Deutsche Telekom



Alles zur Organisation "Deutsche Telekom"


  • Gronau

    Do., 11.04.2019

    Telefon am Bahnhof wird abgebaut

    Defekt und verdreckt: Das Telefon am Eper Bahnhof.

    Die Tage sind gezählt: Das Münztelefon am Eper Bahnhof wird in Kürze abgebaut. Das hat die Telekom jetzt der Stadt Gronau mitgeteilt. Joachim Krafzik, Leiter des Fachdienstes Stadtplanung, informierte am Dienstagabend den Bauausschuss über die Entscheidung. Mit dem Abbau verschwindet ein weiterer „öffentlicher Fernsprecher“ aus dem Stadtbild. Die Telekom habe darauf verwiesen, dass sie das Gerät an diesem Standort abbauen werden, weil es schlicht nicht wirtschaftlich sei. „Null Euro“ Einnahmen habe es in letzter Zeit gegeben. Schlicht und einfach sei festzustellen, dass öffentliche Telefone in Zeiten vom Smartphones „ein Relikt der Vergangenheit sind“, so Krafzik.

  • Wegen gestiegener Kosten

    Mi., 10.04.2019

    Telekom-Konkurrenz soll mehr für die «letzte Meile» zahlen

    Glasfaser-Kabel mit farbigen Einzelsträngen: Die Konkurrenz fürchtet, dass die Telekom zu wenig in den Glasfaserausbau investiert.

    Die Telekom darf sich über eine Finanzspritze freuen - und zwar von ihren Wettbewerbern. Klingt skurril, ist aber Realität in Telekommunikationsbranche hierzulande.

  • Versteigerungs-Ende noch offen

    Mo., 08.04.2019

    5G-Auktion überspringt Marke von vier Milliarden Euro

    Experten waren vor Auktionsbeginn von Einnahmen zwischen drei und fünf Milliarden Euro ausgegangen - über vier Milliarden sind bereits zusammengekommen.

    Mainz (dpa) - Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen in Deutschland wird wie erwartet zum lukrativen Geschäft für den Staat. Die Höchstgebote der Telekommunikationsunternehmen summierten sich am Montag auf etwas mehr als vier Milliarden Euro, wie aus der Webseite der Bundesnetzagentur hervorging.

  • 40 Meter hoch

    So., 07.04.2019

    Telekom lässt Mobilfunkmast bauen

    In Heek soll ein neuer Mobilfunkmast gebaut werden.

    Die Bauarbeiten für einen neuen Mobilfunkmast in Heek sollen in Kürze beginnen. Ein 40 Meter hoher Mast soll damit das Mobilfunknetz der Telekom ergänzen.

  • Strenge Auflagen

    Do., 04.04.2019

    5G-Auktion: Firmen bieten mehr als drei Milliarden Euro

    Ein Bieter trägt beim Start der Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzblöcken am Mainzer Technik-Standort der Bundesnetzagentur eine Krawatte mit einem Mobiltelefon.

    Mainz (dpa) - Nach einer Hängepartie nimmt die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen wieder Fahrt auf: Die Höchstgebote der vier Telekommunikationsfirmen überstiegen die Schwelle von drei Milliarden Euro, wie aus der Webseite der Bundesnetzagentur hervorgeht.

  • LTE-Ausbau

    Mi., 03.04.2019

    Studie soll Funklöcher im Münsterland aufspüren

    LTE-Ausbau: Studie soll Funklöcher im Münsterland aufspüren

    Telefonate brechen ab, die Navigations-App bleibt weiß – ein häufiges Problem auf dem Land. Mobilfunkanbieter beteuern zwar eine gute Netzabdeckung, aber das sehen die vier Münsterlandkreise und die Stadt Münster anders: Sie wollen die tatsächliche Mobilfunkversorgung ermitteln. Eine beispiellose Aktion.

  • International

    Di., 02.04.2019

    Barley: Unternehmen haben Verantwortung bei digitalem Wandel

    Berlin (dpa) - Ein verantwortungsvoller Umgang mit Daten beim digitalen Wandel - das ist ein Ziel von Bundesjustizministerin Katarina Barley und deutschen Unternehmen. Es gehe darum, den Verbrauchern einen Orientierungsrahmen zu geben, sagte Barley bei einer Konferenz in Berlin. Das Justizministerium hat mit sechs Unternehmen Eckpunkte für ein verantwortliches Handeln in der digitalen Welt erarbeitet - darunter sind die Telekom, SAP und Telefónica Deutschland.

  • Pläne für 230 Meter hohes Gebäude

    Di., 02.04.2019

    Beach-Club auf dem Funkturm eine Option

    In rund 100 Metern Höhe befindet sich die Kanzel des Mauritzer Funkturms. Dort könnten ein Restaurant oder eine Event-Location einziehen, sagt die Deutsche Funkturm GmbH.

    In den Funkturm könnten schon bald ein Restaurant oder ein Club einziehen. Der Besitzer des Gebäudes, die Deutsche Funkturm GmbH, plant, die in luftiger Höhe gelegene Kanzel zu vermieten. Erste Gespräche hat es bereits gegeben.

  • Handball

    So., 31.03.2019

    Flensburg in der Champions League weiter - Löwen raus

    Die Spieler der SG Flensburg-Handewitt bejubeln den Viertelfinaleinzug.

    Im Achtelfinale der Champions League trennen sich die Wege des Bundesligaduos. Flensburg kommt locker weiter und darf auf den Einzug ins Final-4-Turnier hoffen. Die Rhein-Neckar Löwen müssen die Saison nach dem Aus in Nantes vorzeitig abhaken.

  • Antennen für die Konkurrenz

    Do., 28.03.2019

    Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

    Derzeit läuft die Auktion von Mobilfunkfrequenzen für den neuen Standard 5G.

    Die gute Nachricht zuerst: Es geht voran beim Mobilfunkausbau. Es gibt zwar noch Funklöcher, aber immer mehr Masten auf dem Land werden installiert. Doch Telekom-Chef Höttges ließ bei dem Thema vor seinen Aktionären auch tiefe Sorgenfalten erkennen.