Mario Gomez



Alles zur Person "Mario Gomez"


  • VfB-Manager

    Mo., 04.06.2018

    Reschke von Gomez-Nominierung für WM nicht überrascht

    Mario Gomez sicherte sich mit seinen Leistungen einen Platz im WM-Kader.

    Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Michael Reschke vom VfB Stuttgart hat die Berufung von Stürmer Mario Gomez in den finalen WM-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht überrascht.

  • DFB-Team

    Mo., 04.06.2018

    Löw peilt WM-Titel ohne Jungstar Sané an

    DFB-Team: Löw peilt WM-Titel ohne Jungstar Sané an

    Beim Streichen von Leno, Petersen, Sané und Tah aus dem WM-Kader kommt sich der Bundestrainer vor wie bei einem 100-Meter-Lauf. Das Zielfoto entscheidet. Nach der Abreise des Quartetts wird der Fokus neu ausgerichtet. Der Kapitän traut sich höchste Belastung zu.

  • Nachdruckset

    Mo., 04.06.2018

    Panini druckt Sammelbilder von Gomez, Reus und Gündogan

    Panini ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Verleger von Sammelprodukten.

    Modena (dpa) - Die Fußball-WM-Teilnehmer Mario Gomez, Marco Reus und Ilkay Gündogan werden jetzt auch mit Sammelbildchen geadelt. Die drei gehörten ursprünglich nicht zu den Spielern, von denen der italienische Hersteller Panini anlässlich der Weltmeisterschaft in Russland Bilder produziert hatte.

  • Nationalmannschaft

    Do., 31.05.2018

    Gomez wieder im DFB-Training

    Mario Gomez kehrt in Eppan auf den Trainingsplatz zurück.

    Eppan (dpa) - Angreifer Mario Gomez ist ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol zurückgekehrt. Der 32 Jahre alte Stuttgarter stand nach muskulären Problemen wieder auf dem Trainingsplatz.

  • Fußball

    Do., 31.05.2018

    Gomez wieder im Training - Boateng mit ersten Team-Übungen

    Eppan (dpa) - Angreifer Mario Gomez ist ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol zurückgekehrt. Der 32 Jahre alte Stuttgarter steht nach muskulären Problemen wieder auf dem Trainingsplatz. Jérôme Boateng absolvierte erstmals nach seiner Oberschenkelverletzung Ende April wieder einen Teil des Teamtrainings. Im WM-Testspiel am Samstag in Klagenfurt gegen Österreich wird Boateng ebenso wie Toni Kroos aber noch fehlen. Kroos stößt erst danach zum Team.

  • DFB-Trainingscamp

    Do., 31.05.2018

    Weltmeister treffen Blindenfußballer

    Thomas Müller beim Training in Eppan.

    Eppan (dpa) - Mit einem Training und einem ganz speziellen Treffen setzt das Fußball-Nationalteam in Südtirol seine WM-Vorbereitung fort.

  • Spielpraxis

    Mi., 30.05.2018

    Übungsspiel in Eppan: Neuer testet als U20-Torwart

    Manuel Neuer bei seinem Einsatz für die U20.

    In Eppan dreht sich weiter fast alles um Manuel Neuer. Nach einem ungewöhnlichen Test will die Sportliche Leitung um Löw weiter «von Tag zu Tag schauen». Im Spiel gegen Österreich müssen sich auch andere WM-Kandidaten beweisen. Eine klare Ansage bekommt Özil.

  • Nationalmannschaft

    Mi., 30.05.2018

    Zu wenig Leistung im Training: Klare Ansage an Özil

    Mesut Özil (M) soll sich im Training mehr reinhängen.

    Eppan (dpa) - Der Trainerstab um Joachim Löw ist mit den bisherigen Trainingsleistungen von Fußball-Weltmeister Mesut Özil in Südtirol nicht zufrieden.

  • WM-Trainingslager

    Di., 29.05.2018

    Angreifer Gomez fehlt bei DFB-Training

    Fehlte beim Mannschaftstraining des DFB-Teams: Angreifer Mario Gomez.

    Eppan (dpa) - Ohne Mario Gomez hat die deutsche Nationalmannschaft in Südtirol die Trainingsarbeit auf dem Fußballplatz fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Angreifer des VfB Stuttgart absolvierte am Dienstag eine Regenerationseinheit im Fitnesszelt.

  • Fußball

    Mo., 28.05.2018

    Manuel Neuer übersteht ersten Härtetest

    Eppan (dpa) - Manuel Neuer hat im Übungsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die U20-Auswahl des DFB für eine halbe Stunde im Tor gestanden. Der 32-jährige Kapitän wechselte sich in Eppan mit Marc-André ter Stegen ab. Beide Torhüter spielten in dem geheimen Test laut DFB je eine Halbzeit. Die Mannschaft gewann das Spiel mit 7:1. Sané zeichnete sich in den zweimal 30 Minuten als Doppeltorschütze aus. Die weiteren Treffer erzielten Julian Brandt, Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Nils Petersen und Mario Gomez.