Fünfjahresvertrag



Alles zum Schlagwort "Fünfjahresvertrag"


  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    FC Augsburg nimmt Matavz unter Vertrag

    Tim Matavz (l) stürmt ab sofort für Augsburg. Foto: Julien Warnand

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Stürmer Tim Matavz verpflichtet. Der 25 Jahre alte slowenische Nationalspieler kommt vom niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven und erhält einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019, teilten die Augsburger mit.

  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    HSV: Lasogga-Kauf wird gestemmt, aber Calhanoglu weg

    Der HSV hat Wunschspieler Pierre-Michel Lasogga fest verpflichtet. Foto: Christian Charisius

    Der HSV freut sich über die endgültige Verpflichtung Lasoggas, Leverkusen wiederum ist stolz auf seinen Neueinkauf Hakan Calhanoglu. Der HSV-Doppelwechsel wurde am Freitag binnen weniger Minuten verkündet. Dabei wollte man Calhanoglu eigentlich unbedingt halten.

  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    HSV: Lasogga-Wechsel fix

    Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Verpflichtung von Pierre-Michel Lasogga nun offiziell als perfekt vermeldet. Der 22 Jahre alte Angreifer unterschreibt bei den Hanseaten einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. «Die letzten Wochen waren sehr stressig und nervenaufreibend. Es ist schön, dass der Wechsel nun perfekt und meine Situation geklärt ist. Ich freue mich, weiter für den HSV zu spielen», sagte Lasogga laut Mitteilung. Laut Medienberichten zahlt der HSV 8,5 Millionen Euro an Hertha BSC.

  • Fußball

    Mi., 02.07.2014

    Lasogga zum Medizin-Check in Hamburg

    Pierre-Michel Lasogga ist zum Medizin-Check in Hamburg. Foto: Maja Hitij

    Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga steht kurz vor der Unterschrift unter einen Fünfjahresvertrag beim Bundesligisten Hamburger SV. Der in der vergangenen Saison von Hertha BSC ausgeliehene Stürmer reiste zur medizinischen Untersuchung nach Hamburg.

  • Fußball

    Di., 01.07.2014

    Ex-Schalker Rakitic unterschreibt beim FC Barcelona

    Ivan Rakitic bei seiner Vorstellung in Barcelona. Foto: Toni Albir

    Barcelona (dpa) - Der Wechsel des kroatischen Fußball-Nationalspielers Ivan Rakitic vom Europa-League-Sieger FC Sevilla zum FC Barcelona ist perfekt.

  • Fußball

    Fr., 13.06.2014

    Wechsel von Brasiliens Verteidiger Luiz zu PSG perfekt

    David Luiz spielt demnächst für PSG. Foto: Paolo Aguilar

    Paris (dpa) - Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Nationalspielers David Luiz vom FC Chelsea zu Paris St. Germain ist perfekt. Der französische Meister teilte mit, dass der Innenverteidiger einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet hat.

  • Fußball

    Fr., 13.06.2014

    Everton verlängert mit Trainer Martinez bis 2019

    Everton hat den Vertrag mit Roberto Martinez verlängert. Foto: Peter Powell

    Liverpool (dpa) - Der FC Everton hat Trainer Roberto Martinez langfristig gebunden. Der Coach unterzeichnete am Donnerstag beim Fußball-Club aus der englischen Premier League einen Fünfjahresvertrag, teilte der Verein mit.

  • Fußball

    Do., 12.06.2014

    Fàbregas wechselt von Barcelona zum FC Chelsea

    Cesc Fabregas (l) verlässt Barcelona und wechselt zurück in die Premier League zum FC Chelsea. Foto: Michael Reynolds

    Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem WM-Start von Weltmeister Spanien im Klassiker gegen die Niederlande hat Mittelfeldspieler Cesc Fàbregas die Wechselgerüchte um seine Person beendet: Der 27-Jährige verlässt den FC Barcelona und wechselt zum FC Chelsea.

  • Handball

    Do., 05.06.2014

    Manager Storm kehrt zum THW Kiel zurück

    Thorsten Storm kehrt zum THW Kiel zurück. Foto: Uwe Anspach

    Einen der profiliertesten deutschen Handball-Manager zieht es wieder in die Heimat: Thorsten Storm kehrt zum THW Kiel zurück - nach erfolgreichen Stationen in Flensburg und bei den Rhein-Neckar Löwen. «Für Thorsten Storm schließt sich der Kreis», schreibt der THW.

  • Fußball

    Di., 03.06.2014

    BVB freut sich auf Immobile - Klopp: «Ein Krieger»

    Ciro Immobile (M) bei der Vertragsunterzeichnung in Dortmund. Foto: Alexandre Simoes/BVB

    Nach langem Tauziehen hat Borussia Dortmund seinen Wunschstürmer verpflichtet. Immobile kommt für etwa 19 Millionen Euro. Klopp freut sich auf einen Angreifer, der hohen Aufwand betreibt.