FC Gievenbeck



Alles zur Organisation "FC Gievenbeck"


  • Fußball: TuS Altenberge

    Fr., 22.07.2016

    TuS Altenberge in Gievenbeck

    Malte Greshake (re.) gastiert mit dem TuS Altenberge beim Turnier um den Glas-Theißing-Cup in Gievenbeck. Zum Auftakt trifft der TuS auf Gastgeber FCG.

    Der TuS Altenberge nimmt am Turnier um den Glas-Theißing-Cup in Gievenbeck teil. Dabei steht der heimische Bezirksligist gleich im Auftaktspiel vor einer hohen Hürde.

  • Fußball: Testspiele

    Fr., 01.07.2016

    Flotter Auftakt in Gievenbeck

    Gievenbecks Alan Bezhaev (l.) beim Reißtest der Ahlener Oberbekleidung. Versuchsobjekt ist hier Cihan Yilmaz.

    Das Ergebnis wurde festgehalten, aber es spielte eigentlich keine Rolle. Mit 1:3 unterlag der FC Gievenbeck dem Regionalligisten RW Ahlen – und im Anschluss waren alle irgendwie zufrieden.

  • Fußball Bezirksliga 7

    Do., 30.06.2016

    Sechs Warendorfer in der Bezirksliga 7

    Die Bezirksligastaffel 7 ist von 15 auf 17 Mannschaften gewachsen. Sechs von ihnen sind im Kreis Warendorf beheimatet. Darunter auch die beiden Aufsteiger SG Sendenhorst und SC Roland II.

  • Fußball: Glas-Theißing-Cup

    Mi., 29.06.2016

    Titelverteidiger und Gastgeber Gievenbeck gibt den Startschuss

    Chefcoach Benjamin Heeke und der 1. FC Gievenbeck gehen als Gastgeber und Titelverteidiger in den Glas-Theißing-Cup.

    Der 1. FC Gievenbeck eröffnet mit der Partie gegen den TuS Altenberge den Glas-Theißing-Cup Ende Juli. Der erste Gegner ist wie auch Emsdetten 05 neu im Achterfeld. Am Modus hat sich diesmal nichts Grundlegendes geändert.

  • Tischtennis: Bezirksversammlung

    Mi., 08.06.2016

    Freitag ist jetzt Pflichtspieltag

    Künftig müssen die Teams der Bezirksklasse, hier im Bild das Lengericher Doppel Pascal Gräler (links) und Kevin Osterbrink, bereits Freitags ihre Spiele austragen.

    Nicht verhindern konnten die drei Vereinsvertreter aus dem Tecklenburger Land bei der Tischtennis-Bezirksversammlung in Dülmen-Buldern die Einführung des Freitagabend als Pflicht-Spieltag in der Herren- und Damen-Bezirksklasse.

  • Fußball-Bezirksliga 12: SV Wilmsberg erwartet FC Gievenbeck II

    Mi., 04.05.2016

    Nachholspiel statt Schützenfest

    Der SV Wilmsberg (hier Diogo Maia Rego) kann nicht auf Vatertagstour gehen und auch das Schützenfest erst später besuchen. Zunächst steht Fußball gegen Gievenbeck II auf dem Programm.

    Andere gehen auf Vatertagstour oder feiern Schützenfest – die Kicker des SV Wilmsberg spielen Fußball. Weil der Gegner, FC Gievenbeck II, die Partie nicht verlegen wollte, muss die Mannschaft von Trainer Christof Brüggemann morgen (Anstoß 15 Uhr) ran.

  • Fußball-Bezirksliga: Preußen Borghorst gegen FC Gievenbeck II

    Mo., 02.05.2016

    Preußen zeigen zwei Gesichter

    Sven Berghaus (h.) erzielte das 1:1.

    Nach fünf Siegen aus sieben Rückrundenspielen schien von dem Unentschiedenkönig Preußen Borghorst aus der Hinrunde zuletzt nichts mehr übrig geblieben zu sein. Dass die Preußen aber immer noch gut, wenn auch nicht immer gerne, remis spielen, bewiesen sie in den vergangenen drei Partien. Nach Unentschieden gegen Altenrheine und Emsdetten folgte am Samstag ein 1:1 (0:1) bei der U23 des 1. FC Gievenbeck.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 24.04.2016

    Koch trifft für FC Gievenbeck beim Fehlpass-Festival

    Applaus, Applaus: FCG-Trainer Benjamin Heeke freut sich über den dritten Sieg in Folge. 

    Dritter Dreier in Folge: Da reicht noch das kleine Einmaleins. Das Ergebnis ist dennoch beeindruckend: Neun Punkte in drei Wochen. Westfalenligist FC Gievenbeck marschiert und zieht mit seinem Lieblingsrivalen aus Hiltrup gleich.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 22.04.2016

    Die A-Junioren sollen ihre Chance bekommen

    Frisches Blut wird am Sonntag auf der Bank von Germania Horstmar zu sehen sein. Der Coach, Andre Rodine (stehend) will die Youngster zum Zuge kommen lassen.

    Germania Horstmar befindet sich in der Fußball-Bezirksliga auf Abschiedstour. Trotzdem – oder gerade deswegen – hat sich das Team im Spiel gegen den FC Gievenbeck II richtig was vorgenommen.

  • Fußball: Landesliga und Bezirksliga

    Fr., 15.04.2016

    BSV Roxel unter Druck

    BSV-Trainer Carsten Winler will sich am liebsten mit einer Aufstiegsfeier aus Roxel verabschieden. 

    Landesligist BSV Roxel steht im Aufstiegskampf unter Druck, Bezirksligist FC Gievenbeck II kann in sicheren Tabellenregionen befreit aufspielen. Was beide Teams gemeinsam haben: Den Wunsch nach einem Dreier.