Didier Deschamps



Alles zur Person "Didier Deschamps"


  • Frankreich gegen Schweden

    Do., 10.11.2016

    «Kann man nicht vergessen» - WM-Quali vor Terror-Jahrestag

    Das Team von Trainer Didier Deschamps trifft in der WM-Quali auf Schweden.

    Mit einer Sondergenehmigung der FIFA hat Frankreich das WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden vorgezogen, um nicht am Jahrestag der Anschläge vom 13. November spielen zu müssen.

  • Fußball

    Mo., 11.07.2016

    Hollande empfängt französische Fußballer im Élysée

    Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident François Hollande hat das französische Fußball-Nationalteam nach der Niederlage im EM-Finale empfangen. Die Mannschaft um Kapitän Hugo Lloris kam am Mittag in den Pariser Élyséepalast. Neben den Spielern waren auch Trainer Didier Deschamps und der Chef des französischen Fußballverbandes FFF, Noël Le Graët, dabei. Nach Empfang und Fototermin im Ehrenhof war ein gemeinsames Mittagessen hinter verschlossenen Türen vorgesehen.

  • Fußball

    Mo., 11.07.2016

    Tränen fürs ganze Land: «Haben die Franzosen enttäuscht»

    Patrice Evra und Paul Pogba auf dem Weg zum Podium.

    Sie wollten diesen Pokal für sich, aber auch für die ganze Nation. Doppelt so groß ist nun der Schmerz bei Frankreichs Nationalspielern. «Ein Alptraum.» Trainer Deschamps will sich jetzt nicht mit seiner Zukunft beschäftigen. In gut zwei Monaten geht aber die WM-Quali los.

  • Fußball

    Mo., 11.07.2016

    Pressestimmen zum EM-Finale Frankreich-Portugal

    Ein freiwilliger Helfer begleitet zwei niedergeschlagene Franzosen aus dem Stadion.

    Saint-Denis (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum EM-Finale zusammengefasst.

  • Fußball

    Mo., 11.07.2016

    Tiefpunkt, Terror und kein Titel: Extremes Jahr für Frankreich

    Christophe Jallet und Andre-Pierre Gignac vom französsischen Nationalteam sind sichtlich enttäuscht nachdem sie im EM-Finale gegen Portugal verloren haben.

    Saint-Denis (dpa) - Tiefpunkt in Albanien. Erpressungsskandal um Karim Benzema. Terror von Paris. Angeblicher Dopingfall. Viele Verletzte. Dann das Finale der Heim-EM erreicht. Das Ziel der Träume ist so nah. Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft hat 13 Monate der Extreme hinter sich. Ein Überblick:

  • Fußball

    Mo., 11.07.2016

    Deschamps zu Vertrag: Denke nicht an mich selbst

    Didier Deschamps hat noch Vertrag bis 2018.

    Saint-Denis (dpa) - Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps wollte sich mit seinem bis 2018 gültigen Vertrag nach dem verlorenen Finale der Heim-EM nicht beschäftigen.

  • Fußball

    So., 10.07.2016

    Falter-Invasion im Stadion vor Anpfiff des EM-Finals

    Vor dem Spiel hatten sich zahlreiche Falter breitgemacht.

    Saint-Denis (dpa) - Vor dem Anpfiff des EM-Finals zwischen Frankreich und Portugal haben sich auf dem Rasen des Stade de France zahlreiche Falter breitgemacht.

  • Fußball

    So., 10.07.2016

    Falter-Invasion im Stadion vor Anpfiff des EM-Finals

    Saint-Denis (dpa) - Vor dem Anpfiff des EM-Finals zwischen Frankreich und Portugal haben sich auf dem Rasen des Stade de France zahlreiche Falter breitgemacht. Trainer Didier Deschamps, seine französische Mannschaft und auch das Schiedsrichter-Team um den Engländer Mark Clattenburg versuchten, sich gut eine Stunde vor Beginn der Partie in Saint-Denis die Tiere vom Kopf zu wedeln. Mit Besen entfernten Techniker die Falter von den elektronischen Werbebanden.

  • Fußball

    So., 10.07.2016

    Trauma, Stars, Anpfiff: Das Finale Frankreich gegen Portugal

    Superstar Cristiano Ronaldo war einer der dominierenden Spieler dieser EM.

    Nutzt Frankreich zum dritten Mal ein Heimturnier für einen Titel? Oder krönt sich Cristiano Ronaldo nun mit Portugals Nationalteam? Frankreichs Bilanz könnte besser nicht sein. Die der Portugiesen ist verheerend. Entschieden ist deswegen aber noch lange nichts.

  • Fußball

    Sa., 09.07.2016

    Das EM-Finale Frankreich gegen Portugal

    Endlich Finale: Mit Antoine Griezmann, dem besten Torschützen des Turniers.

    Nutzt Frankreich zum dritten Mal ein Heimturnier für einen Titel? Oder krönt sich Cristiano Ronaldo nun mit Portugals Nationalteam? Frankreichs Bilanz könnte besser nicht sein. Die der Portugiesen ist verheerend. Entschieden ist deswegen aber noch lange nichts.