Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Schüler lernen allerhand über Lebensmitteln

    Sa., 07.03.2020

    Leckeres einkaufen, ernten und essen

    Im Gymnasium Canisianumkochen die Schüler oft auch selbst.

    Nicht nur in den Lüdinghauser Kindergärten und Grundschulen beschäftigen sich die Kids gemeinsam mit Erziehern und Lehrern mit dem Thema „Gesunde Ernährung“. Auch in den weiterführenden Schulen geht’s immer wieder ums Einkaufen, Kochen und Essen – inklusive Lebensmittelkunde.

  • Erich-Kästner-Grundschule

    Fr., 06.03.2020

    Vorbereitungen für Schul-Anbau – Übergabe im Oktober 2021 anvisiert

    Erich-Kästner-Grundschule: Vorbereitungen für Schul-Anbau – Übergabe im Oktober 2021 anvisiert

    Der Wald hinter der Reckenfelder Grundschule ist in weiten Teilen passe - die Fläche ist freigemacht worden für den Mensa-Neubau.

  • Erich Kästner Tag an der Reckenfelder Grundschule

    Do., 05.03.2020

    Geschlemmt, geforscht und ganz viel gelesen

    Die Kinder der Grundschule begaben einen Tag lang auf Spurensuche und erfuhren so eine Menge über Erich Kästner. Wer so viel forscht, muss sich auch stärken. Wie gut, dass Eltern ein tolles Büfett vorbereitet hatten.

    Wenn der Namensgeber Geburtstag hat ist das allemal eine Grund zum Feiern. An der Erich-Kästner-Grundschule drehte sich ein Tag lang alles um den Schriftsteller.

  • Sportfest der Grundschule

    Di., 03.03.2020

    Minusrechnen durch rückwärts laufen

    Viel Geschick und Mut zeigten die Kids beim jährlichen Sportfest der Ladberger Grundschule in der Sporthalle.

    Sport ist an der Grundschule mehr als nur austoben. Sport ist lernen.

  • Kinderland-Kompetenzprofil entwickelt

    Di., 03.03.2020

    Selbstsicher in die Grundschule starten

    Sie sollen sich auf die Schule freuen.

    Für die Beobachtung des Nachwuchs wurde das Kinderland-Kompetenzprofil entwickelt. Die Inhalte beziehen sich auf das Schulfähigkeitsprofil NRW. Die altersentsprechende intensive Förderung im letzten Jahr vor der Schule, gestaltet sich je nach Persönlichkeit der Kinder und deren individuellen Leistungs- und Entwicklungskompetenzen.

  • Vorbereitung für den Neubau im Schulzentrum

    Mo., 02.03.2020

    Breiter Weg für Baufahrzeuge

    Hier geht es lang für die Baufahrzeuge in den nächsten beiden Jahren, in denen das neue Gebäude für die Grundschule am Kinderbach gebaut wird. Die Abbruchkante rechts zeigt, wie breit die Zufahrt neben der Sporthalle wird. Die Laterne weicht noch.

    Es geht los. Am Schulzentrum wird in diesen Tagen die Baustelle für den Neubau der Grundschule am Kinderbach inklusive einer Mensa für das gesamte Schulzen­trum eingerichtet.

  • Kinderhaus

    Fr., 28.02.2020

    Schulzentrum: Bauvorbereitung hat begonnen

    Kinderhaus: Schulzentrum: Bauvorbereitung hat begonnen

    Die Vorbereitungen für den Neubau der Grundschule am Kinderbach haben begonnen

  • Nachfrage zur Grundschule Sprakel am künftigen Standort an der Landwehr

    Fr., 28.02.2020

    CDU: Nutzung für Vereine ausloten

    Vom Neubau der Grundschule Sprakel, für die es am aktuellen Standort

    Auf Anregung der CDU soll nun „kurzfristig bis zur Sommerpause 2020“ geprüft werden, wie eine erweiterte niederschwellige Nutzung (bis zu 199 Personen) der neuen Grundschule in Sprakel nebst Zweifachsporthalle für die Bürger ohne Beeinträchtigung des Schul- und Sportbetriebs gewährleistet werden kann. Das jedenfalls wird in einem Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Nord am kommenden Dienstag (3. März) vorgeschlagen.

  • Einweihung des zweiten Anbaus an der Grundschule in Westbevern

    Fr., 28.02.2020

    Begeisterte Schüler

    Zahlreiche Gäste, darunter natürlich die Kinder der OGS, nahmen an der Einweihungsfeier teil.

    Im Rahmen einer Feierstunde wurden die neuen OGS- und Verwaltungsräume an der Grundschule in Westbevern offiziell eröffnet.

  • Freiwilliges Soziales Jahr in der Grundschule

    Do., 27.02.2020

    Guter Kompass fürs Berufsleben

    Michelle Quast ist bei den Kindern der Mariengrundschule beliebt. Dort macht sie ein Freiwilliges Soziales Jahr, das ihr vor allem eines zeigt: Sie ist beruflich auf dem richtigen Weg.

    Rein ins Leben der Sozialarbeiter, etwas mit Kindern und Jugendlichen tun – Michelle Qaust erprobt als FSJlerin in der Schule, ob ihr Wunsch lebenstauglich ist.