St. Lamberti



Alles zum Ort "St. Lamberti"


  • Maifest in Mecklenbeck

    So., 30.04.2017

    Fest rund um den hohen Maibaum

    Die Freiwillige Feuerwehr richtete den geschmückten Baum auf . 25 Schilder mit den Emblemen von Vereinen des Ortes zieren ihn. Stockbrot am Lagerfeuer fehlte nicht beim Mecklenbecker Maifest.

    Zum 24. Mal hatte der Bürgerverein zum Maibaumfest auf den Hof Hesselmann eingeladen. Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr richteten den geschmückten Baum auf. 25 Schilder mit den Emblemen der Vereine des Stadtteils zieren ihn.

  • Türmerin im Lambertikirchturm

    Mi., 26.04.2017

    Räder-Blockade vor der Türmerstube

    Türmerin Martje Saljé hat es manchmal nicht leicht, wenn sie in luftige Höhe steigen will: Fahrräder stehen von der Tür, schlimmstenfalls machen sie den Ausgang unmöglich.

    Vor der Tür abgestellte Fahrräder könnten Münsters Türmerin im Lambertikirchturm zur Gefangenen machen - eine kuriose Geschichte mit ernstem Hintergrund.

  • Halbjahresbilanz des Sozialbüros „Offenes Ohr“

    Mi., 19.04.2017

    Diskrete Hilfe in allen Notlagen

    Das Team des Sozialbüros trifft sich zum Erfahrungsaustausch. Vor allem Menschen in materiellen Nöten bitten um Hilfe.

    Menschen in Notsituationen können hier ihre Sorgen vortragen: Vor einem halben Jahr öffnete das Sozialbüro „Offenes Ohr“ der Kirchengemeinde St. Lamberti. Das Team traf sich nun, um eine erste Bilanz zu ziehen.

  • St. Lamberti: Auftakt der Messiaen-Reihe

    Mo., 17.04.2017

    Atmende Musik – waberndes Licht

    Farbig illuminiert wurde das Messiaen-Konzert.

    Töne hören und dazu spontan Farben sehen (ohne Einfluss von Drogen) nennt man Synästhesie. Komponist Messiaen war ein solcher Synästhet, und Musik und Farben hatten deshalb bei ihm eine enge Bindung. Sein siebenteiliger Zyklus „Les Corps Glorieux“ eröffnete am Sonntagabend die Reihe „Olivier Messiaen zum 25. Todestag“, gespielt von Lamberti Organist Tomasz A. Nowak.

  • Termine für die Gottesdienste

    Mi., 12.04.2017

    Christen feiern das Osterfest

    Der Mädchenchor am Dom wird in den nächsten tagen wieder einige Gottesdienste musikalisch mitgestalten.

    In vielen christlichen Gemeinden wird das Osterfest feierlich begangen. Hier die Termine für Münster.

  • Lamberti-Kammerchor singt Messe

    Mo., 10.04.2017

    Alte Musik neu aufgeführt

    Kammerchor St. Lamberti

    Am Sonntagnachmittag lud der Kammerchor St. Lamberti zum zweiten Konzert der Reihe „Chante magne“ mit franko-flämischen Messvertonungen des 15. Jahrhunderts. Selten kommt die „Missa Hercules Dux Ferrariae“ von Josquin Des Prez zur Aufführung; entsprechend groß war das Interesse in der sehr gut besetzten Lambertikirche.

  • Kindergarten St. Lamberti

    Do., 06.04.2017

    Bund förderte die Sprachentwicklung der Jüngsten

    Seilspringen und Basteln regen Kindern an, zu singen und zu sprechen. Für ihre Entwicklung ist das förderlich. Der Kindergarten St. Lamberti bekommt beim Thema Sprachförderung Unterstützung vom Bund.

    Sprache soll ein Schlüssel und kein Hindernis für Kinder sein – dieses Credo hat sich das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ auf die Fahnen geschrieben. Es soll Einrichtungen unterstützen, die von einem überdurchschnittlichen hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichem Förderbedarf besucht werden. Eine solche ist auch der Kindergarten St. Lamberti.

  • Lesung im Forum der Bücherei

    Mi., 05.04.2017

    Wenn ein Vogel dem Tod begegnet

    Ausdrucksstark erzählten Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener ihre Geschichten.

    Die beiden Geschichtenerzähler Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener vom Sendenhorster Verein „Theomobil“ waren auf Einladung des Hospizvereins und der Bücherei St. Lamberti zu Gast in Ochtrup.

  • Generalversammlung der kfd St. Lamberti

    Di., 04.04.2017

    Frauengemeinschaft ist „ein Ort zum Festmachen“

    Roswitha Alteepping (vorne) legte ihr Amt als Teamsprecherin nach 20 Jahren nieder. Ihren Dank sprachen Rita Bätker (l.), Maria Hoppe und Stefan Hörstrup aus.

    Als wichtigen und unverzichtbaren Teil der Pfarrei St. Lambertus bezeichnete Pfarrer Stefan Hörstrup jetzt die kfd St. Lamberti bei deren Generalversammlung.

  • Lesung „Vogelfern und Schattengleich“ in der Bücherei St. Lamberti

    Mi., 22.03.2017

    Susanne Tigemann und Thomas Hoffmeister-Hövener erzählen

    Eine besondere Erzählveranstaltung wartet auf die Besucher, wenn Susanne Tigemann und Thomas Hoffmeister-Hövener am 3. April in die Bücherei St. Lamberti kommen.

    Eine ganz besondere Erzählveranstaltung findet in der Bücherei St. Lamberti statt. Unter dem Titel „Vogelfern und Schattengleich“ werden die professionellen Erzählkünstler Susanne Tiggemann und Thomas Hoffmeister-Höfener heiter-besinnliche Geschichten vom Tod und über das Leben erzählen