SG Sonnenhof Großaspach



Alles zur Organisation "SG Sonnenhof Großaspach"


  • Fußball

    So., 24.04.2016

    Würzburg träumt von Aufstieg - Stuttgart mit wichtigem Sieg

    Aufsteiger Würzburger Kickers steht vor dem direkten Sprung in die 2. Bundesliga. Aufsteiger Dynamo Dresden betrauert indes den Tod eines Fans. Aue gewinnt und will Dresden in Liga zwei folgen. Die Stuttgarter Kickers holen wichtige Zähler im Abstiegskampf.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 19.04.2016

    Co-Trainer N‘Diaye geht – Preußen holen Braun

    Abschied nach sechs Jahren: Der Vertrag von Co-Trainer Babcar N‘Diaye wird nicht verlängert.

    Co-Trainer Babacar N‘Diaye verlässt den SC Preußen Münster, der im Sommer auslaufende Vertrag wird nicht verlängert. Der 42-Jährige war zuletzt sechs Spielzeiten als Spieler oder Asisstenztrainer beim SCP im Einsatz. Verpflichtet wurde dagegen der defensive Mittelfeldspieler Sandrino Braun von den Stuttgarter Kickers.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.04.2016

    Preußen angeln sich Tobias Rühle und haben zwei weitere Kandidaten im Visier

    Harte Landung: Noch-Großaspacher Tobias Rühle (rechts) im Zweikampf mit Preußen-Verteidiger Felix Müller. Michele Rizizi (kleines Bild rechts) hat ebenfalls das SCP-Interesse geweckt.

    Der SC Preußen Münster hat einen Stürmer für die kommende Saison verpflichtet. Von der SG Sonnenhof Großaspach kommt Tobias Rühle an die Hammer Straße, wo er einen Vertrag bis 2018 unterschrieb. Dazu hat der Fußball-Drittligist zwei weitere Kandidaten aus dem Schwabenland im Visier.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.04.2016

    Großaspacher Rühle ist der erste SCP-Neuzugang

    Bald in einem Team? SCP-Spieler Benjamin Schwarz und der Nocht-Stuttgarter Sandrino Braun (re.)

    Preußen Münster hat den Mittelstürmer Tobias Rühle von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Der Drittligist aus Münster soll aber auch noch Augen für zwei andere Spieler aus dem Schwabenland haben.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.04.2016

    100 Tage im Amt – Steffen will mehr

    Fußball: 3. Liga : 100 Tage im Amt – Steffen will mehr

    Volles Haus im Training, volles Haus im Stadion: Der SC Preußen Münster bittet im drittletzten Heimspiel noch einmal zum Tanz – mit 24 einsatzbereiten Spielern und 1000 Daumen drückenden Kids auf der Tribüne. Volle Kraft voraus also gegen Energie Cottbus.

  • Fußball

    Sa., 07.11.2015

    Dresden-Verfolger patzen: Kieler Czichos mit vier Toren

    Leipzig (dpa) - Dynamo Dresden hat seine Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga trotz eines Punktverlusts ausgebaut. Am Tag nach dem 2:2 des Spitzenreiters bei Wehen Wiesbaden kassierten die ernsthaftesten Dynamo-Verfolger Preußen Münster und SG Sonnenhof Großaspach Niederlagen.

  • Fußball

    So., 01.11.2015

    Dynamo gewinnt Top-Duell – Kickers-Krise immer schlimmer

    Zweieinhalb Jahre arbeiteten die Fans an der riesigen Blockfahne.

    Dresden gewinnt das Spitzenspiel der 3. Liga gegen Neuling Magdeburg und feiert die größte Choreographie Europas sowie Torjäger Justin Eilers. Bei den Stuttgarter Kickers ist die Stimmung nach der sechsten Niederlage in Serie dagegen wenig berauschend.

  • Fußball

    So., 01.11.2015

    Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 15. Spieltag

  • Fußball

    So., 25.10.2015

    Dynamo Dresden wieder auf Erfolgskurs - Großaspach Zweiter

    Dynamo Dresden ist in der 3. Fußball-Liga nicht zu stoppen. Die Sachsen liegen nun wieder neun Punkte vor der Konkurrenz. Neuer Zweiter ist überraschend die SG Sonnenhof Großaspach. Derweil ist der Chemnitzer Fabian Stenzel neuer Rekordspieler in Liga drei.

  • Fußball: Preußen Münster gastiert bei Energie Cottbus

    Sa., 24.10.2015

    Keine Tore – SCP verpasst den Sieg

    Fußball: Preußen Münster gastiert bei Energie Cottbus : Keine Tore – SCP verpasst den Sieg

    Cottbus - Preußen Münster erreichte am 14. Spieltag der 3. Liga vor 6407 Zuschauern ein 0:0 bei Energie Cottbus. Die Gäste hatten die besseren Chancen und gerieten erst in der Schlussphase unter Druck. Das Team von Ralf Loose ist somit seit neun Partien ungeschlagen und findet sich hinter dem souveränen Tabellenführer Dynamo Dresden und der SG Sonnenhof Großaspach auf Rang drei der Tabelle wieder.