Altersklasse



Alles zum Schlagwort "Altersklasse"


  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der B-Mädchen und D-Junioren

    Mo., 20.02.2017

    JSG und ISV die strahlenden Sieger

    Strahlender Sieger bei der Hallenkreismeisterschafts-Endrunde der B-Mädchen war die JSG Recke/Steinbeck.

    Die B-Mädchen der JSG Recke/Steinbeck und die D-Junioren der Ibbenbürener SV sind die neuen Hallenkreismeister ihrer Altersklassen. Bei den Entscheidungen am vergangenen Wochenende gab es einige Überraschungen.

  • IHK-Regionalwettbewerb

    Fr., 17.02.2017

    Die Sieger der Kategorie „Jugend forscht“

    Die Sieger münsterischer Schulen des IHK-Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ in der Altersklasse der 15- bis 21-Jährigen.

  • Hallenkreismeisterschaft der Mädchen

    Do., 09.02.2017

    Lengericher Mädels in der Favoritenrolle

    Die D-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich (am Ball) freuen sich auf die Finalrunde in Riesenbeck.

    Für die D- und E-Junioren-Fußballerinnen geht es am Sonntag in Riesenbeck um den Hallenkreismeistertitel. In beiden Altersklassen werden der JSG GW/Preußen Lengerich gute Titelchancen eingeräumt.

  • Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Ibbenbüren

    Di., 31.01.2017

    Meisterin ohne Konkurrenz

    Sabrina Wienkämper von Westfalia Westerkappeln holte vier Titel bei den Kreismeisterschaften

    Am Wochenende fanden in Ibbenbüren die Leichtathletik-Kreismeisterschaften statt. Dabei holte eine Westerkappelnerin vier Titel, allerdings war sie auch die einzige Starterin ihrer Altersklasse.

  • Judo: JG Ladbergen

    Do., 26.01.2017

    16 Treppchenplätze erreicht

    Die erfolgreichen Judo-Kämpfer der U15 und der U18 der JG Ladbergen mit ihren Trainern, die sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert haben.

    Am vergangenen Wochenende war „Großkampftag“ bei der Judogemeinschaft Ladbergen, die am Sonntag mit 26 Teilnehmern in den Altersklassen U10, U13, U15 und U18 in Bevergern an den Start ging.

  • Tischtennis | Ortsentscheid Mini-Meisterschaft

    Do., 26.01.2017

    Erste Hürde gemeistert

    Teilnehmer und Sieger: Die Besten sehen sich beim Kreisentscheid im März wieder.

    Bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften hatten die Kleinen ihren großen Auftritt. Beim Nachwuchs-Turnier für Kinder in drei Altersklassen unter 12 Jahren hießen die Sieger des Ortsentscheids Aimee Dammann und Joel Sodo in der Alterklasse 3. In der Altersklasse 2 gewann Marcel Blaschko, und in der Altersklasse 1 sicherte sich Deminat-Darian Bayval den Sieg.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der C-Juniorinnen

    Do., 19.01.2017

    Hoffmann-Team hat viel vor

    Die C-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich (am Ball) wollen bei der Finalrunde in Mettingen für eine Überraschung sorgen.

    Im Wettbewerb um die Hallenkreismeisterschaft der C-Junioren-Fußballerinnen wird am Sonntag in der Mettinger Berentelg-Sporthalle die 22. Finalrunde in dieser Altersklasse ausgetragen. Erster Titelträger waren die Mädels von SW Lienen im Spieljahr 1993/94.

  • Fußball: Juniorinnen

    Mi., 18.01.2017

    Turnier um Cyran-Cup ein voller Erfolg

    Beim Hallenturnier des TuS Altenberge wurden Pokale erst ab der Altersklasse der D-Juniorinnen ausgespielt.

    Das vom TuS Altenberge ausgerichtete Turnier um den Cyran-Cup war am Wochenende ein voller Erfolg. In unterschiedlicher Altersklassen ermittelten die Mädchen ihre Sieger.

  • Badminton: Westdeutsche Meisterschaften

    Mi., 18.01.2017

    Paula Jünemann von Union Lüdinghausen holt die Bronzemedaille

    Die erfolgreichste Starterin des SC Union: Paula Jünemann (4.v.r.) sicherte sich im Mädchendoppel der Altersklasse U 17 den dritten Platz.

    Zehn Talente des SC Union Lüdinghausen spielten bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften. Das beste Ergebnis erzielte Paula Jünemann mit dem dritten Platz. Eine zweite Medaille verpasste sie knapp.

  • Leichtathletik: Jahresbestenlisten

    Mi., 11.01.2017

    Vier gewinnt: Erfolgreiche Athleten des TVE Greven

    Sind gut aus den Starlöchern gekommen: Charlotte Wissing und Tom Brack. Auch für 2017 haben sie sich viel vorgenommen.

    Alle Jahre wieder werden die Westfälischen-Bestenlisten zum Druckhaus gebracht und Bilanz gezogen. Auch in 2016 sind zahlreiche Platzierungen unter den Top-20 der westfälischen Leichtathleten von Grevenern belegt.