Real Madrid



Alles zur Organisation "Real Madrid"


  • Europa League

    Sa., 15.08.2020

    Stars auf und neben dem Platz: Top-Namen im Halbfinale

    Paul Pogba ist einer der Stars von Manchester United.

    Manchester United und Inter Mailand: Diese Vereine standen früher für Champions-League-Spektakel. In diesem Jahr kämpfen sie beim Europa-League-Turnier in NRW um den Finaleinzug und sind in ihren Halbfinalspielen auch Favorit. Leicht wird es dennoch nicht.

  • Fußball

    Sa., 15.08.2020

    Zeitung: Offensivtalent Reinier auf dem Weg zum BVB

    Bad Ragaz (dpa) - Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Talents Reinier von Real Madrid zu Borussia Dortmund ist laut «Mundo Deportivo» so gut wie perfekt. Wie die spanische Zeitung am Samstag berichtete, befindet sich der 18 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler bereits auf dem Weg zum Bundesligisten. Demnach soll er vom spanischen Rekordmeister für zwei Jahre an den Revierclub verliehen werden.

  • 113. Einsatz

    Fr., 14.08.2020

    Bayern-Profi Müller deutscher Champions-League-Rekordspieler

    Thomas Müller bei der Vorbereitung auf seinen Rekordeinsatz.

    Lissabon (dpa) - Bayern-Profi Thomas Müller ist nach seinem 113. Einsatz im Viertelfinale gegen den FC Barcelona alleiniger deutscher Rekordspieler in der Champions League.

  • Fußball

    Fr., 14.08.2020

    «Goal»: BVB vor Ausleihe von Offensivtalent Reinier

    Reinier jubelt nach einem Tor.

    Bad Ragaz (dpa) - Borussia Dortmund steht laut eines Berichts von «Goal» vor einer Verpflichtung des Brasilianers Reinier. Wie das Internetportal berichtet, soll der 18 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler von Real Madrid für die kommende Saison mit einer Option für ein weiteres Jahr ausgeliehen werden. Reinier kam bisher in Madrid nur in vier Spielen für die zweite Mannschaft von Real zum Einsatz. Er war im Winter für rund 30 Millionen Euro vom brasilianischen CR Flamengo zum spanischen Rekordmeister gewechselt.

  • Juventus Turin

    So., 09.08.2020

    Juve mit Trainer-Neuling Pirlo - «Kann Auserwählter sein»

    Andrea Pirlo folgt auf Maurizio Sarri als Cheftrainer bei Juventus Turin.

    Der italienische Fußball hat Andra Pirlo zurück - und wie! Als Trainer-Neuling übernimmt der Weltmeister von 2006 gleich den Rekordmeister Juventus Turin. Die Hoffnungen in den einstigen Super-Spielmacher sind riesig. Aber es gibt auch Warnungen.

  • Champions League

    So., 09.08.2020

    Bestmarke für Müller: 112 Königsklassenspiele wie Lahm

    Hat gegen den FC Chelsea sein 112. Spiel in der Champions League bestritten: Münchens Thomas Müller in Aktion.

    München (dpa) - Ex-Nationalspieler Thomas Müller hat gegen den FC Chelsea sein 112. Spiel in der Champions League bestritten und damit eine Bestmarke eingestellt.

  • Champions League

    So., 09.08.2020

    Lewandowski überholt Benzema - Ronaldo führt vor Messi

    Hat sein 66. Tor in der Champions League erzielt: Robert Lewandowski.

    München (dpa) - Robert Lewandowski ist bereit für das Duell der Super-Angreifer gegen Lionel Messi. Der Pole traf beim 4:1 des FC Bayern zum 66. Mal in der Champions League. Messi erzielte ein Tor beim Erfolg des FC Barcelona. Am 14. August kommt es zum direkten Duell der beiden Fußball-Stars.

  • Champions League

    Sa., 08.08.2020

    Ronaldo und Zidane schon raus - Pirlo neuer Trainer bei Juve

    Andrea Pirlo folgt auf Maurizio Sarri als Cheftrainer bei Juventus Turin.

    Nach dem englischen Meister FC Liverpool sind auch die Champions aus Italien und Spanien im Achtelfinale der Königsklasse ausgeschieden. Der K.o. von Juventus Turin hatte Folgen. Trainer Sarri wurde freigestellt. Nun kommt eine italienische Legende.

  • Juventus Turin

    Sa., 08.08.2020

    Champions-League-Tore: Ronaldo schließt zu Torhüter Butt auf

    Cristiano Ronaldo bejubelt sein Tor für Juventus Turin zum 1:1 gegen Olympique Lyon.

    Turin (dpa) - Mit seinen beiden Toren gegen Olympique Lyon hat Cristiano Ronaldo zwar nicht für ein Weiterkommen von Juventus Turin gesorgt, aber immerhin konnte der Portugiese zu Torhüter Hans-Jörg Butt aufschließen.

  • Champions League

    Sa., 08.08.2020

    Zukunft von Coach Sarri bei Juve offen

    Ist nach dem Aus in der Champions League nicht mehr Trainer von Juventus Turin: Maurizio Sarri.

    Turin (dpa) - Nach dem frühen Aus von Juventus Turin in der Champions League wird in Italien über einen Rauswurf von Trainer Maurizio Sarri spekuliert.