Ski-WM



Alles zum Ereignis "Ski-WM"


  • Wettkämpfe in Are

    So., 17.02.2019

    Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz

    Pech: Stefan Luitz schied im Riesenslalom vorzeitig aus.

    Die Ski-Weltmeisterschaft in Schweden wurde von vielen Sportlern geprägt - mit tollen Siegen, aber auch großen Enttäuschungen. Diese Athleten waren die Gesichter der Titelkämpfe im hohen Norden.

  • Ski alpin

    So., 17.02.2019

    Geiger einzige Deutsche beim City Event in Stockholm

    Einzige deutsche Startertin in Stockholm: Christina Geiger.

    Stockholm (dpa) - Christina Geiger ist die einzige deutsche Skirennfahrerin beim City Event in Stockholm. Das geht aus den Startlisten hervor.

  • Ski-WM in Are

    So., 17.02.2019

    Atemlos zum Rekord-Titel: Shiffrin sorgt für die Show

    Eine Klasse für sich: Mikaela Shiffrin.

    In puncto Drama stand Mikaela Shiffrin trotz all ihrer Erfolge und Bestmarken immer im Schatten von Lindsey Vonn. Doch kaum hat die Weltcup-Rekordsiegerin ihre Karriere beendet, liefert Shiffrin bei der Ski-WM eine Show inklusive großer Gefühle und vieler Tränen.

  • Nach Trainingssturz

    So., 17.02.2019

    Ski-Star Neureuther vor WM-Slalom: «Es geht ganz gut»

    Felix Neureuther will bei der WM in Are im Slalom glänzen.

    Are (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich vor dem wahrscheinlich letzten WM-Rennen seiner Karriere zu dem Trainingssturz vom Donnerstag geäußert.

  • Ausblick

    Sa., 16.02.2019

    Das bringt der Wintersport am Samstag

    Lena Dürr will bei der WM in Are im Slalom glänzen.

    Die Slalom-Fahrerinnen gehen mit Außenseiterchancen in die letzte WM-Entscheidung. Biathlet Rees hofft nach seinem ersten Karriere-Podium wieder auf eine Überraschung. Auch im Skispringen, Bob und Skeleton sind die deutschen Athleten Anwärter auf Top-Plätze.

  • Ski-WM in Are

    Fr., 15.02.2019

    Schmid starker Achter im WM-Riesenslalom - Luitz verletzt

    Freut sich über seinen achten Platz im WM-Riesenslalom: Alexander Schmid.

    Im Flutlicht von Are rast Alexander Schmid zum größten Erfolg seiner Karriere. Rang acht im Riesenslalom kam völlig unerwartet für den 24-Jährigen aus dem Allgäu. Überschattet wurde die tolle Leistung aber vom Sturz seines Teamkollegen, für den die Saison beendet ist.

  • WM in Are

    Fr., 15.02.2019

    Saison-Aus für Ski-Ass Luitz nach Sturz: Innenbandeinriss

    Stefan Luitz nach seinem Sturz im Riesenslalom.

    Are (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat bei seinem Sturz im WM-Riesenslalom einen Innenbandeinriss im linken Knie erlitten. Das teilte der Deutsche Skiverband nach den Untersuchungen in einem Krankenhaus in Östersund mit.

  • Teamspringen in Willingen

    Fr., 15.02.2019

    Starker Freitag führt DSV-Adler aufs Podest

    Die deutschen Skispringer landeten beim Teamwettbewerb in Willingen auf dem zweiten Platz.

    Der zuletzt schwächelnde Richard Freitag lässt die DSV-Adler bei der WM-Generalprobe in Willingen glänzen. Im Teamspringen gibt es einen Podestplatz. Stärker ist nur die Auswahl des Wunsch-Trainers.

  • Riesenslalom Ski alpin

    Fr., 15.02.2019

    Viktoria Rebensburg genießt WM-Silber - «glücklicher Mensch»

    Viktoria Rebensburg zeigt bei der Party im Österreichhaus ihre Silbermedaille.

    Früh am Morgen machte sich Viktoria Rebensburg auf den Heimweg von der Ski-WM - mit einer Silbermedaille im Gepäck. Nach einer kurzen Pause kann die Sportlerin den Wert des zweiten Platzes sicher gut einschätzen - und womöglich auch den Charme weiterer Renn-Winter.

  • Scheidender Bundestrainer

    Fr., 15.02.2019

    Störpotenzial vor Skisprung-WM: Schuster-Nachfolger gesucht

    Hört als Bundestrainer der DSV-Adler auf: Werner Schuster.

    Der alte Trainer geht, und der neue steht noch nicht fest: In den WM-Wochen der Skispringer wird es auch viel um die Zukunft gehen. Polens Trainer Horngacher könnte dabei zur Reizfigur werden.