Bezirksregierung



Alles zum Schlagwort "Bezirksregierung"


  • Stadt will bei der Bezirksregierung erneut eine sechste Eingangsklasse beantragen

    Di., 03.10.2017

    An der Realschule droht ein Losentscheid

    Auf Rot könnte das Signal für einige Schüler stehen, wenn die Bezirksregierung den Antrag der Stadt auf eine sechste Eingangsklasse ablehnen sollte.

    An der Anne-Frank-Realschule droht beim Aufnahmeverfahren für das nächste Schuljahr ein Losentscheid. Eltern und Schülern dürfte das nicht gefallen.

  • Frankreichtag in der Bezirksregierung

    Do., 28.09.2017

    Deutsch-französische Begegnungen

    Sie laden zum Frankreichtag ein (v.l.): Inge Schuth und Helga Reuter, Vorsitzende und 2. Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Peter Mirsemann, Vorsitzender des Partnerschaftskomitees Hiltrup-Beaugency und Anja Terhorst vom Internationalen Büro.

    Wer schon immer mehr über deutsch-französische Begegnungen in Münster erfahren wollte, kann sich am Samstag (30. September) in der Bezirksregierung am Domplatz über „les acteurs“ vor Ort informieren. Ein „Frankreichtag“ bietet dort zugleich Vereinen und Organisationen, die sich in Münster für die deutsch-französischen Beziehungen engagieren, Gelegenheit zur Präsentation ihrer Arbeit.

  • Profilschule Ascheberg

    Mi., 27.09.2017

    Quintett ist wieder komplett

    Zum Trio Carsten Nas, Jens Dunkel und Christiane Wieging (oben v.l.) gesellen sich Regine Langendorf und Simone Lütkenhaus (eingeblockt v.l.).

    Das Leitungsteam der Profilschule Ascheberg ist wieder komplett. Simone Lütkenhaus und Regine Langendorf wurden von der Bezirksregierung Münster kommissarisch beauftragt, die beiden verwaisten Plätze einzunehmen, teilte die Schule mit.

  • Fördergelder für Telgter Projekt

    Do., 21.09.2017

    2,6 Millionen für Straße und Bahnübergang

    Rund 2,6 Millionen Euro bekommt die Stadt für den Ausbau der K50n östlich des Baugebietes Telgte Südost und den Bau eines neuen Bahnübergangs.

    2,6 Millionen Euro Zuschuss seitens der Bezirksregierung gibt es für den Ausbau der Umgehung um den Bereich Telgte Südost samt Bahnübergang.

  • Angst vor Gewalt

    Fr., 15.09.2017

    Lehrer fühlen sich öfter bedroht – von Schülern und Eltern

    colourbox.de

    Lehrerinnen und Lehrer haben immer häufiger Angst, Opfer von Gewalt zu werden. Und zwar nicht nur durch Schüler, sondern auch durch Eltern. Darauf haben Vertreter der Bezirksregierung am Freitag hingewiesen.

  • Umwelt

    Di., 12.09.2017

    Diesel-Fahrverbote in Düsseldorf frühestens ab April 2018

    Ein Dieselzapfhahn an einer Tankstelle.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fahrverbote für Diesel werden in Düsseldorf frühestens im April 2018 in Kraft treten. Das hat die Bezirksregierung am Dienstag mitgeteilt. Sollte das Bundesverwaltungsgericht für die Maßnahme grünes Licht geben, werde man dies nicht - wie bislang geplant - zum Jahresbeginn umsetzen. Grund sei, dass das Bundesgericht erst im ersten Quartal 2018 eine Entscheidung treffen werde.

  • Regierungspräsidentin überbringt Förderbescheid für Umbau des HdG

    Di., 12.09.2017

    Haus bald ohne Barrieren

    Regierungspräsidentin Dorothee Feller  (vorn Mitte) überreicht Bürgermeister Sebastian Seidel (r.) den Förderbescheid für das Haus der Generationen. Mit dabei waren am Montag Hilke Sandner und Thomas Wetterkamp (Leitungsteam des Hauses der Generationen) sowie Dorothea Pottebaum (Leitung Haupt- und Personalamt), Jacqueline Pham (Leitung Amt für Finanzen und Liegenschaften), Norbert Reher (Amtsleiter für Planen, Bauen, Umwelt) und Thomas Stohldreier (Amtsleiter für Ordnung, Soziales, Schule und Kultur; v.l.).

    Besuch von Regierungspräsidentin Dorothee Feller am Montag im Everswinkeler Rathaus. Im Gepäck hatte die neue Chefin der Bezirksregierung Münster eine Menge Geld für die Vitus-Gemeinde. Bürgermeister Sebastian Seidel überreichte sie nämlich einen Förderbescheid über 238 700 Euro für den barrierefreien Umbau des „Hauses der Generationen (HdG)“.

  • AHL-Leader-Region

    Do., 07.09.2017

    Leuchtturm leuchtet doch: Förderung für Pilotprojekt

    Freuen sich über den Bescheid: Frank Bröckling (l. ) und Dominik Olbrich vom Regionalmanagement.

    Für ein schulformübergreifendes Kooperationsprojekt zur Nutzung digitaler Medien im Unterricht hatten drei Schulen aus der Region im Mai einen Förderantrag bei der Bezirksregierung gestellt. Dann gab es Verzögerungen bei der Bearbeitung und Frust bei den Projektpartnern. Nun liegt der Bewilligungsbescheid vor.

  • Flüchtlingspolitik

    Mi., 06.09.2017

    Gemeinde nimmt weitere Flüchtlinge auf

    (Symbolbild) 

    25 Flüchtlinge, deren Status bereits geklärt ist, werden bis Mitte November neu in der Gemeinde aufgenommen.

  • Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    Di., 05.09.2017

    Neuer Mann im Führungsteam

    Dritter Mann im Schulleitungsteam: Thorben Zilske hat seine Arbeit als didaktischer Leiter bei der Gesamtschule aufgenommen. Er ist unter anderem für den Ganztag zuständig.

    Das Leitungsteam der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln ist um eine weitere Führungskraft erweitert worden: Thorben Zilske wurde von der Bezirksregierung Münster zum didaktischen Leiter bestellt. Der 38-Jährige leitete zuvor viereinhalb Jahre die Justin-Kleinwächter-Realschule in Greven, die mit dem letzten Schuljahr auslief.