Jubiläumsjahr



Alles zum Schlagwort "Jubiläumsjahr"


  • DLRG Nottuln

    Mo., 18.04.2016

    Ein „Hammerjahr“

    Der DLRG-Vorstand (stehend v.l.): Peter Wortmann, Dirk van den Driesch, Christian Rose, Alois Schwaf, Patrick Richter-Brockmann (2. Vorsitzender), Saskia Richter-Brockmann, Christoph Scheffer, Christian Schwaf, Marcel Schwaf, Manfred Stegemann (Vorsitzender), Felix Große Brinkhaus, Ansgar Richter-Brockmann, David Vacker, Philipp Richter-Brockmann; (hockend v.l.):

    Auf ein bewegtes Jubiläumsjahr kann die DLRG-Ortsgruppe Nottuln zurückblicken. Aber sie bleibt nicht stehen und hat schon wieder neue Pläne.

  • Kunstkreis Warendorf

    Di., 05.04.2016

    De Rooy löst Pinnekamp ab

    Der Vorstand des Kunstkreises Warendorf:

    Für die Mitglieder des Kunstkreises ging es nach der Finissage einen Raum weiter, in den kleinen Ratssaal, zur jährlichen Mitgliedervollversammlung mit Vorstandswahlen. Vorsitzende Renate Schulze Versmar gab einen Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2015. Vänderungen gibt es im Vorstand: Anne Pinnekamp tritt aus eigenem Wunsch aus dem Vorstand aus. Ihr Amt wird Ursula De Rooy übernehmen. Die Wahl war einstimmig. De Rooy war vor einem Jahr zum Kunstkreis gestoßen.

  • Festakt am 29. April

    Mi., 30.03.2016

    Musikschule wird 50

    Auf eine tolle Entwicklung in den vergangenen fünf Jahrzehnten blickt die Musikschule Beckum-Warendorf zurück. Und das Jubiläumsjahr zum 50. Geburtstag steht im Zeichen zahlreicher Veranstaltungen.

  • Jahreshauptversammlung diskutiert über das Schützenfest

    So., 13.03.2016

    Prinzen straffen ihr Programm

    Auffallend viele junge Mitglieder waren zu der

    „Der junge Vorstand verdient alle Achtung. Ihr habt den Schwung des Jubiläumsjahres mitgenommen“, hat der ehemalige Vorsitzende und Chef des Festausschusses, Helmut Eierhoff, den Vorsitzenden Kai Laukemper und sein Team während einer mit 70 Schützen gut besuchten Prinzen-Mitgliederversammlung im Vereinslokal Lindenhof gelobt. Seinen Respekt zollte auch der Präsident der Vereinigten, Georg Hellmann, den Verantwortlichen. Der Zeit anpassen und nach vorne gehen, man habe lange genug auf der Stelle gestanden, hieß es auch aus den Reihen der Mitglieder.

  • „Tellerschießen“ der Schützen

    Sa., 31.10.2015

    Jubiläumsverein gewinnt

    In seinem Jubiläumsjahr hat der Schützenverein Leeden von 1665 das „Tellerschießen“ ausgerichtet – und die damit verbundenen Pokale auch gleich selbst gewonnen.

  • Besondere Aktion

    Do., 01.10.2015

    Stadt in 100 Rechtecken

    Groß, bunt, Horstmar lautet das Motto für das Gemeinschaftswerk, das die Künstlergruppe 050505 zu ihrem Jubiläumsjahr kreiert hat. Nach der Premiere soll das Bild jeweils für einige Wochen in den Geldinstituten in beiden Orten zur Schau gestellt werden.

    Groß, bunt, Horstmar. In ihrem Jubiläumsjahr hat sich die Künstlergruppe 050505 eine besondere Aktion ausgedacht. Die Idee: Viele Menschen arbeiten gemeinsam an einem Bild. Nach einem Entwurf von Hubertus Brunstering und mit Unterstützung des Stadtmarketingvereins „Horstmar­Erleben“ haben die Künstler die stilisierte Ansicht der Stadt in 100 Rechtecke gerastert und auf Einzelbildtafeln übertragen. Auf den nummerierten Rückseiten haben sie Formen und Farben beschrieben: „Baumgruppe, Kirchturmspitze; grün, petrol, karminrot“.

  • Große Ausstellung in der Pfarrkirche

    Mi., 30.09.2015

    Aus dem Leben der Pfarr-Patrone

    Aus ihrem Fundus von Figuren, Tieren, Requisiten, Häusern und plastisch gebauten Hintergründen kann Eva-Maria Jansen schöpfen, wenn sie Szenen aus dem Leben der beiden Pfarrpatrone nachstellen wird.

    Nach den Herbstferien gibt es im Rahmen des Jubiläumsjahres der Pfarrgemeinde, die „10 Jahre gemeinsam unterwegs“ ist, noch eine intensive Phase. Diese beginnt am Vorabend von Allerheiligen mit einer Ausstellung zum Thema „Zeugen des Glaubens“. Mit mehr als 500 biblischen Erzählfiguren wird in vielen Szenen an das Leben der beiden Patrone der Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus erinnert.

  • Fußball

    Di., 15.09.2015

    Bayer will Topstart ins Jubiläumsjahr: «Entschlossen»

    Der Plan von Trainer Roger Schmidt ist, mit Leverkusen Gegner Borrisow unter Druck zu setzen.

    Raus aus dem Bundesliga-Alltag, rein in die Königsklasse: Bayer Leverkusen will gegen die Weißrussen von BATE Borissow einen erfolgreichen Start in die europäische Saison feiern. Für den Werksclub ist es die zehnte Teilnahme an der Champions League.

  • Fußball

    Di., 15.09.2015

    Bayer will Topstart ins Jubiläumsjahr

    Stürmer Stefan Kießling will mit Leverkusen in der Champions League Gas geben.

    Raus aus dem Bundesliga-Alltag, rein in die Königsklasse: Bayer Leverkusen will gegen die Weißrussen von BATE Borissow einen erfolgreichen Start in die europäische Saison feiern. Für den Werksclub ist es die zehnte Teilnahme an der Champions League.

  • BSG im Jubiläumsjahr

    So., 13.09.2015

    Anekdoten von damals

    Christoph Davids informierte als letzter Nachtwächter Lüdinghausens.

    Im Rahmen des Jubiläumsjahres der BSG Lüdinghausen trafen sich jetzt 24 interessierte Vereinsmitglieder zu einer Führung durch Lüdinghausens Altstadt mit interessanten Informationen über dessen Geschichte unter der fachkundigen Führung von Christoph Davids in seiner Rolle als letzter Nachtwächter Lüdinghausens.