Kommunalwahl



Alles zum Schlagwort "Kommunalwahl"


  • Weichen sollen nach der Wahl gestellt werden

    Fr., 28.02.2014

    Jetzt ist der Stadthafen 2 dran

    Neue Perspektiven für den Stadthafen 2: Am Ende des Stichkanals könnte der „Hafenplatz 2“ entstehen, so Stadtdirektor Schultheiß. Im Hintergrund ist der Hawerkamp zu erkennen. Auf der Brachfläche auf der rechten Seite wären Büros und Gewerbe denkbar.

    Neue Perspektiven für den Stadthafen 2 zwischen Hawerkamp und Dortmund-Ems-Kanal: Nach den Kommunalwahlen, so der Wunsch des Stadtdirektors, soll über die Entwicklung dieses Areals diskutiert werden. Noch in diesem Jahrzehnt könnten dann erste Projekte realisiert werden.

  • Frage an Erstwähler

    Mi., 12.02.2014

    Kommunalwahlen – was ist das?

    102 Tage vor den Kommunalwahlen machen sich die Jugendlichen noch nicht so viele Gedanken ob und wen sie wählen wollen, doch bis zum Wahltag ist noch Zeit um sich diesbezüglich zu informieren.

    Unsicherheit und viele Fragen kommen bei den Erstwählern auf, wenn es um das Thema Kommunalwahlen geht. Dies sind die einzigen Wahlen, bei denen auch schon 16- und 17-Jährige zur Wahlurne schreiten dürfen.

  • Bürgermeisterwahl: Bekommt Hockenbrink einen Gegenkandidaten ?

    Do., 23.01.2014

    Parteien auf Suche nach Bewerbern

    Wer auf dem Chefsessel im Rathaus Platz nehmen möchte, muss die Bewerbung bis spätestens zum 7. April bei der Gemeinde einreichen.

    In vier Monaten sind Kommunalwahlen. Dann fällt auch die Entscheidung, ob Ullrich Hockenbrink (SPD) im Amt bleibt oder ob es einen neuen Verwaltungschef gibt. Es mehren sich die Anzeichen, dass sich der Bürgermeister auf einen Gegenkandidaten einstellen muss.

  • Etatberatungen in Ascheberg

    Mi., 22.01.2014

    Kulturausgaben zügig durchgewunken

    Der Kulturetat mit Geld für Schlosskonzerte, Vhs, Musikschule, Heimat- und andere Vereine passierte den Fachausschuss.

    Im Jahr der Kommunalwahlen ging es bei den Etatberatungen zum Kulturhaushalt ganz schnell. Die Parlamentarier winkten die Ausgaben im Fachausschuss zügig durch.

  • Kommunalwahlen

    Di., 14.01.2014

    Neue Partei: „Westerkappelns Alternative“

    Am 25. Mai sind in Westerkappeln neben der Europawahl auch Kommunal- und Bürgermeisterwahlen. Wilfried Kasling will sich beteiligen. Nein, nicht als Bürgermeisterkandidat, „dafür bin ich zu alt“, sagt der 61-Jährige. Aber mit einer neuen von ihm gegründeten Partei mit dem Namen: „Westerkappelns Alternative“. Jetzt sucht er Mitstreiter, die sich für die neue Gruppierung in den einzelnen Wahlkreisen aufstellen wollen. „Es ist schwierig, Leute in Westerkappeln zu überzeugen, sich politisch zu engagieren.“

  • Außerordentlicher FDP-Ortsparteitag

    Di., 26.11.2013

    „Ich bin erschüttert“

    Den alten Vorstand per Misstrauensvotum abgewählt, einen neuen bis zu den Kommunalwahlen etabliert. Das ist das Ergebnis des Parteitags vom Abend, bei dem viel schmutzige Wäsche gewaschen wurde.

  • Wahlen

    Mi., 16.10.2013

    Kommunal- und Europawahl in NRW gemeinsam am 25. Mai 2014

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nächsten Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen werden am 25. Mai kommenden Jahres gemeinsam mit den Europawahlen abgehalten. Das hat das Düsseldorfer Innenministerium jetzt offiziell festgelegt. In etlichen Kommunen könnten dann die Bürgermeister und die Räte von Städten und Gemeinden wieder gemeinsam gewählt werden, teilte Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch mit.

  • Wahlen

    Mo., 30.09.2013

    Pleite für Mitte-Rechts-Regierung bei Kommunalwahlen in Portugal

    Lissabon (dpa) - Die Mitte-Rechts-Regierung des Euro-Krisenlandes Portugal hat bei Kommunalwahlen eine herbe Niederlage erlitten. Nach ersten zuverlässigen Hochrechnungen straften die Portugiesen vor allem die liberale Sozialdemokratische Partei von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho ab. In den drei nach Lissabon bevölkerungsreichsten Gemeinden Portugals - Sintra, Vila Nova de Gaia und Porto - setzten sich Oppositionskandidaten durch. In der Hauptstadt werde der amtierende sozialistische Bürgermeister António Costa zudem einen überwältigenden Sieg erringen, hieß es.

  • Wahlen

    So., 29.09.2013

    Kommunalwahlen in Portugal: Regierung für Sparkurs abgestraft

    Lissabon (dpa) - Die portugiesische Regierung hat für ihren Sparkurs die «Quittung» bekommen: Das Mitte-Rechts-Bündnis des Euro-Krisenlandes von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho erlitt bei den Kommunalwahlen nach ersten zuverlässigen Hochrechnungen eine herbe Niederlage. In den drei nach Lissabon bevölkerungsreichsten Gemeinden Portugals - Sintra, Vila Nova de Gaia und Porto - setzten sich nach Angaben der TV-Sender Kandidaten der Opposition durch. In der Hauptstadt werde der amtierende sozialistische Bürgermeister António Costa einen überwältigenden Sieg erringen, hieß es.

  • Wahlen

    So., 29.09.2013

    Pleite für Mitte-Rechts-Regierung bei Kommunalwahlen in Portugal

    Lissabon (dpa) - Die Mitte-Rechts-Regierung des Euro-Krisenlandes Portugal hat bei Kommunalwahlen eine herbe Niederlage erlitten. Nach ersten zuverlässigen Hochrechnungen straften die Portugiesen vor allem die liberale Sozialdemokratische Partei von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho ab. In den drei bevölkerungsreichsten Gemeinden Portugals - Sintra, Vila Nova de Gaia und Porto - setzten sich nach Angaben der TV-Sender SIC und RTP Oppositionskandidaten durch. In Lissabon errang der amtierende sozialistische Bürgermeister António Costa einen überwältigenden Sieg.