Formel-1-Saison



Alles zum Ereignis "Formel-1-Saison"


  • Massa verschiebt Rücktritt

    Mo., 16.01.2017

    Formel-1-Fahrermarkt: Alle Top-Cockpits vergeben

    Der Brasilianer Felipe Massa verschiebt seinen Rücktritt und fährt ein weiteres Jahr für das Team Williams.

    Berlin (dpa) - Sechs Wochen vor den ersten Testfahrten der neuen Formel-1-Saison sind die Top-Cockpits vergeben. Den begehrtesten Stammplatz im Silberpfeil des zurückgetretenen Champions Nico Rosberg hat Valtteri Bottas ergattert. Ein Überblick über den Fahrermarkt vor der Saison 2017:

  • «Champion Rosberg»

    Mo., 28.11.2016

    Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Saisonfinale

    «Champion Rosberg» : Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Saisonfinale

    Berlin (dpa) - Die internationalen Pressestimmen zum Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi:

  • Vettel auch auf Podium

    So., 27.11.2016

    Das Abschneiden der deutschen Fahrer im Saisonfinale

    Sebastian Vettel beendete das Abschlussrennen hinter den Mercedes-Piloten.

    Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg hat es vollbracht. Auf den letzten 305,355 Kilometern der Formel-1-Saison 2016 wird er erstmals Weltmeister.

  • Formel-1-Finale in Abu Dhabi

    Sa., 26.11.2016

    «Härter und härter»: Rosberg vs. Hamilton in Qualifikation

    Nico Rosberg will die Pole Position.

    In der Formel 1 steht die letzte Qualifikation 2016 an. Das WM-Duell von Nico Rosberg und Lewis Hamilton geht auf seine letzten Kilometern.

  • 2016 von A bis Z

    Fr., 25.11.2016

    Von Eidechsen und Gullydeckeln: Das ABC der Formel-1-Saison

    Der Brasilianer Felipe Massa sagt auf Wiedersehen nach 14 Saisons Formel 1.

    Der WM-Kampf Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton wird haften bleiben. Das Formel-1-Saison 2016 lieferte jedoch viel mehr erinnerungswürdige Momente. Zum Beispiel die «Windbeutel» ...

  • Zweiter Stammfahrer offen

    Mo., 21.11.2016

    Sauber setzt auch 2017 auf Marcus Ericsson

    Marcus Ericsson wird weiter für das Formel-1-Team Sauber fahren.

    Hinwil (dpa) - Der Schwede Marcus Ericsson wird auch in der kommenden Formel-1-Saison für Sauber fahren. Der Schweizer Rennstall bestätigte den 26-Jährigen für ein weiteres Jahr.

  • Motorsport

    Mo., 31.10.2016

    Vettel für verbotenes Bremsmanöver bestraft - Nur Rang fünf

    Mexiko-Stadt (dpa) - Sebastian Vettel ist für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft worden und hat damit Rang drei verloren. Der Ferrari-Pilot wurde mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt und fiel damit in der Wertung des drittletzten Rennens der Formel-1-Saison auf den fünften Platz zurück. In der Folge rückten die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Max Verstappen auf den dritten und vierten Rang vor. Lewis Hamilton hatte den Grand Prix vor seinem Mercedes-Teamrivalen Nico Rosberg gewonnen.

  • Debatte beendet

    Sa., 22.10.2016

    Formel 1 testet vor Saisonbeginn in Barcelona

    Debatte beendet : Formel 1 testet vor Saisonbeginn in Barcelona

    Austin (dpa) - Die Testfahrten vor dem Beginn der neuen Formel-1-Saison im kommenden Jahr werden auf dem Grand-Prix-Kurs bei Barcelona stattfinden. Red-Bull-Teamchef Christian Horner sagte am Rande des Großen Preises der USA in Austin, dass man sich darauf verständigt habe.

  • Start-Ziel-Erfolg

    So., 09.10.2016

    Rosberg nach Japan-Sieg: «Immer noch ein weiter Weg»

    Nico Rosberg gewinnt den Großen Preis von Japan.

    Nico Rosberg hat in Japan seinen neunten Sieg in dieser Formel-1-Saison gefeiert. Trotz des vorzeitigen Gewinns der Team-WM mit Mercedes will sich der Gesamtführende keine große Party gönnen.

  • Motorsport

    So., 02.10.2016

    Die Bilanz der deutschen Piloten beim GP von Malaysia

    Motorsport : Die Bilanz der deutschen Piloten beim GP von Malaysia

    Sepang (dpa) - Zum zweiten Mal in dieser Formel-1-Saison hat kein Mercedes gewonnen. Im 16. der 21 WM-Läufe in Malaysia lief es vor allem für Sepang-Rekordsieger Sebastian Vettel überhaupt nicht nach Wunsch. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg half hingegen das Pech seines Teamkollegen.