Bielefeld



Alles zum Ort "Bielefeld"


  • Extremismus

    Di., 08.09.2020

    Mehr Fälle von Kriminalität aus der rechten Szene in NRW

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Die politisch motivierte Kriminalität aus der rechten Szene ist in Nordrhein-Westfalen im ersten Halbjahr 2020 angestiegen. Das gehe aus den Antworten der Landesregierung auf kleine Anfragen der Grünen im Landtag hervor, berichtet die in Bielefeld erscheinende «Neue Westfälische» (Dienstagausgabe). Danach seien in den ersten sechs Monaten dieses Jahres insgesamt 1301 politisch rechts motivierte Straftaten gezählt worden. Im Vergleichszeitraum 2019 waren es demnach 1216 Straftaten.

  • Fußball

    So., 06.09.2020

    Bielefeld nur 1:1 in Groningen: Ausschreitungen, Robben-Tor

    Ein Fußballer kickt den Ball.

    Groningen (dpa) - Fußball-Bundesligist Armina Bielefeld hat im letzten Test der Vorbereitung auf die neue Saison einen Sieg verpasst. Gut eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal bei Rot-Weiss Essen am 14. September musste sich der Aufsteiger in der Partie beim FC Groningen mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Nach der Führung des niederländischen Erstligisten durch den ehemaligen Bayern-Profi Arjen Robben (17.) traf Jomaine Consbruch (22.) für die Ostwestfalen zum Ausgleich.

  • Fußball

    So., 06.09.2020

    Krawalle vor Testspiel: Arminia verurteilt Ausschreitungen

    Groningen (dpa) - Zu Ausschreitungen zwischen Fußball-Hooligans ist es am Samstagabend im niederländischen Groningen gekommen. Vor einem Testspiel des FC Groningen an diesem Sonntag gegen Arminia Bielefeld lieferten sich Anhänger beider Clubs in der Innenstadt Prügeleien. Der Fußball-Bundesligist bestätigte am Sonntag vor dem Beginn des Testspiels entsprechende Medienberichte. «Der DSC Arminia Bielefeld verurteilt jede Form der Gewalt. Gemeinsam mit den Behörden, die unsere volle Unterstützung haben, werden wir mit allem Nachdruck den Fall aufarbeiten», teilten die Ostwestfalen auf Anfrage mit.

  • Transfermarkt

    Sa., 05.09.2020

    Bielefeld holt japanischen Nationalspieler Doan

    Arminia Bielefeld verpflichtete den japanischen Fußball-Nationalspieler Ritsu Doan (r).

    Bielefeld (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den japanischen Fußball-Nationalspieler Ritsu Doan verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivspieler wird bis zum Ende der Saison 2020/21 vom niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven ausgeliehen, teilten die Ostwestfalen mit.

  • Fußball

    Sa., 05.09.2020

    Bielefeld holt japanischen Nationalspieler Doan

    Bielefeld (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den japanischen Fußball-Nationalspieler Ritsu Doan verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivspieler wird bis zum Ende der Saison 2020/21 vom niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven ausgeliehen, teilten die Ostwestfalen am Samstag mit. «Wir freuen uns, dass wir unserer Offensive mit Ritsu einen weiteren wichtigen Baustein hinzufügen konnten, um unsere Ziele in der Bundesliga erreichen zu können», sagte Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi.

  • Extremismus

    Fr., 04.09.2020

    Brandsatz vor Tönnies-Villa: Polizei sucht Zeugen

    Ein Polizeifahrzeug steht mit angeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Nach dem Fund eines Brandsatzes vor der Villa des Fleischunternehmers Clemens Tönnies hat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern gebeten. Zeugen, die in der Tatnacht vom 26. auf den 27. August in der Nähe des Tönnies-Anwesens in Rheda-Wiedenbrück verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hätten, sollten sich melden, teilte die Polizei Bielefeld am Freitag mit.

  • Fußball

    Mi., 02.09.2020

    Bundesliga-Aufsteiger Bielefeld schlägt Duisburg knapp

    Ein Fussball liegt auf dem Rasen.

    Bielefeld (dpa) - Augsburg-Leihgabe Sergio Cordova hat Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld zum Testspiel-Sieg gegen den Drittligisten MSV Duisburg geschossen. Beim 3:2 (1:1) der Ostwestfalen auf dem eigenen Trainingsgelände schoss der Venezolaner nach zweimaligem Rückstand durch Moritz Stoppelkamp (17.) und Ahmet Engin (46.) sowie zwischenzeitlichem Ausgleich von Kapitän Fabian Klos (19., Foulelfmeter) mit einem Doppelpack (63./88.) noch zum Erfolg.

  • Kriminalität

    Mo., 31.08.2020

    Ermittlungen gegen drei Männer: Rassistische Beleidigung

    Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Die Polizei hat in Bad Salzuflen drei Männer gefasst, die einen 57-Jährigen rassistisch beleidigt und auf ihn eingeschlagen haben sollen. Der Staatsschutz der Polizei Bielefeld übernahm die Ermittlungen. Der Kongolese trug leichte Verletzungen davon. Seine Frau und Zeugen hatten schlichtend eingegriffen, das Trio ließ von dem Opfer ab und entfernte sich, wie die Polizei am Montag mitteilte. Anhand der Beschreibungen konnten die drei Tatverdächtigen - Männer im Alter von 49, 50 und 53 Jahren aus Essen - festgenommen werden.

  • Tiere

    Mo., 31.08.2020

    Polizeihund beißt Mountainbiker

    Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Ein Polizeihund hat sich in Bielefeld losgerissen, einen Radfahrer attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, biss das Tier den Mountainbiker mehrfach, als dieser an ihm vorbeifuhr. Der Hund war mit Hundeführer außerhalb seines Dienstes im Teutoburger Wald unterwegs, machte sich los, setzte dem Radfahrer nach und brachte ihn zu Fall. Er biss den Mann mehrfach in Beine, Oberkörper und Hals. Der 37-Jährige kam schwer verletzt in eine Klinik. Lebensgefahr bestehe nicht.

  • Prozesse

    Mo., 31.08.2020

    Werkstatt will 14.000 Euro Standgebühr für kaputtes Auto

    Eine goldfarbene Justitia-Figur.

    Eine Werkstatt in Bielefeld hat für ein seit rund vier Jahren dort abgestelltes defektes Auto 14.000 Euro Standgebühr vom Wagenbesitzer gefordert.