Autohaus



Alles zum Schlagwort "Autohaus"


  • Opelhaus Berkemeier

    Do., 08.10.2015

    Grundsteinlegung für Opel-Haus

    Auf der Loddenheide ist am 30. Oktober Grundsteinlegung für das Opel-Autohaus Berkemeier. Münster ist dann der vierte Standort des Unternehmens, das Autohäuser in Saerbeck, Greven und Steinfurt unterhält.

  • Kunden der lokalen Autohäuser zeigen sich nicht verunsichert durch den Abgas-Skandal bei VW

    Di., 06.10.2015

    Diesel-Sturm im Wasserglas

    Dieselmotorenfertigung bei VW in Salzgitter. Die Technik ist durch den Betrug bei den Abgaswerten erneut ins Gerede gekommen. Die einen halten Diesel für eine saubere Alternative, für andere sind die Motoren Dreckschleudern.

    Der Skandal um die manipulierten Abgaswerte bei VW zieht Kreise – sollte man meinen. Fragt man indes bei lokalen Autohändlern nach, heißt es selbst bei VW-Service- und Verkaufspartnern nahezu unisono: Alles wie gehabt.

  • Abgas-Skandal bei VW

    Do., 24.09.2015

    Keine Kundenpanik wegen Talfahrt der VW-Aktie

     

    Im Autohaus Krause laufen die Kunden nicht Sturm wegen der Affäre um manipulierte Abgaswerte. Und auch bei der Volksbank Münster und der Sparkasse Münsterland Ost ist es mit Blick auf die Talfahrt der VW-Aktien ruhig.

  • Polizei sucht Zeugen

    Mi., 09.09.2015

    Wer sah Einbruch in Tankstelle?

    Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch. 

    In der Nacht zu Mittwoch wurde in die Tankstelle und das Autohaus an der Industriestraße eingebrochen, mit ganz erheblichem Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Lüdinghauser Autohaus eröffnet am 12. September eine neue Verkaufssparte

    Fr., 28.08.2015

    Nissan – neue Marke bei Weber

    Die Nissan-Sparte wird am 12. September im Autohaus Weber an den Verkaufsstart gehen. Darüber freuen sich nicht zuletzt die geschwister Pia und Max Weber als Mitgeschäftsführer des 1985 gegründeten Unternehmens.

    „Eigentlich wollten wir nie eine andere Marke haben. Wir sind Toyota durch und durch“, sagt Max Weber. Seit 30 Jahren ist das von seinem Vater Hans Wilhelm Weber gegründete Unternehmen Partner des japanischen Herstellers. Doch das wird sich ab dem 12. September ändern. Gemeinsam mit seiner Schwester Pia Weber hat Max Weber den Hersteller Nissan mit ins Boot geholt.

  • Kunst

    Sa., 22.08.2015

    Multitalent der Moderne: Man Ray vor 125 Jahren geboren

    Auf den ersten Blick wirkt das Autohaus fast verwaist, doch wird von hier aus der Nachlass des Künstlers Man Ray verwaltet, der als einer der Wegbereiter der Moderne galt.

    Als «Poet der Dunkelkammer» wurde Man Ray bezeichnet, doch der US-Künstler war nicht nur Fotograf, sondern auch Maler, Filmer, Objektkünstler. Der Nachlass des vor 125 Jahren geborenen Multitalents wird in einem Autohaus bei New York verwaltet.

  • Beresa verkauft Betriebsgelände

    Fr., 21.08.2015

    Autohaus weicht Wohnquartier

    Die Tage des Autohauses Beresa in Mecklenbeck sind gezählt. Der Umzug in einen Neubau auf der Loddenheide steht unmittelbar bevor. Ab 2017 sollen auf dem alten Beresa-Gelände neue Wohnungen gebaut werden.

    Das Mercedes-Autohaus Beresa, das derzeit mit 150 Mitarbeitern von Mecklenbeck zur Loddenheide zieht, hat das alte, 37 000 Quadratmeter große Betriebsgelände an den Projektentwickler Quartier M 1 aus Bochum verkauft. Ab 2017 sollen hier Wohnungen gebaut werden.

  • Brömmler expandiert

    Mi., 19.08.2015

    Es brummt an der Münsterstraße

    Juniorchef Markus Brömmler (l.), Nissan-Sportwagen-Experte Pawel Kopanski (M.) und Firmenberater Reinhold Beckmann erläuterten die Pläne.

    Die letzte Lücke große Lücke an der Münsterstraße wird in Kürze gefüllt: Das Autohaus Brömmler startet im Herbst mit dem Bau eines Gebäudes auf der direkt nebenan liegenden freien Fläche. Das Grundstück ist rund 2000 Quadratmeter groß. Im Frühjahr des kommenden Jahres soll die Eröffnung erfolgen.

  • Gronau

    Mo., 10.08.2015

    Unfallflucht angezeigt

    Ein Autohaus hat am Samstag bei der Polizei eine Unfallflucht angezeigt. Beschädigt worden war ein Mietwagen der Firma, ein schwarzer 5er BMW. Der Fahrzeugmieter gab an, mit dem Auto am Freitag zwischen 8.50 Uhr und 11.50 Uhr lediglich neun Kilometer gefahren zu sein und selbst keinen Unfall verursacht zu haben.

  • Autohaus Holste

    So., 09.08.2015

    Jubilar und Nachwuchskräfte

    Erfahrener Jubilar, Chef und neue Nachwuchskräfte (v.l.): Lara Clasvogt, Jürgen Holste, Lena Ottich, Leon Schulze Pröbsting, Werner Wittebur, Nico Cordes (angehender Automobilkaufmann) und André Martins.

    Seit 45 Jahren arbeitet Werner Wittebur im Autohaus Holste. Im August 1970 hatte er dort seine Lehre als Landmaschinenmechaniker begonnen – der Betrieb war damals noch eine Werkstatt für Landmaschinen.