Zweikampf



Alles zum Schlagwort "Zweikampf"


  • Hiltruper Bürgerschützen

    So., 14.07.2013

    Stüllenberg entscheidet Zweikampf für sich

    Nach 384 Schuss ist es vollbracht: Der neue König Klaus Stüllenberg auf den Schultern seiner Kameraden.

    Um 20.34 Uhr war es dann endlich soweit: Die Bürgerschützen Hiltrup hatten einen neuen König. Mit dem 384. Schuss und nach einem spannenden Zweikampf mit Reinhard Mangels gelang es schließlich Klaus Stüllenberg, den Vogel runterzuholen.

  • Die modifizierte Abseitsregel im Fußball : Es wird immer komplizierter

    Do., 11.07.2013

    Die neuen Änderungen im Fußball-Regelwerk

     Der Begriff des „Eingreifens“ bezüglich der passiven beziehungsweise aktiven Abseitsstellung wurde konkretisiert: Der Angreifer muss nun tatsächlich den direkten Zweikampf mit dem Verteidiger suchen, um „aktiv“ zu werden. Das einfache Laufen zum Ball gilt so lange noch als passiv. Es bleibt dabei, dass die Abseitsstellung eines Spielers auch dann strafbar ist, wenn er im unmittelbaren Sichtfeld des Torwarts steht.

  • Motorsport

    Do., 04.07.2013

    Kragen hoch: Vettel bereit für Attacken

    Sebastian Vettel bekam in der Box nachträglich eine Geburtstagstorte. Foto: Jens Büttner

    Es könnte ein deutscher Zweikampf um den ersten Heimsieg seit sieben Jahren werden. Nico Rosberg fordert Weltmeister Sebastian Vettel heraus. Rennen für Rennen will der Silverstone-Sieger ihn ärgern. Und erst recht am Nürburgring.

  • „Halbzeit“ in der Deutschen Bouncerball-Liga

    Do., 04.07.2013

    Zweikampf mit dem Doppel-Champion

    Schlägt sich auch super: Die „Zweite“ des TVWE kletterte von Platz fünf auf Rang vier.

    Da deutet sich ein heißer Zweikampf mit dem Titelverteidiger und zweifachen Deutschen Meister aus Nienberge an: Zur „Halbzeit“ der Saison führen die Bouncerballer vom TV Westfalia Epe jedenfalls knapp die Konkurrenz an, wenngleich beim Heimturnier nicht alles glatt lief.

  • Schützenfest von Eintracht Reckenfeld

    So., 02.06.2013

    Michaela Binder setzte den entscheidenden Schuss

    Das Königsschießen beim Schützenverein Eintracht Reckenfeld am Donnerstag endete mit einem spannenden Zweikampf zwischen Michaela Binder und Axel Lauer. Über den Titel freute sich schließlich Michaela Binder.

  • Relegations-Rückspiel SF Lotte - RB Leipzig

    Fr., 31.05.2013

    Gedämpfter Optimismus

    Mit Herzblut und Kampfbereitschaft ging Rasen-Ballsport Leipzig, hier mit Kapitän Timo Röttger, ins Relegations-Hinspiel. Diese Leidenschaft fordert Trainer Maik Walpurgis von Benjamin Wingerter und Co. auch im morgigen Rückspiel.

    Chancen besser nutzen, ein frühes Tor erzielen, mit Tempofußball den Gegner von Beginn an unter Druck setzen und die Zweikämpfe aggressiver führen. Wie das Unternehmen Aufstieg anzupacken ist im Relegations-Rückspiel gegen Rasen-Ballsport Leipzig ist den Sportfreunden Lotte bewusst. Dass sie das Ding nach dem 0:2 im Hinspiel noch drehen können, davon sind sie überzeugt.

  • Fußball Derby SG 2 gegen BSV

    So., 17.03.2013

    Rassiges Derby ohne Sieger

    An Unterhaltungswert mangelte es dem gestrigen Kreisliga-Derby zwischen der SG Telgte 2 und dem BSV Ostbevern auf keinen Fall. Rassig geführte Zweikämpfe, zahlreiche Torraumszenen, zwei Rote Karten sowie zwei Treffer sorgten dafür, dass sich die über 100 Zuschauer im Takko-Stadion zu keiner Phase des Spiels langweilten. Letztlich einigten sich die beiden Ortsnachbarn auf eine 1:1 (0:1) – schiedlich, friedlich kam diese Punkteteilung jedoch nicht zustande.

  • Den Sieg nicht verdient

    So., 17.03.2013

    RW Nienborg und ASV Ellewick II trennen sich 1:1

    „Weil wir die Zweikämpfe im Mittelfeld nicht angenommen haben, hatten wir letztlich den Sieg nicht verdient“. Mit diesen Worten kommentierte Trainer Dirk Haveloh das 1:1 (1:0) der Rot-Weißen gegen die Reserve des ASV Ellewick. Die Gastgeber gingen früh in Führung. Eine abgewehrte Ecke in der 5. Minute flankte Daniel Brunsmann erneut in den Strafraum. Michael Fransbach besorgte mit einem wuchtigen Kopfball das Tor für Rot-Weiß. Danach sah Haveloh „mehr Krampf statt Kampf.“ In der 58. Minute gelang den Gästen der Ausgleich. Die Rot-Weißen leisteten sich in Überzahl vor dem Tor des ASV einen Abspielfehler. Daraus entwickelte sich ein Konter, der dann zum Ausgleich führte. Es gab noch weitere Chancen auf beiden Seiten – ohne zählbare Ergebnisse.

  • Kultur

    Mo., 18.02.2013

    «Kokowääh 2» hält knapp Platz eins

    Kultur : «Kokowääh 2» hält knapp Platz eins

    Baden-Baden/Berlin (dpa) - Til Schweiger gegen Bruce Willis, und der Deutsche gewinnt: Im Zweikampf zwischen der Komödie «Kokowääh 2» und dem Actionfilm «Stirb langsam 5» hat Til Schweigers Patchwork-Familien-Film in den deutschen Kino-Charts von Media Control knapp gewonnen.

  • Das Thema Fußball ist gegessen

    Mi., 26.12.2012

    Oleg Schumilo hat bis heute Schmerzen

    Anfang Dezember 2012 fällte das Oberlandesgericht Hamm ein Urteil, das einen A-Liga-Fußballer aus Dortmund nach einem Foul in einem Zweikampf zur Zahlung eines Schmerzensgeldes in Höhe von 50000 Euro verurteilte. Ähnliches ereignete sich auch im Kreis Steinfurt. Christian Ottenhues von Amisia Rheine wurde nach einem Foul am Burgsteinfurter Oleg Schumilo zu 10000 Euro Schmerzensgeld verurteilt.