Ausbeute



Alles zum Schlagwort "Ausbeute"


  • Gute Ausbeute

    Mo., 07.10.2013

    Werfertag beim VfL Gladbeck

    Mit fünfmal Gold, einmal Silber und fünfmal Bronze kehrte das Wurfteam der LG Rheine-Elte mit Hanna und Helge Meinikmann und Fabienne Kreimer vom Herbstwerfertag des VfL Gladbeck zurück. 160 Athleten aus NRW starteten bei hervorragenden äußeren Bedingungen 331 Mal an zwei Diskus-, zwei Sperr- und drei Kugelstoßanlagen.

  • Tischtennis: Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Vorwärts Ahlen

    Mi., 25.09.2013

    Ein perfekter Saisonstart

    Einen gelungenen Einstand feierten (von links) Carsten Rolf, Martin Feldhaus, Philip Maack, Michael Spork, Manfred Liegmann und Marian Schwarz.

    Einen perfekten Saisonstart mit der maximal möglichen Ausbeute an Punkten hat die 1. Tischtennismannschaft der DJK Vorwärts Ahlen in der Kreisliga hingelegt. Nach dem Auftaktsieg in der Fremde entschied sie auch das erste Heimspiel gegen den TTC Horneburg mit 9:2 souverän für sich.

  • A-Junioren-Westfalenliga

    Mo., 23.09.2013

    Die Geschwindigkeit macht‘s

    Aygün Yildirim (Mitte) und die A-Junioren von RW Ahlen drehten nach gemächlichem Beginn gegen den VfB Hüls voll auf und gewannen mit 4:0.

    Rot-Weiß Ahlens A-Junioren haben einen fantastischen Saisonstart hingelegt. Die Elf von Andree Kruphölter steht nach zwei Spieltagen mit der vollen Ausbeute von sechs Punkten da. Der VfB Hüls musste jüngst mit 4:0 dran glauben.

  • Wacker gewinnt weiter

    So., 22.09.2013

    Im Stile einer Spitzenmannschaft

    Nicht gut gespielt, aber wieder gewonnen. Mit dem 2:1 bei SW Havixbeck schraubte Wacker Mecklenbeck die Ausbeute nun schon auf sechs Siege.

  • Wahlen

    Mo., 02.09.2013

    Analyse: Maut- und Kettendiskurs als Ausbeute des TV-Duells

    Auf einem Bildschirm wird das TV-Duell von Kanzlerin Merkel und Peer Steinbrück übertragen. Foto: Hannibal Hanschke

    Berlin (dpa) - Zwei Dinge haben Wellen geschlagen nach dem TV-Duell der Kanzlerin und ihres SPD-Herausforderers: Angela Merkels Nein zur Pkw-Maut und ihre Halskette. Beides ist überraschend. Denn beides war grundsätzlich bekannt.

  • Kanu

    So., 01.09.2013

    Deutsche Medaillen bei Kanu-WM - «Mehr als erträumt»

    Sebastian Brendel war über 5000 Meter nicht zu schlagen. Foto: Roland Weihrauch

    Die deutschen Kanuten haben bei der Heim-WM mächtig abgeräumt. Mit dreimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze war die Ausbeute in Duisburg sogar noch besser als bei Olympia 2012 in London. Nicht einmal erträumt habe man sich das, sagte Verbandschef Konietzko.

  • Kanu

    Mi., 28.08.2013

    Heim-WM als «Fest» - Olympia ist Maßgabe für Kanuten

    Eine Besucherin der Kanu-WM beobachtet an der Rennstrecke ein Frauen-Kanadier-Duo beim Training. Foto: Roland Weihrauch

    Sechs Medaillen heimsten die deutschen Kanuten bei den Sommerspielen 2012 in London ein. Diese Ausbeute ist auch die Maßgabe für die Heim-WM in Duisburg - und zwar allein in den olympischen Disziplinen. Die deutschen Paddler erhoffen sich am Niederrhein ein WM-Fest.

  • Eishockey

    So., 18.08.2013

    Niederlagen für Freezers und Eisbären - Mannheim siegt

    Frank Mauer steuerte zwei Treffer zum Mannheimer Sieg bei. Foto: Uwe Anspach

    Nach zwei Spieltagen in der European Trophy ist die Ausbeute der drei deutschen Teilnehmer ausbaufähig. Der deutsche Eishockeymeister Berlin kassierte die erste Niederlage. Auch Mannheim hat einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto. Die Freezers sind weiter sieglos.

  • Schleifensammler vom RFV Borghorst

    Mi., 07.08.2013

    Gute Ausbeute trotz tropischer Temperaturen

    Trotz tropischen Temperaturen am Wochenende nahmen die Reiter des RV Borghorst einige tolle Platzierungen von verschiedenen Turnieren mit nach Hause.

  • Medaillenhoffnung reift in Rostock

    Mi., 24.07.2013

    Preußen- und Ratio-Athleten zur U20-DM

    Eine starke Ausbeute mit einem kleinen Team gelang den Leichtathleten der LG Ratio Münster im vergangenen Jahr bei den deutschen Jugendmeisterschaften (U20 / U18): In Mönchengladbach holte Weitspringerin Lena Malkus mit 6,54 m Gold, Hürdensprinter Julien McLeod gewann Silber in 14,41 sek, dessen Disziplinkollege Julian Suhr kam auf Platz fünf in 14,54 und Kai Sparenberg wurde über die 400 m Hürden Achter.