Raesfeld



Alles zum Ort "Raesfeld"


  • Tischtennis: TTC Gronau lässt Punkte liegen

    Di., 10.12.2013

    Hendrik Kalitzki in überragender Form

    Hendrik Kalitzki 

    Einen Sieg und eine Niederlage fuhr der TTC Gronau ein. Vier Punkte hatte sich die Mannschaft am Wochenende aber erhofft.

  • Jahresabschluss des AMSC Lüdinghausen

    Mo., 09.12.2013

    AMSC wirft Blick in den Rückspiegel

    Die aktiven Fahrer des AMSC wurden vom Vereinsvorstand für ihre Erfolge und ihr Engagement geehrt.

    Mit ihrem traditionellen Winterfest ließen die Motorsportfreunde des AMSC das Jahr 2013 mit Ehrungen und sportlichen Bilanzen ausklingen. Nach den Auszeichnungen ließen sich die Lüdinghauser von einem Magier verzaubern.

  • Schach: Deutscher Seniorenmeister siegt in Senden

    So., 03.11.2013

    Ackermann gewinnt Open

    Kämpferisch ging es auch in der letzten Runde der Münsterland Open im Schach zu. Nach mehr als fünf Stunden Spielzeit schälten sich dann aber doch die Turniersieger heraus. Hochverdient war dies Hans Werner Ackermann (Hansa Dortmund, 60 Jahre) und im Challengers Fabian Hoffmann (SG Raesfeld, 12 Jahre). Ackermann, amtierender Deutscher Seniorenmeister, kam mit seinem Schlussrundensieg gegen Jobst Rüberg auf insgesamt sieben Punkte. Einen unschönen Abschluss fand das Turnier für Martin Molinaroli, der seinen Gegner im internen münsterischen Duell, Heribert Kammers, stundenlang unter Druck setzte und am Ende in klarer Gewinnstellung dann doch eine Patt-Ausflucht zuließ.

  • Tischtennis 1. Kreisklasse Westmünsterland

    Mo., 28.10.2013

    Ausgeglichene Wochenendbilanz

    Mit einer ausgeglichenen Bilanz absolvierte der TV Westfalia Epe seinen Doppelspieltag in der 1. Tischtennis-Kreisklasse: Einem auch in der Höhe verdienten 9:1-Erfolg beim TSV Raesfeld ließen die Eperaner tags darauf ein 5:9 beim TuB Bocholt folgen.

  • Agility-Sportler erfolgreich

    Do., 10.10.2013

    Gute Plätze in anspruchsvollem Turnier

    Bei dem einmal im Jahr stattfindenden Agility-Wettkampf der Ortsgruppe Raesfeld-Erle um den „Femeiche-Wanderpokal“ nahmen auch Agility-Sportler der Ortsgruppe Gronau 23 (Driland) teil.

  • Unfälle

    Di., 01.10.2013

    Nach Unfall mit Radfahrer auch Motorradfahrer tot

    Raesfeld/Borken (dpa/lnw) - Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Radrennfahrer und Motorrädern hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Am Montag starb ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Duisburg nach Angaben der Polizei an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus. Am Sonntag war ein Radrennfahrer in Raesfeld (Kreis Borken) beim Zusammenprall mit zwei Motorrädern ums Leben gekommen. Der am Montag gestorbene Motorradfahrer hatte ein Auto überholt und den Radfahrer in Gegenrichtung übersehen. Beide stießen frontal zusammen. Eine nachfolgende 25-jährige Kradfahrerin, die ebenfalls zum Überholvorgang ansetzte, überrollte den auf der Straße liegenden Rennradfahrer.

  • Schwerer Unfall in Raesfeld

    Di., 01.10.2013

    Auch Motorradfahrer nach Kollision mit Rennradfahrer gestorben

    Nachdem am Sonntagmittag ein Rennradfahrer nach dem Frontalzusammenstoß noch an der Unfallstelle verstarb, ist jetzt auch der Motorradfahrer gestorben. Der 32-Jährige war nach dem Unfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

  • Motorradfahrer in Lebensgefahr

    So., 29.09.2013

    Schwerer Unfall in Raesfeld - Rennradfahrer tödlich verunglückt

    In Raesfeld hat sich am Sonntagmittag ein sehr schwerer Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Frontalzusammenstoß verstarb ein Rennradfahrer, der ebenfalls beteiligte Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr.

  • Abenteuer vor der Haustür

    Mi., 25.09.2013

    Jugendcafé Freiraum bietet Trekkingtour in das Biosphärenreservat „Pfälzer Wald“ an

    Das Jugendcafé Freiraum bietet vom 3. bis zum 6. Oktober eine Trekkingtour in das Biosphärenreservat „Pfälzer Wald an. Mit den Naturtrainern Reinhard Vinkelau und Matthias Klug leben die teilnehmenden Jugendlichen in der freien Natur inklusive Übernachtung.

  • 4. NRW-Cup für Neufundländerhunde

    Mo., 05.08.2013

    Geduldige Schönheiten in Nottuln

    Die Neufundländer haben einen charakteristischen Blick, dem ihre unendliche Geduld und Friedlichkeit abzulesen ist. So wie bei diesem wunderbar gepflegten Tier.

    Der 4. NRW-Cup für Neufundländerhunde fand in Nottuln statt. Und er stellte ein Highlight für Hundefreunde dar. Die freundlich-friedliche Rasse zog die Zuschauer in ihren Bann.