Stadtbücherei



Alles zum Schlagwort "Stadtbücherei"


  • Medientreff 60+ in der Stadtbücherei

    So., 12.11.2017

    Neue Spiele für Erwachsene

    Kingdomino, das Spiel des Jahres 2017, wird beim Medientreff 60+ vorgestellt.

    Dorothe Roling, Mitarbeiterin der Stadtbücherei Gronau, hat sich jüngst auf der Spielemesse in Essen umgesehen. Auf dien internationalen Spieltagen informieren alljährlich mehr als 1000 Aussteller umfassend über den aktuellen Spielemarkt.

  • Brettspiel-Tag in der Bücherei

    Sa., 04.11.2017

    Ruck-zuck steht es 1:0

    Der gelbe Ball ist auf dem Weg ins „Tor“ von Hendrik Kuck (vorne). Helmut Knispel geht dadurch beim Spiel „Klask“ mit 1:0 in Führung.

    Auch im Smartphone- und Tablett-Zeitalter sind klassische Gesellschaftsspiele nach wie vor beliebt. Die Stadtbücherei in Lengerich lud nun zum Ausprobieren ein.

  • Traumhäuser aus Lego und Duplo

    Di., 31.10.2017

    Klötzchentage in der Stadtbücherei / Auch virtuelle und gefilmte Konstruktionen möglich

    Kleine und große Baumeister sind bei den Klötzchentagen in der Stadtbücherei gefragt. An drei Samstagen darf nach Herzenslust konstruiert und neu erfunden werden.

    Ob real oder digital – kleine und große Baumeister sind gefragt. An drei Samstagen ist in der Stadtbücherei grenzenlose Spielfreiheit Trumpf. Ob an Ort und Stelle mit Lego oder Duplo, virtuell im Lernstudio mit Minecraft, im Trickfilmstudio oder zu Hause für den Bauwettbewerb – es darf nach Herzenslust konstruiert, gebaut, umgebaut, getestet und neu erfunden werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

  • Stadtbücherei

    Mo., 30.10.2017

    „Der kleine Prinz“ stärkt das Selbstbewusstsein

    Zwölf Kinder nahmen in der ersten Ferienwoche an dem Theaterworkshop „Der kleine Prinz“ teil.

    Für ihre Vorstellung „Der kleine Prinz“ ernteten die Mädchen und Jungen, die am Theaterworkshop in der Stadtbücherei teilgenommen hatten, großen Applaus.

  • Theater in der Stadtbücherei

    Do., 26.10.2017

    Fantasievoller kleiner Prinz

    Schauspieldozentin Heike Beutel studiert mit den Schülern das Stück „Der kleine Prinz“ ein. Heute um 16 Uhr sind alle großen und kleinen Theaterfreunde zur Abschlussvorstellung eingeladen.

    Mit viel Fantasie und Einfallsreichtum haben Kinder in einem Theaterworkshop die Geschichte „Der kleine Prinz“ entwickelt. Am Freitag findet die große Abschlussaufführung statt.

  • Bargeld gestohlen

    Di., 24.10.2017

    Einbruch in die Bücherei

    Spuren des Einbruchs: In der Bücherei hebelten die Täter unter anderem eine Bürotür auf und stahlen Geld.

    Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Samstagmittag und Dienstagmorgen in die Stadtbücherei St. Felizitas ein. Im Inneren hebelten sie unter anderem eine Bürotür auf und nahmen Bargeld mit.

  • „Star Wars Reads Day“

    So., 22.10.2017

    Auch Rey hat die „Macht“

    Alle sind im Star-Wars-Fieber: Reinhard Stemmer, Ewa Salamon, Julia Steinmeyer und Wiebke Wewer bescherten den jungen Fans einen tollen Tag in der Bücherei.

    Sternenkrieger bevölkerten die Stadtbücherei: Beim „Star Wars Reads Day“ standen Jedi-Ritter, Darth Vader und Luke Skywalker im Mittelpunkt.

  • Puppenmuseum

    Sa., 14.10.2017

    Gedanken zur Weihnachtszeit

    Eng und gemütlich ist es bei der weihnachtlichen Lesung im Puppenmuseum.

    Zu einem literarisch-musikalischen Weihnachtsabend vor dem Kamin im Puppenmuseum laden die Stadtbücherei und das Museum ein. Traditionell gibt es Ernstes, Heiteres und Satirisches unter dem Motto „Weihnachten – immer noch eine gnadenreiche Zeit?”

  • Stadtbücherei Lengerich

    Sa., 14.10.2017

    Sprichwort-Geschichten mit Aha-Effekt

    So sieht sie aus. die Demenzkiste in der Stadtbücherei im Alten Rathaus.

    Sprichwort-Geschichten, „Gelingt-immer-Puzzle“ und Hörbücher sind Bestandteile einer Demenzkiste, die der Stadtbücherei jetzt zur Verfügung gestellt worden ist.

  • Umbau der Stadtbücherei St. Felizitas

    Fr., 13.10.2017

    Es kann endlich losgehen

    Die Stadtbücherei St. Felizitas kann nun umgebaut werden. Allerdings ist der ursprüngliche Zeitplan nicht mehr zu halten.

    Monatelang haben die Verantwortlichen darauf gewartet, jetzt ist sie da: die Genehmigung für den Umbau der Stadtbücherei St. Felizitas. Ursprünglich sollte der Startschuss bereits im Sommer fallen. Durch die Verzögerung lässt sich die geplante Wiedereröffnung zu Ostern 2018 nicht mehr realisieren.