Dynamo Dresden



Alles zur Organisation "Dynamo Dresden"


  • 2. Liga

    Mi., 30.01.2019

    Bielefeld dreht mit Dynamos Ex-Trainer Spiel in Dresden

    Bielefelds Fabian Klos (l) jubelt nach seinem Tor zum 3:3 neben Dynamos Rico Benatelli.

    Dresden (dpa) - Dynamos Ex-Trainer Uwe Neuhaus hat mit Arminia Bielefeld ein verrücktes Spiel noch gedreht. Die Arminia gewann am Mittwoch in der 2. Fußball-Bundesliga bei Dynamo Dresden mit 4:3 (1:3).

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 28.01.2019

    SF Lottes Trainer Nils Drube: „Die Neuzugänge bringen uns weiter“

    Drei der vier Neuzugänge der Sportfreunde Toni Jovic (von links), Justin Eilers und Sascha Härtel.

    Mit Toni Jovic, Sascha Härtel und Felix Drinkuth feierten drei Neuzugänge der Sportfreunde Lotte beim 1:1 gegen 1860 München bereits ihr Debüt im SFL-Trikot. Justin Eilers wird in zwei bis drei Wochen dazustoßen. Wohl am Dienstag werden noch ein Torwart und ein Innenverteidiger verpflichtet.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 24.01.2019

    SF Lotte: Neun gehen, sechs Neue kommen

    Der ehemalige Torschützenkönig von Drittliga-Meister Dynamo Dresden, Justin Eilers, verstärkt ab sofort die Sportfreunde Lotte.

    Neun Spieler gehen, sechs kommen. Die Sportfreunde Lotte werden ihren Kader in der noch bis Ende Januar laufenden Transferperiode kräftig verändern und verschlanken. Prominentester Neuzugang ist der ehemalige Topstürmer von Dynamo Dresden, Justin Eilers. Ausgeliehen wurde auch Felix Drinkuth.

  • Fußball

    So., 23.12.2018

    Dresdner Fans wollten Stadion-Absperrung durchbrechen

    Duisburg (dpa) - Anhänger von Dynamo Dresden haben am Sonntag vor dem 3:1 (2:0)-Auswärtserfolg beim MSV Duisburg versucht, sich mit Gewalt Zutritt zum Stadion zu verschaffen. Die Polizei musste gegen die rund 200 gewaltbereiten Anhänger des Fußball-Zweitligisten Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen. «Dabei wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand ernsthaft verletzt», teilte die Polizei mit. Es wurden die Personalien aufgenommen und eine Anzeige wegen schweren Landfriedensbruchs erstattet. Außerdem ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen Gäste-Anhänger wegen gefährlicher Körperverletzung: Der Fan soll einen Ordner getreten haben.

  • Fußball

    So., 23.12.2018

    Duisburg weiter auf Talfahrt: 1:3 gegen Dresden

    Der Dresdener Torschütze Lucas Röser (M.) jubelt mit Rico Benatelli, rechts der Duisburger Kevin Wolze.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist nach zwischenzeitlichem Aufwärtstrend zurück im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga. Beim 1:3 (0:2) gegen Dynamo Dresden musste das Team von Trainer Torsten Lieberknecht die bereits vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Damit rutschte der MSV auf Rang 16 ab. Dagegen feierten die Gäste vor 14 836 Zuschauern in Duisburg nach zuletzt zwei Partien ohne Punktgewinn wieder ein Erfolgserlebnis. Lucas Röser (4. Minute), Baris Atik (45.+2) und Moussa Koné (54.) trafen am Sonntag zum verdienten Sieg. Den Ehrentreffer für Duisburg erzielte Cauly Oliveira Souza (66.).

  • 2. Liga

    So., 23.12.2018

    Duisburg weiter auf Talfahrt: 1:3 gegen Dresden

    Der Dresdener Baris Atik (l) erzielt das 2:0 gegen den MSV Duisburg.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist nach zwischenzeitlichem Aufwärtstrend zurück im Abstiegskampf der 2. Bundesliga. Beim 1:3 (0:2) gegen Dynamo Dresden musste das Team von Trainer Torsten Lieberknecht die bereits vierte Niederlage in Serie hinnehmen. Damit rutschte der MSV auf Rang 16 ab.

  • Vor Spiel gegen Duisburg

    So., 23.12.2018

    Suspendierung von Aosman bei Dynamo Dresden

    Wurde wegen eines Vorfalls bei der Anreise zum Spiel beim MSV Duisburg suspendiert: Aias Aosman.

    Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden bestreitet das letzte Pflichtspiel des Jahres gegen den MSV Duisburg ohne Aias Aosman und Brian Hamalainen.

  • Fußball

    Fr., 21.12.2018

    «Endspiel» in Duisburg: Dynamo braucht Sieg zum Abschluss

    Maik Walpurgis, Cheftrainer von Dynamo Dresden.

    Die zwei Niederlagen der jüngeren Vergangenheit haben beim sächsischen Traditionsclub ihre Spuren hinterlassen. Zum Abschluss des Jahres stehen der Coach und seine Elf gehörig unter Druck.

  • 2. LIga

    Mi., 19.12.2018

    Holger Scholze neuer Präsident von Dynamo Dresden

    Holger Scholze wurde offiziell zum neuen Präsidenten von Dynamo Dresden gewählt.

    Dresden (dpa) - Interimspräsident Holger Scholze ist beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden in seinem Amt bestätigt worden.

  • Fußball

    Sa., 15.12.2018

    3:0 gegen Dresden: Paderborn setzt gute Saison fort

    Paderborns Sebastian Schonlau und Moussa Kone aus Dresden (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Paderborn (dpa) - Aufsteiger SC Paderborn hat seine erstaunliche Saison in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Das Team von Trainer Steffen Baumgart siegte zum Abschluss der Hinrunde mit 3:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden und bleibt daheim weiter ungeschlagen. Paderborn liegt mit 25 Punkten und sechs Zählern Rückstand auf den Dritten Union Berlin weiter im Bereich des Relegationsplatzes. Ben Zolinski (54. Minute), Sven Michel (77.) und Philipp Klement (90.+3) erzielten die Tore für Paderborn. Dresden, das nunmehr seit fünf Spielen auf einen Auswärtssieg wartet, liegt mit 22 Zählern im Tabellenmittelfeld.