Coerde



Alles zum Ort "Coerde"


  • 95. Geburtstag

    Mi., 20.02.2019

    Enkel halten Seher Algün auf Trab

    Seher Algün feiert ihren 95. Geburtstag. Seit 1974 wohnt sie in Münster.

    In einem kleinen, landwirtschaftlich geprägten Dorf in der Türkei wurde Seher Algün heute vor 95 Jahren geboren. 1973 folgte sie ihrem Mann nach Deutschland und wohnte zuerst in Lippstadt, bevor sie ihre sechs Kinder aus der Türkei nachholte und 1974 nach Münster zog – zuerst in sehr einfache Verhältnisse.

  • Chorgemeinschaft St. Franziskus

    Di., 19.02.2019

    Ihr Gesang bereichert das Gemeindeleben

    Der Vorstand der Chorgemeinschaft St. Franziskus (v.l.): Bärbel Dalhoff, Liz van den Berg, Johannes Wittkampf, Rita Gädecke, Wolfram Roth, Präses Pfarrer Andre Sühling und Ursula Weers.

    Ein Jahrzehnt gemeinsames Singen prägt die Chorgemeinschaft St. Franziskus. Die Sängerinnen und Sänger trafen sich jetzt zur Generalversammlung.

  • Vorlese-Café in der Meerwiese

    Mo., 18.02.2019

    Vorlese-Café mit Musik in der Meerwiese

    Lesungen in russischer, persischer, arabischer, koreanischer sowie polnischer Sprache und ihre deutsche Übersetzung gibt es am Freitag in der Meerwiese.

    Die Kulturinitiative Coerde feiert am Freitag (22. Februar) um 19.30 Uhr den ersten Geburtstag der literarischen Veranstaltungsreihe „Vorlese-Café“ im Begegnungszentrum Meerwiese.

  • Gemeindekarneval St. Franziskus

    So., 17.02.2019

    Überraschung aus der Mülltonne

    Mit einem bunten Programm feierten die Mitglieder des CCC und der Franziskusgemeinde ihren Karneval im Freizeitheim.

    Münsters Norden war an diesem Wochenende Karnevalshochburg: Das lag nicht nur an den Mitgliedern des Coerder Carnevals-Clubs, gleich die ganze Gemeinde St. Franziskus sollte im Freizeitheim St. Norbert mitfeiern.

  • Start des Straßenkarnevals

    So., 17.02.2019

    Narren strahlen mit der Sonne um die Wette

    Start des Straßenkarnevals: Narren strahlen mit der Sonne um die Wette

    Der erst Karnevalsumzug des Jahres ist durch Sprakel gerollt. Um 13.11 Uhr fiel der Startschuss für den Straßenkarneval im Münsterland. Die Narren strahlten dabei mit der Sonne um die Wette.

  • Andreas-Gemeindetreff

    Do., 14.02.2019

    Andreas-Treff: Bilder einer Studienreise

     

    Im Mittwochstreff der Andreas-Gemeinde berichtet Pfarrer Frank Beckmann am 20. Februar von der Studienreise nach Hamburg

  • Rieselfeld-Führung

    Do., 14.02.2019

    Wie wählen Vögel ihre Partner aus?

    Dösen lässt sich bei Frühlingswetter prima zu zweit auf den Sandbänken der Rieselfelder: vorne ein Krickentenpaar sowie (hinten, v.l.) Lachmöwen und Brandgänse.

    Die Brutvögel der Rieselfelder werden vorgestellt

  • Kinderkarneval feiert Jubiläum

    Di., 12.02.2019

    40 Jahre Kinderkarneval in Coerde

    Das Stadtjugendprinzenpaar Kristin Steinbrede und René Kramer wird zum Kinderkarneval erwartet.

    Seit 40 Jahren gibt es den Kinderkarneval in Coerde. Zum Jubiläum wird in diesem Jahr im Freizeitheim St. Norbert das Stadtjugendprinzenpaar erwartet.

  • Drei Männer aus Coerde stehen vor Gericht

    Di., 12.02.2019

    Einbrüche, Drogen und Gewalt

     

    Vor dem Landgericht wurde am Dienstag der Prozess gegen drei Männer eröffnet. Sie sollen zwischen 2016 und 2018 sowohl allein als auch gemeinsam in Wohnungen in Münster, Telgte, Bocholt und Bochum eingebrochen sein.

  • Kolpingsfamilie St. Norbert

    So., 10.02.2019

    Coerder Kolpingsfamilie wählt neuen Vorstand

    Der Vorstand der Kolpingsfamilie Coerde (v.l.): Bärbel Dalhoff, Ulrike Dalhoff, Anneliese Besse, Präses Pfarrer André Sühling, Gaby Gottwald und Bruno Reiter.

    Wahlen standen auf der Tagesordnung der Coerder Kolpingsfamiie