Fünfjahresvertrag



Alles zum Schlagwort "Fünfjahresvertrag"


  • Fußball

    Sa., 12.07.2014

    Gladbacher Luuk de Jong wechselt nach Eindhoven

    Luuk de Jong wechselt zur PSV Eindhoven. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

    Mönchengladbach (dpa) - Der niederländische Fußball-Stürmer Luuk de Jong wechselt von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zur PSV Eindhoven. Der 23-Jährige erhält in seiner Heimat einen Fünfjahresvertrag. Das teilten beide Clubs am Samstag mit. Der Wechsel soll der Borussia laut Medienberichten 5,5 Millionen Euro Ablöse einbringen, zudem sollen die Gladbacher an einem möglichen Weiterverkauf beteiligt werden. Die Clubs vereinbarten Stillschweigen über die Modalitäten.

  • Basketball

    Sa., 12.07.2014

    TV-Sender: NBA-Star Bosh bleibt in Miami

    Chris Bosh hat seinen Vertrag bei den Miami Heat verlängert. Foto: John G. Mabanglo

    Miami (dpa) - Trotz des Abschieds von Basketball-Superstar LeBron James bleibt Chris Bosh bei den Miami Heat. Wie der amerikanische TV-Sender ESPN am Freitag (Ortszeit) berichtete, habe der 30-Jährige einen neuen Fünfjahresvertrag über 118 Millionen Dollar unterschrieben.

  • Fußball

    Fr., 11.07.2014

    Transferjagd auf WM-Stars zieht an - Suárez zu Barcelona

    Luis Suárez wechselt zum FC Barcelona. Foto: Tolga Bozoglu

    Die 100-Millionen-Marke ist längst geknackt, die Jagd nach den WM-Topstars in vollem Gange. Neben Topstürmern wie Luis Suárez sind auch zuvor eher unbekannte Keeper heiß begehrt. Mancher entwickelt sich durch das Weltturnier aber auch zum Ladenhüter.

  • Fußball

    Fr., 11.07.2014

    FC Barcelona verpflichtet Luis Suárez trotz FIFA-Sperre

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat den gesperrten uruguayischen Nationalspieler Luis Suárez verpflichtet. Das gaben die Katalanen bekannt. Der 27-Jährige kommt vom FC Liverpool und soll nach der medizinischen Untersuchung in der nächsten Woche einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Über die Höhe der Ablösesumme machte Barça keine Angaben. Suárez war nach seiner Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien für neun Pflicht-Länderspiele gesperrt und für vier Monate von allen Fußball-Aktivitäten ausgeschlossen worden.

  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    FC Augsburg nimmt Matavz unter Vertrag

    Tim Matavz (l) stürmt ab sofort für Augsburg. Foto: Julien Warnand

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat Stürmer Tim Matavz verpflichtet. Der 25 Jahre alte slowenische Nationalspieler kommt vom niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven und erhält einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019, teilten die Augsburger mit.

  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    HSV: Lasogga-Kauf wird gestemmt, aber Calhanoglu weg

    Der HSV hat Wunschspieler Pierre-Michel Lasogga fest verpflichtet. Foto: Christian Charisius

    Der HSV freut sich über die endgültige Verpflichtung Lasoggas, Leverkusen wiederum ist stolz auf seinen Neueinkauf Hakan Calhanoglu. Der HSV-Doppelwechsel wurde am Freitag binnen weniger Minuten verkündet. Dabei wollte man Calhanoglu eigentlich unbedingt halten.

  • Fußball

    Fr., 04.07.2014

    HSV: Lasogga-Wechsel fix

    Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Verpflichtung von Pierre-Michel Lasogga nun offiziell als perfekt vermeldet. Der 22 Jahre alte Angreifer unterschreibt bei den Hanseaten einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. «Die letzten Wochen waren sehr stressig und nervenaufreibend. Es ist schön, dass der Wechsel nun perfekt und meine Situation geklärt ist. Ich freue mich, weiter für den HSV zu spielen», sagte Lasogga laut Mitteilung. Laut Medienberichten zahlt der HSV 8,5 Millionen Euro an Hertha BSC.

  • Fußball

    Mi., 02.07.2014

    Lasogga zum Medizin-Check in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga steht kurz vor der Unterschrift unter einen Fünfjahresvertrag beim Bundesligisten Hamburger SV. Der in der vergangenen Saison von Hertha BSC ausgeliehene Stürmer reiste zur medizinischen Untersuchung nach Hamburg.

  • Fußball

    Di., 01.07.2014

    Ex-Schalker Rakitic unterschreibt beim FC Barcelona

    Ivan Rakitic bei seiner Vorstellung in Barcelona. Foto: Toni Albir

    Barcelona (dpa) - Der Wechsel des kroatischen Fußball-Nationalspielers Ivan Rakitic vom Europa-League-Sieger FC Sevilla zum FC Barcelona ist perfekt.

  • Fußball

    Fr., 13.06.2014

    Wechsel von Brasiliens Verteidiger Luiz zu PSG perfekt

    David Luiz spielt demnächst für PSG. Foto: Paolo Aguilar

    Paris (dpa) - Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Nationalspielers David Luiz vom FC Chelsea zu Paris St. Germain ist perfekt. Der französische Meister teilte mit, dass der Innenverteidiger einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet hat.