Benedikt Höwedes



Alles zur Person "Benedikt Höwedes"


  • Angebot abgelehnt

    Sa., 26.08.2017

    Medien: Schalke und Juve noch uneinig über Höwedes-Wechsel

    Will zu Juventus Turin: Weltmeister Benedikt Höwedes.

    Gelsenkirchen (dpa) - In den Verhandlungen über einen Wechsel von Weltmeister Benedikt Höwedes hat der FC Schalke 04 Medienberichten zufolge ein erstes Angebot von Juventus Turin abgelehnt.

  • Fußball

    Sa., 26.08.2017

    Medien: Schalke und Juve noch uneinig über Höwedes-Wechsel

    Fußball : Medien: Schalke und Juve noch uneinig über Höwedes-Wechsel

    Gelsenkirchen (dpa) - In den Verhandlungen über einen Wechsel von Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes hat der FC Schalke 04 Medienberichten zufolge ein erstes Angebot von Juventus Turin abgelehnt. Juve habe als Ablöse für den Abwehrspieler rund zehn Millionen Euro geboten, berichteten der TV-Sender Sky und italienische Zeitungen am Samstag. Der Bundesligist soll jedoch deutlich mehr für den 29-Jährigen verlangen, der in Gelsenkirchen noch einen Vertrag bis 2020 ohne Ausstiegsklausel hat. Zudem ist angeblich strittig, ob der italienische Meister Höwedes zunächst ausleiht oder sofort kauft.

  • Keine Ausstiegsklausel

    Fr., 25.08.2017

    Höwedes will zu Juve - Heidel: «Wunsch herangetragen»

    Möchte Schalke 04 verlassen: Ex-Kapitän Benedikt Höwedes.

    Benedikt Höwedes sieht nach dem Verlust des Kapitäns-Amtes keine Zukunft mehr auf Schalke. Der Weltmeister will nun bei Juventus Turin ein neues Kapitel aufschlagen. Juve hat sich mittlerweile bei Manager Heidel gemeldet.

  • Fußball

    Fr., 25.08.2017

    Juventus Turin bestätigt Interesse an Höwedes

    Rom (dpa) - Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat sein Interesse an Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes bestätigt. «Wir verbergen nicht, dass es Kontakte gab: Es ist ein interessantes Profil, aber wir müssen noch sowohl mit ihm als auch mit Schalke reden», sagte Juves Geschäftsführer Beppe Marotta dem Sender Premium Sport. In Turin spielt auch Höwedes' Nationalmannschafts-Kollege Sami Khedira. Der neue Schalke-Trainer Domenico Tedesco hatte dem 29 Jahre alten Höwedes das Kapitänsamt entzogen und die Aufgabe Torhüter Ralf Fährmann übertragen.

  • Weltmeister als Bonucci-Ersatz

    Fr., 25.08.2017

    Juventus Turin bestätigt Interesse an Höwedes

    Sagt Benedikt Höwedes bald "Ciao" Schalke?

    Rom (dpa) - Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat sein Interesse an Weltmeister Benedikt Höwedes von Schalke 04 bestätigt.

  • Fußball

    Do., 24.08.2017

    «Bild»: Höwedes vor Wechsel zu Juve

    Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes steht nach Informationen der «Bild»-Zeitung vor einem Wechsel zum italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und seinem Nationalteamkollegen Sami Khedira. «Ja, Juve will, Benedikt Höwedes will – wir sind grundsätzlich klar. Jetzt muss auch Schalke wollen», zitierte die «Bild» Höwedes' Berater Volker Struth. Der neue Schalke-Trainer Domenico Tedesco hatte Höwedes das Kapitänsamt entzogen und diese Aufgabe Torhüter Ralf Fährmann übertragen.

  • Berater bestätigt

    Do., 24.08.2017

    «Bild»: Ex-Schalke-Kapitän Höwedes vor Wechsel zu Juve

    Steht offenbar kurz vor einem Wechsel nach Italien: Weltmeister Benedikt Höwedes von Schalke 04.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Schalke-Spielführer Benedikt Höwedes steht nach Informationen der «Bild»-Zeitung vor einem Wechsel zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin und seinem Nationalteamkollegen Sami Khedira.

  • Ehemaliger Schalke-Kapitän

    Mi., 23.08.2017

    Höwedes plant aktuell keinen Wechsel

    Ehemaliger Schalke-Kapitän : Höwedes plant aktuell keinen Wechsel

    Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Schalke-Spielführer Benedikt Höwedes plant derzeit keinen Vereinswechsel, sagte der Fußball-Weltmeister der «Funke Mediengruppe».

  • Fußball

    Mi., 23.08.2017

    Ehemaliger Schalke-Kapitän Höwedes plant keinen Wechsel

    Der Schalker Benedikt Höwedes.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Schalke-Spielführer Benedikt Höwedes plant derzeit keinen Vereinswechsel. Das sagte der Fußball-Weltmeister der «Funke Mediengruppe» (Mittwoch). Der neue Schalke-Trainer Domenico Tedesco hatte dem 29 Jahre alten Verteidiger Höwedes das Kapitänsamt entzogen und diese Aufgabe Torhüter Ralf Fährmann übertragen.

  • Start in 55. Bundesliga-Saison

    Fr., 18.08.2017

    Trainer-Debüts, Krisen-Duell, Derby: Heißer Auftakt

    Peter Bosz (l.) muss bei seiner Bundesliga-Premiere auf den wechselwilligen Ousmane Dembélé verzichten.

    Der Auftakt in die neue Saison der Fußball-Bundesliga verheißt viel Spannung. Die Fans dürfen sich auf viele neue Gesichter freuen. Und in einigen Vereinen herrscht schon vor dem Start große Unruhe.