zum Erfolg verhilft.

    Ray Kroc ist ein glückloser Handelsvertreter, bis er eines Tages die Welt verändert: Kroc überredet zwei Brüder, aus ihrem Restaurant eine Kette zu machen. Die Brüder heißen McDonald's.

  • Zwischen den Systemen

    Fr., 07.04.2017

    Datenumzug unter erschwerten Bedingungen

    Beim Umsteigen von Windows auf Mac hilft das Apple-Betriebssystem mit einem grafischen Migrationsassistenen.

    Wer sich einen neuen Computer anschafft und dabei auch das Betriebssystem wechselt, kann natürlich trotzdem nicht auf die ganzen alten Daten verzichten. Muss er auch nicht, sofern er ein paar Dinge beachtet.

  • 2018 neues Modell

    Di., 04.04.2017

    Apple stellt neue Mac-Pro-Modelle in Aussicht

    Im kommenden Jahr soll es ein komplett neues Modell des Mac Pro geben.

    Apples Mac Pro für Profi-Nutzer, die viel Rechenpower brauchen, wurde seit 2013 nicht aufgefrischt. Jetzt gibt es Bewegung: Für kommendes Jahr wurde ein komplett neues Modell in Aussicht gestellt, zunächst einmal verbessert Apple die Ausstattung der bisherigen Version.

  • Fernsehen am Computer

    Fr., 31.03.2017

    DVB-T2 HD über USB-Stick: Freenet TV liefert Mac-Software

    Für DVB-T2 HD an einem MacBook braucht man die entsprechende Freente TV Software.

    Damit Mac-Nutzer das neue Digitalfernsehen DVB-T2 HD sehen können, brauchen sie eine spezielle Version für den Freenet TV Player. Die steht nun zur Verfügung.

  • Operator «kind»

    Do., 30.03.2017

    In Windows und Mac nur nach Bildern suchen

    Operator «kind» : In Windows und Mac nur nach Bildern suchen

    Für die gezielte Bilder-Suche gibt es für Mac-Nutzer den Operator «kind». Aber auch unter Windows lassen sich Bilder leicht herausfiltern.

  • Besseres einschlafen

    Do., 30.03.2017

    Update bringt Nachtmodus auf den Mac

    Der Nachtmodus Nightshift verändert die Farbtemperatur des Displays. Der User soll dann besser einschlafen können.

    Apple liefert seinen raffinierten Nachtmodus Nightshift jetzt auch an Mac-User. Das Update macOS 10.12.4 bietet außerdem technische Verbesserungen und stopft einige Sicherheitslücken.

  • Fehlermeldung beim Mac

    Mi., 29.03.2017

    Icon weist auf Startprobleme hin

    Wenn beim Start eines Mac-Rechners ein Akku-Symbol auftaucht, sollten Nutzer das Netzteil anschließen.

    Wenn ein Mac-Rechner nach dem Einschalten nicht das gewohnte Apple-Logo präsentiert, gibt es Probleme. Das gezeigte Symbol lässt Rückschlüsse auf das Problem zu.

  • Nach Wikileaks-Enthüllung

    Fr., 24.03.2017

    Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

    Der inzwischen verstorbene Apple-Chef Steve Jobs präsentiert im Juni 2008 das iPhone 3G.

    Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl.

  • Bezahlt für nichts

    Di., 07.03.2017

    Fake-Apps entlarven

    App-Stores bieten eine undurchdringliche Angebotsfülle - doch nicht alle Anwendungen sind auch gut.

    In App-Stores wird inzwischen sehr viel Geld umgesetzt. Dass auch Betrüger auf ein Stück vom Kuchen schielen, überrascht nicht. Aber wie erkennt der Laie im Vorfeld Fake-Apps - und wenn er sie nicht erkennt: Kann er sein Geld überhaupt zurückbekommen?