Reifen



Alles zum Schlagwort "Reifen"


  • Unfälle

    Mo., 19.08.2019

    Betrunkener Autofahrer fährt mit gebrochener Vorderachse

    Die Polizei im Einsatz.

    Köln (dpa/lnw) - Nach einem Verkehrsunfall im oberbergischen Wipperfürth ist ein betrunkener Autofahrer noch 14 Kilometer mit gebrochener Vorderachse und geplatzten Reifen weitergefahren. Wie die Polizei mitteilte, war der 33-Jährige in der Nacht zum Montag mit seinem Wagen im Stadtteil Niederklüppelberg von der Straße abgekommen und mit mehreren kleinen Bäumen kollidiert. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Die Vorderachse war gebrochen, mehrere Reifen kaputt.

  • Galavorstellung des Mitmachzirkus Casselly

    So., 18.08.2019

    Manege frei . . .

    Ob als Clowns, Magier oder Artisten – die jungen Zirkusleute machten in jeder Disziplin eine gute Figur.

    Ob in der Hundedressur, beim Hula-Hoop-Tanz oder am Trapez – die 76 Jungen und Mädchen, die in diesem Jahr beim Mitmachzirkus Casselly in der Manege standen, unterhielten ihr Publikum bei der abschließenden Galavorstellung bestens.

  • 76 Kinder üben im Circus Casselly für Galavorstellung

    Di., 13.08.2019

    Kunterbuntes Mutmach-Programm

    Ob sie Hula-Hoop-Reifen um ihre Hüften kreisen lassen oder eine atemberaubende Trapeznummer einstudieren – im Circus Casselly lernen die Kinder nicht nur Kunststücke, sondern tun auch etwas fürs Selbstbewusstsein.

    Das ist mal ein kunterbuntes Mutmach-Programm: 76 Kinder aus Lüdinghausen und Senden studieren in dieser Woche im Zirkus Casselly verschiedene Nummern ein – von Seiltanz bis Jonglage. Nicht nur, um das Ergebnis am Ende in einer Galavorstellung zu präsentieren, sondern auch, um Selbstbewusstsein zu tanken und ganz ohne Zwang die eigenen Grenzen auszutesten.

  • Investionen werden gekappt

    Mi., 07.08.2019

    Conti will nach Gewinneinbruch Jobs streichen

    Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn bei Continental sackte um 41 Prozent auf 484,8 Millionen Euro ab, wie der Dax-Konzern mitteilte.

    Die Serie der Negativnachrichten deutscher Autozulieferer reißt nicht ab. Continental-Chef Degenhart spricht von einem «sehr herausfordenden» Marktumfeld - und kündigt Konsequenzen an.

  • Stephen Dudley öffnet seine Fahrradwerkstatt

    Mo., 05.08.2019

    Kette ölen, Speichen polieren und Reifen flicken

    Vor dem Bürgerhaus lernten die Kinder, wie man sein Fahrrad richtig pflegen sollte.

    „Wir putzen, pflegen und flicken“, so Stephen Dudley, der mit sieben Jungen und Mädchen im Rahmen des Ferienspaßes seine kleine Fahrradwerkstatt vor dem Bürgerhaus eröffnete.

  • Starkregen im Sommer

    Do., 01.08.2019

    So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

    Starkregen im Sommer: Fuß vom Gas und nicht hektisch am Lenkrad drehen.

    Wenn im Sommer starker Regen fällt, ist mit Aquaplaning zu rechnen. Kommt das Auto dann tatsächlich ins Schwimmen, sollten Autofahrer eine typische Reaktion möglichst vermeiden.

  • Großer Preis von Deutschland

    Fr., 26.07.2019

    Vettel beendet ersten Formel-1-Trainingstag als Zweiter

    Schnellster beim ersten Training in Hockenheim: Sebastian Vettel.

    Dieser Start von Sebastian Vettel macht Mut. Am Ende des ersten Trainingstags zum Deutschland-Rennen in Hockenheim muss sich der Ferrari-Pilot nur seinem Formel-1-Stallrivalen Charles Leclerc geschlagen geben.

  • WN-Ferienreporter besuchen Tankstelle Rensing

    Do., 18.07.2019

    Hinter die Kulissen geschaut

    Kevin Homölle leitet den Werkstattbereich bei Rensing. Aktuell wurde gerade ein Motorblock zur Überholung aus einem Auto ausgebaut. Im Keller lagern 1200 Reifen.

    Am Dienstag besuchten wir, die Ferienreporter der WN-Ferienspaßaktion, das Unternehmen Rensing. Dies ist unser Bericht.

  • Kriminalität

    Di., 16.07.2019

    Betrüger werfen 100 Reifen in Straßengraben

    Nordwalde (dpa/lnw) - Bizarrer Betrug in Nordwalde (Kreis Steinfurt): Zwei Unbekannte boten einem Unternehmer an, für ihn Altreifen zu entsorgen. Der Mann schlug ein, übergab 100 Reifen und bezahlte das Duo zum Großteil mit einer Tonne Altmetall. Die Männer luden alles in einen Transporter und fuhren davon. «Mehrere Tage später machte der Nordwalder einen unerwarteten Fund», so die Polizei in einer Mitteilung vom Dienstag: «Unweit des Verladeortes lagen die Reifen im Straßengraben.» Die Polizei hat die Ermittlungen zu den beiden Betrügern (ca. 20 und 45 Jahre alt) aufgenommen und warnt vor der neuen Masche.

  • Motorsport

    Mo., 15.07.2019

    Formel-1-Rekord: Reifenwechsel in 1,91 Sekunden

    Silverstone (dpa) - Das Team Red Bull hat beim Großen Preis von Großbritannien am Sonntag in Silverstone einen Rekord für den schnellsten Reifenwechsel in der Formel 1 aufgestellt. Beim Boxenstopp von Pierre Gasly zogen die Mechaniker am Wagen des Franzosen binnen 1,91 Sekunden vier neue Reifen auf, wie die Rennserie mitteilte. Damit unterbot Red Bull die alte Bestmarke, die das Team zuvor gemeinsam mit Williams inne hatte, um eine Hundertstelsekunde.