Abstiegsrang



Alles zum Schlagwort "Abstiegsrang"


  • Twente Enschede verliert 0:1 in Deventer : Zwei Fehler führen zu einem Tor

    Mo., 10.03.2014

    Heracles blickt auf die Abstiegsränge

    Neben dem FC Twente hat sich auch Ajax Amsterdam in der Ehrendivision einen Aussetzer geleistet: Im Heimspiel gegen Aufsteiger SC Cambuur-Leeuwarden kam der Tabellenführer nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Siem de Jong hatte Ajax bereits nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung gebracht, doch statt des erwarteten Kantersieges wurde es für die Amsterdamer eine Enttäuschung. Martijn Barto glich für Cambuur kurz nach der Pause zum Endstand aus (54.).

  • Fußball

    Sa., 08.03.2014

    Unterhaching verliert gegen Münster trotz Führung 1:2

    Unterhaching (dpa) - Die SpVgg Unterhaching hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen Preußen Münster nach einer Führung noch 1:2 ((0:0) verloren und ist dadurch auf Abstiegsrang 18 gerutscht. Die 1650 Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein sehr schwaches Spiel. Das änderte sich mit der ersten echten Chance für die Gastgeber. Auf dieser Torgelegenheit folgte ein Eckball, den Andreas Voglsammer (55.) zum 1:0 nutzte. Er köpfte an den Innenpfosten, von wo der Ball ins Tor sprang. Doch Soufian Benyamina (79.) glich für Münster aus halblinker Position aus. Der eingewechselte Rogier Krohne (84.) brachte die Gäste mit einem Flachschuss gar in Vorhand.

  • Fußball

    Sa., 08.03.2014

    Unterhaching verliert gegen Münster trotz Führung 1:2

    Unterhaching (dpa) - Die SpVgg Unterhaching hat in der 3. Fußball-Liga gegen Preußen Münster nach einer Führung noch 1:2 (0:0) verloren und ist dadurch auf Abstiegsrang 18 gerutscht.

  • Fußball

    Sa., 22.02.2014

    Borussia Dortmund II verschafft sich mit 2:0 gegen Duisburg Luft

    Dortmund (dpa) - Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat sich in der 3. Fußball-Liga mit einem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den MSV Duisburg weitere Luft zu den Abstiegsrängen verschafft. Für den Zweitliga-Absteiger war es dagegen die erste Niederlage nach sechs Spielen. Vor 4564 Zuschauern gelang am Samstag Tim Treude (9.) das Führungstor für Dortmund. Nach dem Seitenwechsel drückte Duisburg stark auf den Ausgleich. Mitte der zweiten Halbzeit vergab Kingsley Onuegbu eine Großchance für den MSV. Kurz danach köpfte der Dortmunder Evans Nyarko an die Querlatte. In der Nachspielzeit markierte Tim Väyrynen (90.+2) den Endstand.

  • Fußball

    Sa., 22.02.2014

    BVB II verschafft sich mit 2:0 gegen Duisburg Luft

    Dortmund (dpa) - Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat sich in der 3. Fußball-Liga mit einem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen den MSV Duisburg weitere Luft zu den Abstiegsrängen verschafft.

  • Fußball

    So., 26.01.2014

    Werder fühlt sich bei 0:0 auf Zweitliga-Niveau beklaut

    Viele brenzlige Situationen gab es beim Duell Bremen gegen Braunschweig nicht zu sehen. Foto: Carmen Jaspersen

    Mit einer Nullnummer im Schneetreiben rutscht Werder Bremen immer bedrohlicher an die Abstiegsränge heran. Nach den Erfolgen der Konkurrenz kamen die Hanseaten am Sonntag zum Rückrundenauftakt beim 0:0 gegen Eintracht Braunschweig nur zu einem Punkt.

  • SV Drensteinfurt

    Di., 10.12.2013

    Verlässt der SVD die Abstiegsränge?

    In Ahlen erlebten die Drensteinfurter, hier Daniel Möllers, zuletzt eine Bauchlandung. Gelingt in Wiescherhöfen am Donnerstag ein überraschender Erfolg?

    Im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres gastiert der SVD bei Spitzenreiter TuS Wiescherhöfen.

  • „Eingleisige“: Die Siebten wäre dabei

    Mo., 02.12.2013

    Der Kreis wächst

     

    Wochenlang unternahmen der TSV Handorf und der SV Drensteinfurt den Versuch, ans rettende Ufer zu gelangen, die Abstiegsränge zu verlassen. Vergeblich. Am vergangenen Spieltag hatten beide Clubs Grund zur Freude – doch nicht nur diese beiden Bezirksligisten.

  • Tischtennis: TTC Lengerich verlässt Abstiegsränge

    Mo., 02.12.2013

    Westfalia ist Herbstmeister

    Vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Tischtennis-Bezirksliga sicherte sich Westfalia Westerkappeln mit einem 9:6-Sieg in Laer. Mit 9:6 setzte sich auch der TTC Lengerich gegen Neuenkirchen durch und verließ damit die Abstiegsplätze. Dagegen wird für den TTV Mettingen nach der Niederlage in Westkirchen die Abstiegsgefahr immer größer. In der Bezirksklasse verbuchte der TuS Recke im Derby bei BSV Leeden/Ledde mit 9:7 den fünften Sieg in Folge.

  • Aufwärtstrend beim nächsten SCP-Gegner

    Mi., 20.11.2013

    Konsolidierung schreitet bei den Stuttgarter Kickers voran

    Der ehemalige Erstligist aus Stuttgart will mit dem neuen Trainer Horst Steffen möglichst schnell die Abstiegsränge verlassen. Am Samstag gastieren die Kickers beim SCP.