Vereinsheim



Alles zum Schlagwort "Vereinsheim"


  • Staffeltag der Fußball-Kreisligen

    Fr., 05.07.2013

    Ab 1. September zählt Torverhältnis

    Staffeltag der Fußball-Kreisligen : Ab 1. September zählt Torverhältnis

    Die Reform der Kreisligen für die Saison 2014/2015 war auch beim Staffeltag des Fußballkreises 24 Münster-Warendorf ein wichtiges Thema. Im Vereinsheim des SV Rinkerode zogen Staffelleiter Hans Roggenkamp und der Kreisvorsitzende Norbert Reisener Bilanz und gaben einen Ausblick auf die neue Spielzeit.

  • Staffeltag

    Fr., 05.07.2013

    Harter Kampf um die Plätze

    Meisterehrung: Von links Martin Evers (SC DJK Everswinkel, B-Liga) ), Udo Nees (SV Rinkerode, A-Liga) ) und Mario Westhues (GW Westkirchen, C-Liga).

    Die Reform der Kreisligen für die Saison 2014/2015 war auch beim Staffeltag der Warendorfer Fußballer ein Thema. Im Vereinsheim des SV Rinkerode zogen am Donnerstag Staffelleiter Hans Roggenkamp und der Kreisvorsitzende Norbert Reisener noch einmal Bilanz und gaben einen Ausblick auf die neue Spielzeit.

  • Kriminalität

    Mi., 03.07.2013

    Razzia: Innenminister verbieten Rockerclubs

    Berlin/Potsdam (dpa) - Einsatzkräfte der Polizei haben Wohnungen und Vereinsheime von gerade verbotenen Rockergruppen in Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen durchsucht.

  • GW Albersloh

    Do., 13.06.2013

    „Moonlight-Fußball“ auf dem GWA-Kunstrasen

    Am Freitag beginnen die Jugendturniere bei GW Albersloh.

  • Sport

    Sa., 08.06.2013

    Segler ohne Boote: Hochwasser trifft Sportvereine hart

    Die Verwüstungen sind immens. Schon wieder. Die Mitglieder des Grimmaer Seesportvereins «Albin Köbis» sind fassungslos angesichts der Flutschäden. Boote sind weg oder stark beschädigt. Das Wasser stand meterhoch im Vereinsheim. Aufgeben werden sie aber nicht.

  • Sportverein DJK Grün-Weiß Nottuln

    Do., 06.06.2013

    Josef Dirks neuer Vorsitzender

    Der aktuelle Vorstand von Nottulns größtem Sportverein – DJK GW Nottuln (stehend v.l.): Ulrich Leiendecker, Matthias Kötter und Vorsitzender

    Der Sportverein DJK Grün-Weiß Nottuln hat einen neuen Vorsitzenden: Am Mittwochabend sprach der Großteil der anwesenden Mitglieder Josef Dirks das Vertrauen aus und machte den Jugendobmann der Fußballabteilung zum Nachfolger von Helmut Geng, der nach vier Jahren Amtszeit ausschied.

  • Gronau: Inliner-Tour, Donnerstag. 6.6.

    Di., 04.06.2013

    „Dinkie on wheels“: Auf Inlinern Richtung Amtsvenn

    Die nächste Runde der Volksbank-Touren „Dinkie on wheels“ startet am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr am Vereinsheim des TV-Gronau an der Laubstiege.

  • Mannschaft gewann Fotovoltaikanlage für das Vereinsheim

    Fr., 24.05.2013

    Sonnige Zeiten für Fortuna

    Fortuna Gronau im Glück: Bei der Übergabe der Fotovoltaikanlage stellten sich Reiner Siemens (hinten l.),

    Fortuna Gronau im Glück: Die U11-Mädchen des Vereins (Saison 2011/2012) gewannen eine Fotovoltaikanlage bei der Aktion „Sonnige Zeiten für Ihren Verein“. Das Solarunternehmen Mage Solar hatte den Preis ausgelobt. Eine Jury, zu der auch SC Freiburgs Cheftrainer Christian Streich zählte, wählte die Sieger aus. Die Anlage erzeugt jährlich – je nach Sonnenscheindauer – rund 4400 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom.

  • Neuer Taubentransporter

    So., 21.04.2013

    Mit Gottes Segen unterwegs

    Die Segnung des neuen Taubentransporters nahm Pfarrer Siegbert Hellkuhl mit Hilfe von René Becker (l.) vor.

    Einen hohen fünfstelligen Betrag investierte die Reisevereinigung Lüdinghausen in den neuen Taubentransporter. Am Sonntagmorgen wurde er im Beisein zahlreicher Besucher am Vereinsheim eingeweiht.

  • Kein Jugendtreff in AWO-Tagesstätte

    Mi., 17.04.2013

    Schulausschuss: Auch Vereinsheim des SV Büren prüfen

    Mögliche Alternative für den Standort des Jugendtreffs: Das Vereinsheim des SV Büren (ehemals VfL Büren). Rechts im Hintergrund ist die Regenbogenschule.

    Beschlossen hatte der Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur am Dienstagabend nach gut zweistündiger Diskussion nichts. Es gab allerdings auch nichts zu beschließen. Immerhin kam die Lotter Politik bei der Suche nach einer Alternative für den Jugendraum in der Bürener Regenbogenschule ein Stück voran.