Erfurt



Alles zum Ort "Erfurt"


  • TV-Ermittler in Münster

    Mi., 11.04.2018

    Liefers hat sich mit Obduktionen auf "Tatort" vorbereitet

    Jan Josef Liefers ist dem Tod begegnet.

    Jan Josef Liefers hat nichts dem Zufall überlassen: Der Schauspieler hat sich für seine «Tatort»-Rolle gründlich in der Gerichtsmedizin umgeschaut. Das hat seinen Blick auf vieles verändert.

  • Leichtathletik: Sommersaison

    Mi., 11.04.2018

    Preußen-Trio Garritsen, Malkus und Breitkopf greift wieder an

    Christoph Garritsen

    Es ist ruhig geworden um die drei Top-Leichtathleten des SC Preußen Münster: Lena Malkus, Christoph Garritsen und Jonas Breitkopf haben in den vergangenen Monaten mit Verletzungen gekämpft und melden sich rechtzeitig zur neuen Saison wieder einsatzbereit.

  • Basketball-Bundesliga

    Do., 29.03.2018

    ALBA setzt Bayern München unter Druck: 98:68-Sieg in Erfurt

    ALBA Berlin untermauerte seinen zweiten Tabellenplatz.

    Erfurt (dpa) - ALBA Berlin hat durch den zwölften Bundesliga-Sieg in Serie Tabellenführer Bayern München weiter unter Druck gesetzt.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 29.03.2018

    VfL Osnabrück: Abwehr bereitet Sorgen

    Emmanuel Iyoha, hier im Duell mit Lottes Adam Straith, konnte in Erfurt doch auflaufen. Auch gegen Rostock steht er wieder im Kader.

    Drei Tage nach dem 4:4-Torspektakel von Erfurt empfängt der VfL Osnabrück am Samstag den FC Hansa Rostock. Nach vier Partien ohne Sieg wollen die Niedersachsen endlich wieder einen Dreier einfahren.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 28.03.2018

    Spektakel im Steigerwaldstadion: Erfurt und Osnabrück trennen sich 4:4

    Marcos Alvarez (links), hier eine Szene aus dem Hinspiel, eröffnete in der sechsten Minute den Torreigen im Steigerwaldstadion

    Ein Spektakel der besonderen Art boten am Mittwochabend der FC Rot-Weiß Erfurt und der VfL Osnabrück im Steigerwaldstadion.. Beim 4:4 (3:3) in der Nachholpartie durften sich die gut 3400 Zuschauer über ein packendes und bis zur letzten Minute abwechslungsreiches Duell freuen. Beide Mannschaften hätten am Ende das Spiel noch zu ihren Gunsten entscheiden können.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 27.03.2018

    VfL Osnabrück in Erfurt: Die Statistik spricht gegen Lila-Weiß

    Christian Bickel (links), hier im Duell mit Lottes Kevin Freiberger, könnte in Erfurt nach überstandenem Kreuzbandriss erstmals wieder im Kader stehen

    Zwei Mal war das Spiel angesetzt, zwei Mal musste es wegen widriger Witterungsumstände abgesagt worden. Am Mittwochabend soll es nun endlich über die Bühne gehen. Um 19 Uhr läuft der VfL Osnabrück im Steigerwaldstadion beim Tabellenvorletzten FC Rot-Weiß Erfurt auf.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 22.03.2018

    SF Lotte und VfL Osnabrück zittern

    Der VfL Osnabrück mit Emmanuel Iyoha (links) und Tim Danneberg (rechts) muss genauso um den Klassenerhalt bangen wie die Sportfreunde Lotte um ihren Kapitän Tim Wendel.

    Nur noch sieben Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz weist der VfL Osnabrück auf. Bei den Sportfreunden Lotte sind es nur noch drei. Der Abstiegskampf in der 3. Liga spitzt sich immer mehr zu und hat seit dem vergangenen Wochenende noch mehr an Fahrt aufgenommen.

  • Einziger Kandidat

    So., 11.03.2018

    Tiefensee zum neuen Thüringer SPD-Chef gewählt

    Wolfgang Tiefensee (SPD) steht während des Sonderparteitags der SPD Thüringen nach seiner Wahl zum Landesvorsitzenden vor den Delegierten.

    Weimar (dpa) - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ist neuer SPD-Vorsitzender in Thüringen. Der frühere Leipziger Oberbürgermeister und Bundesverkehrsminister wurde an diesem Sonntag auf einem Sonderparteitag der Sozialdemokraten mit 124 von 158 abgegebenen Stimmen gewählt.

  • Eisschnelllauf-DM

    So., 04.03.2018

    Pechstein stellt Titel-Rekord ein: 34. Meisterschafts-Gold

    Claudia Pechstein wurde erneut deutsche Meisterin.

    Erfurt (dpa) - Claudia Pechstein hat den Titel-Rekord von Gunda Niemann-Stirnemann bei deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften eingestellt. Die 46 Jahre alte Berlinerin sicherte sich in Erfurt mit einem Erfolg auf allen vier Strecken zum elften Mal den Mehrkampf-Titel.

  • Bahnrad-WM in Apeldoorn

    Do., 01.03.2018

    Weltmeisterinnen Welte/Vogel/Grabosch als neues Erfolgsteam

    Bahnrad-WM in Apeldoorn: Weltmeisterinnen Welte/Vogel/Grabosch als neues Erfolgsteam

    Deutschland ist mit Gold im Teamsprint der Frauen in die WM gestartet. Aus dem Erfolgsduo Miriam Welte/Kristina Vogel ist ein Trio geworden - mit Pauline Grabosch steht eine dritte Weltklassefahrerin bereit. In Richtung Tokio 2020 wird es spannend.