Angriff



Alles zum Schlagwort "Angriff"


  • Konflikte

    Mo., 21.01.2019

    Israels Armee räumt Angriffe auf iranische Ziele ein

    Tel Aviv (dpa) - Israels Armee hat in einem seltenen Schritt Angriffe auf iranische Ziele im benachbarten Syrien eingeräumt. «Wir haben damit begonnen, Ziele der iranischen Al-Kuds-Brigaden zu attackieren», verkündete die Armee in der Nacht auf ihrer Twitter-Seite. Die Al-Kuds-Brigaden sind die Eliteeinheit der iranischen Revolutionsgarden und werden vor allem im Ausland eingesetzt. «Wir warnen das syrische Militär vor dem Versuch, israelische Streitkräfte oder israelisches Staatsgebiet zu schädigen», hieß es weiter in der Twitter-Botschaft.

  • Konflikte

    So., 20.01.2019

    Mali: Angriff auf UN-Friedenstruppe - Acht Blauhelme getötet

    Bamako (dpa) - Bei einem Angriff auf einen Stützpunkt der UN-Friedenstruppe im Norden Malis sind mindestens acht Blauhelmsoldaten getötet und weitere verletzt worden. Die mutmaßlich islamistischen Kämpfer sollen auch zahlreiche Fahrzeuge genutzt haben, die mit Waffen ausgestattet waren. Die Blauhelme sollen einem ranghohen Beamten zufolge alle aus dem Tschad stammen. Auch die Bundeswehr beteiligt sich an dem Einsatz zur Stabilisierung des westafrikanischen Landes.

  • Angriff auf Luxushotel

    Mi., 16.01.2019

    Terror in Nairobi: Zahl der Opfer steigt auf 21

    Angehörige nehmen in Nairobi an der Beerdigung zweier Opfer des von Islamistenm verübten Terroranschlages teil.

    Viele Jahre war Kenias Hauptstadt vor Terroranschlägen sicher - bis jetzt. Ein Angriff auf ein Luxushotel hält Nairobi stundenlang in Atem. Der Anschlag lässt noch viele Fragen offen.

  • Angriff an der Tankstelle

    Mi., 16.01.2019

    Unbekannter attackiert Frau

    Die Polizei wurde am Dienstag zu einer Tankstelle gerufen, wo ein Unbekannter eine Frau attackiert hatte.

    Auf dem Areal der Tankstelle an der Ibbenbürener Straße in Alt-Lotte ist am späten Dienstagabend eine Frau von einem unbekannten Mann attackiert worden.

  • Angriff auf Luxushotel

    Mi., 16.01.2019

    Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

    Angriff auf Luxushotel: Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

    Viele Jahre war Kenias Hauptstadt vor Terroranschlägen sicher - bis jetzt. Ein Angriff auf ein Luxushotel hält Nairobi stundenlang in Atem. Der Anschlag lässt noch viele Fragen offen.

  • Notfälle

    Di., 15.01.2019

    Angriff auf Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi

    Nairobi (dpa) - In Kenias Hauptstadt Nairobi ist es zu einem Angriff auf ein Hotel gekommen. Das Gebiet sei abgesperrt worden, teilte die Polizei auf Twitter mit. Ob es sich um einen Terroranschlag handelte, sagte sie zunächst nicht. Medien berichteten von bewaffneten Unbekannten, die sich in dem Komplex des Hotels Dusit befanden. Live-Bilder im Fernsehen zeigten brennende Autos vor dem Hotel, dabei waren Schüsse zu hören. Verletzte wurden aus dem Gebäude getragen. Das Luxushotel befindet sich unweit des Westgate-Einkaufszentrums, wo 2013 bei einem Terroranschlag mindestens 67 Menschen starben.

  • Justiz

    Mo., 14.01.2019

    Angriff auf Gerichtsvollzieherin zeigt Kommunikationsproblem

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Angriff auf eine Gerichtsvollzieherin in Bochum hat ein Informationsproblem bei Behörden aufgedeckt. Die Gerichtsvollzieherin hatte im vergangenen November Schulden bei einer als gewalttätig bekannten Frau eintreiben sollen und war von der Frau attackiert und verletzt worden. Informationen über die Gefährlichkeit der Frau hatte die Gerichtsvollzieherin zuvor nicht bekommen. Außerdem kommt nun heraus: Die Kosten, die sie eintreiben sollte, waren bei einem vorangegangenen Angriff der Schuldnerin auf eine andere Gerichtsvollzieherin in Dortmund entstanden, wie NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) am Montag in einem Bericht an den Landtag einräumte.

  • Kriminalität

    Mo., 14.01.2019

    140 Hinweise nach Angriff auf Bremer AfD-Politiker

    Bremen (dpa) - Nach dem Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen sind bei den Ermittlern bisher 140 Hinweise eingegangen. Ob darunter auch welche auf die Täter seien, wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht sagen. Er äußerte sich ebenfalls nicht dazu, ob es neue Erkenntnisse zum Motiv gibt. Die Ermittler hatten am Freitag ein Video veröffentlicht, das den Überfall auf den Bremer AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten zeigt. Darin ist zu sehen, wie drei Männer Magnitz verfolgen. Einer von ihnen rennt den Politiker von hinten um und trifft ihn offenbar mit dem Ellenbogen am Kopf.

  • Konflikte

    Mo., 14.01.2019

    Trump: Türkei wird bei Angriff auf Kurden «wirtschaftlich zerstört»

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Türkei im Falle eines Angriffs auf kurdische Truppen in Nordsyrien vor einer «wirtschaftlichen Zerstörung» gewarnt. In einer weiteren Twitter-Nachricht schrieb Trump, er wolle auch nicht, dass die Kurden die Türkei provozieren. Trump sprach zudem von der Schaffung einer Sicherheitszone von 32 Kilometern, führte das aber nicht näher aus. Die mit den USA alliierten Kurden in Nordsyrien fürchten nach dem Rückzug der US-Soldaten aus dem Land einen Angriff der Türkei.

  • US-Sicherheitsberater

    So., 13.01.2019

    Bolton ließ angeblich Angriff auf den Iran prüfen

    John Bolton ist unter Präsident Trump Nationaler Sicherheitsberater der USA.

    Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist als Hardliner gegenüber dem Iran bekannt. Nun sorgt ein Bericht für Schlagzeilen, wonach er um Optionen für einen Angriff gebeten haben soll.