Bundeskunsthalle



Alles zur Organisation "Bundeskunsthalle"


  • NRW

    Do., 09.02.2012

    Kollaborationen von Warhol, Basquiat und Clemente in Bonn

    NRW : Kollaborationen von Warhol, Basquiat und Clemente in Bonn

    Bonn (dpa/lnw) - Sie gelten als die einflussreichsten Kreativen der New Yorker Kunstszene der 80er Jahre: Nun zeigt die Bonner Bundeskunsthalle eine Auswahl ihrer berühmten «Collaborations» in der Ausstellung «Ménage À Trois - Warhol, Basquiat, Clemente». Ab Freitag bis zum 22. Mai sind acht von 15 Bildern zu sehen, die zwischen 1983 und 1985 als Gemeinschaftswerke der drei Künstler entstanden. Zudem gibt es zwei Gemeinschaftsarbeiten Francesco Clementes und Jean-Michel Basquiats. 23 der gezeigten Werke sind in Kollaboration von Andy Warhol und Basquiat entstanden. Jedem der drei Künstler sind zudem je zwei Räume gewidmet, in denen ihr für sie typisches Werk gezeigt wird.

  • Vermischtes

    Di., 07.02.2012

    Warhol, Basquiat, Clemente in der Bundeskunsthalle

    Vermischtes : Warhol, Basquiat, Clemente in der Bundeskunsthalle

    Bonn (dpa) - Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat, Francesco Clemente! Sie gelten als die wohl einflussreichsten Künstler der kreativen New Yorker Kunstszene der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

  • Kultur Nachrichten

    Do., 29.09.2011

    Große Max-Liebermann-Schau in Hamburg

  • Kultur Nachrichten

    Do., 28.07.2011

    Kunsthalle Bonn zeigt japanische Zeichentrick-Kunst

  • Sendenhorst

    Fr., 17.06.2011

    Eine Reise zu Max Liebermann

    Sendenhorst - Für Kunstinteressierte bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sendenhorst, Martina Bäcker, eine Fahrt zur Ausstellung „Max Liebermann. Wegbereiter der Moderne“ am Samstag, 9. Juli, in der Bundeskunsthalle in Bonn an. Max Liebermann (1847 - 1935) gilt als einer der prominentesten Wegbereiter der Moderne. Sein sechs Jahrzehnte umfassendes Lebenswerk als...

  • Kultur Nachrichten

    Mi., 20.04.2011

    «Max Liebermann - Wegbereiter der Moderne» in Bonn

    Bonn - Der Maler Max Liebermann gilt als der «Wegbereiter der Moderne» in Deutschland. So lautet auch der Untertitel einer Retrospektive mit mehr als 100 Werken aus allen Schaffensphasen, die ab Donnerstag bis zum 11. September in der Bundeskunsthalle in Bonn zu sehen ist. Mit den Gemälden und Arbeiten auf Papier wird Liebermanns stilistische Entwicklung in 14 chronologisch...

  • Kultur Nachrichten

    Di., 19.04.2011

    Vogelflughafen auf der Bundeskunsthalle

    Bonn - Experimentelle Frische auf dem Dach der Bundeskunsthalle: Dort gibt es ab Donnerstag bis Ende Oktober den Internationalen Vogelflughafen, Ornithoport, zu bestaunen. «Das, wo Vögel starten und landen, Airport zu nennen, fanden wir frech genug, um es zu tun», sagt Stephan Andreae. Er ist Kurator und Projektleiter des Ornithoports. Dort, gleich neben der Blumenwiese...

  • Zero-Ausstellung eröffnet

    So., 27.03.2011

    Grevener Guggenheim