Hamburger SV



Alles zur Organisation "Hamburger SV"


  • DFB-Pokal

    So., 11.08.2019

    HSV rettet sich nach Krimi und Jatta-Wirbel in zweite Runde

    Hamburgs Spieler jubeln nach dem erfolgreichen Elfmeterschießen.

    Ein Pokal-Krimi mit Anlaufzeit. Der Hamburger SV lässt es nach den Schlagzeilen um Bakery Jatta zunächst cool angehen, ist aber überhaupt nicht effektiv. Der Chemnitzer FC sorgt mit für einen mitreißenden Pokal-Thriller.

  • Fußball

    So., 11.08.2019

    Zittersiege für Köln und HSV im DFB-Pokal

    Wiesbaden (dpa) - Das Pflichtspiel-Debüt des Kölner Cheftrainers Achim Beierlorzer ist im DFB-Pokal erst nach einer Zitterpartie und einem 3:2 im Elfmeterschießen beim SV Wehen Wiesbaden gelungen. Der Hamburger SV hat nach dem Wirbel um Bakery Jatta nur mit allergrößter Mühe eine Blamage beim Chemnitzer FC abgewendet. Erst im Elfmeterschießen rettete der Zweitligist den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals. Der enttäuschende Tabellenvierte geriet gegen den Drittliga-Vorletzten zweimal in Rückstand. Vom Punkt setzte sich der HSV dann mit 6:5 durch.

  • DFB-Pokal

    So., 11.08.2019

    HSV mit Jatta in der Startformation gegen den Chemnitzer FC

    Bakery Jatta (r) steht im Hamburger Startaufgebot gegen den Chemnitzer FC.

    Chemnitz (dpa) - Trainer Dieter Hecking hat wie angekündigt nicht auf Bakery Jatta im Kader des Hamburger SV im Pokalspiel beim Chemnitzer FC verzichtet.

  • HSV-Kapitän

    So., 11.08.2019

    Hunt kritisiert Vorverurteilung von Jatta: «Stimmt traurig»

    Mann mit klarer Meinung: HSV-Kapitän Aaron Hunt.

    Hamburg (dpa) - HSV-Kapitän Aaron Hunt hat die Öffentlichkeit für ihren Umgang mit seinem Teamkollegen Bakery Jatta kritisiert und dem Offensivspieler seine uneingeschränkte Unterstützung zugesagt.

  • DFB-Pokal

    Fr., 09.08.2019

    Später Erfolg für Nürnberg in Ingolstadt dank Dovedan

    Der Nürnberger Tim Handwerker (r) im Zweikampf mit Björn Paulsen aus Ingolstadt.

    Ingolstadt (dpa) - Nikola Dovedan hat dem 1. FC Nürnberg einen hart erkämpften Erstrundensieg im DFB-Pokal beim FC Ingolstadt beschert. Der Angreifer spitzelte beim 1:0 (0:0) des Zweitligisten in der 87. Spielminute eine präzise Flanke von Sebastian Kerk aus kurzer Distanz ins Ingolstädter Tor.

  • Fußball

    Fr., 09.08.2019

    Behörden entlasten HSV-Profi Jatta: Reisepass echt

    Hamburg (dpa) - Im Wirrwarr um Bakery Jatta vom Hamburger SV deutet sich möglicherweise eine Wendung an. Zwei Tage vor dem Pokal-Spiel des Fußball-Zweitligisten sind die Zweifel an der Identität des Offensivspielers geringer geworden. Die Bremer Innenbehörde teilte dem «Hamburger Abendblatt» Einzelheiten zur Einreise Jattas mit. Der Gambier sei im Sommer 2015 ohne gültigen Reisepass nach Deutschland gekommen. Danach soll er einen Pass in seiner Heimat beantragt haben, der auf dem Postweg nach Deutschland geschickt wurde. Die Echtheit des Dokuments soll laut «Abendblatt» überprüft worden sein.

  • Wirbel um Identität

    Fr., 09.08.2019

    Behörden entlasten HSV-Profi Jatta: Reisepass echt

    Bakery Jatta beim HSV-Training.

    Der Nebel um Bakery Jattas Identität scheint sich zu lüften. Der Pass ist echt, sagt die Bremer Innenbehörde. Ob der Fall ausgestanden ist, bleibt aber fraglich.

  • Fußball

    Fr., 09.08.2019

    HSV mit Jatta nach Chemnitz: «Gibt keinen Grund, ihn hierzulassen»

    Hamburg (dpa) - Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat Bakery Jatta in den Kader für das DFB-Pokalspiel beim Drittligisten Chemnitzer FC am Sonntag berufen. «Wir nehmen ihn natürlich mit. Es gibt keinen Grund, ihn hierzulassen», sagte Hecking. Offensivspieler Jatta steht seit Tagen im Fokus, nachdem die «Sport Bild» über Zweifel an der Identität des Profis berichtet hatte. Hecking kritisierte die entstandene Hektik um das Thema. «Alles stürzt sich darauf», am Ende des Tages müsse man die Beweislage abwarten.

  • DFB-Pokal

    Fr., 09.08.2019

    HSV mit Jatta nach Chemnitz

    Bakery Jatta steht im Kader des HSV für das Pokalspiel in Chemnitz.

    Hamburg (dpa) - Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat Bakery Jatta in den Kader für das DFB-Pokalspiel beim Drittligisten Chemnitzer FC am Sonntag (18.30 Uhr/Sky) berufen.

  • DFB-Pokal

    Fr., 09.08.2019

    Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Chemnitz gegen HSV

    Die Fans vom Chemnitzer FC sorgten zuletzt für Aufsehen.

    Chemnitz (dpa) – Für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem Chemnitzer FC und dem Hamburger SV am Sonntag (18.30 Uhr/Sky) gelten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen.