Thomas Müller



Alles zur Person "Thomas Müller"


  • Pferdeliebhaber

    Do., 28.03.2019

    Fohlen Manuel: «Nachwuchs» im Hause Müller

    Pferdeliebhaber: Bayern-Star Thomas Müller.

    München (dpa) - Fußball-Profi Thomas Müller hat sich mit dem frisch geborenen Manuel in sozialen Netzwerken präsentiert.

  • Nationalmannschaft

    Mi., 27.03.2019

    Hummels hält Rückkehr in DFB-Team nicht für ausgeschlossen

    Hat ein mögliches Comeback in der Nationalmannschaft noch nicht völlig abgehakt: Mats Hummels.

    München (dpa) - Mats Hummels hat mit der Fußball-Nationalmannschaft auch nach seiner Ausmusterung durch Bundestrainer Joachim Löw nicht völlig abgeschlossen.

  • Real-Profi unverzichtbar

    So., 24.03.2019

    Der Mann ohne «Selbstzweifel»: Kroos spricht Klartext

    Toni Kroos ist für Bundestrainer Joachim Löw «unverzichtbar».

    Toni Kroos ist bekannt für klare Worte. Vorm Start in die EM-Quali positioniert sich der für den Bundestrainer weiter «Unverzichtbare» deutlich zum ausgemusterten Bayern-Trio, seiner Spielweise als «Dieseltraktor» und der Schelte in Spanien.

  • EM-Qualifikation

    Fr., 22.03.2019

    Schreckensort Amsterdam: DFB-Keeper Neuer gefordert

    Manuel Neuer wird auch gegen Holland im DFB-Tor stehen.

    Ein verdientes Bayern-Trio hat der Bundestrainer der Verjüngung geopfert. An seiner Nummer 1 mag Joachim Löw (noch) nicht rütteln. Doch das Torwartduell Neuer kontra ter Stegen wird schärfer. Zum EM-Quali-Start geht es auch um ein besonderes Schreckgespenst.

  • Umbruch in DFB-Team

    Fr., 22.03.2019

    Schalke-Coach Stevens kritisiert Bundestrainer Löw

    Huub Stevens kritisiert Bundestrainer Joachim Löw.

    Berlin (dpa) - Fußball-Coach Huub Stevens hat Bundestrainer Joachim Löw für seine Personalentscheidungen in der deutschen Nationalmannschaft kritisiert.

  • Hummels, Müller, Boateng

    Do., 21.03.2019

    Effenberg sieht für Bayern-Trio weiter Chance im DFB-Team

    Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg hat Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng noch nicht abgeschrieben.

    Wolfsburg (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg sieht für die aussortierten Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng weiter eine Zukunft in der DFB-Auswahl.

  • Test-Länderspiel

    Mi., 20.03.2019

    Viel Arbeit für Löw: DFB-Elf verschenkt Sieg gegen Serbien

    Bayern-Star Leon Goretzka (3.v.r) bejubelt sein Tor zum 1:1 mit seinen Mannschaftskollegen.

    Joachim Löw hat den Neuanfang ausgerufen. So richtig rund läuft es zum Auftakt des Länderspiel-Jahres 2019 aber noch nicht. Zur Halbzeit gibt es im Spiel gegen Serbien sogar Pfiffe. Leon Goretzka bewahrt mit seinem Tor die DFB-Elf vor einer Niederlage.

  • Fußball

    Mi., 20.03.2019

    DFB-Elf nur 1:1 gegen Serbien

    Wolfsburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem enttäuschenden Remis in das Länderspieljahr 2019 gestartet. Im ersten Spiel seit der Ausmusterung der Weltmeister Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller kam die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw in Wolfsburg nicht über ein 1:1 gegen Serbien hinaus. Am Sonntag steht für die DFB-Elf in Amsterdam gegen die Niederlande der Start in die EM-Qualifikation an.

  • Test-Länderspiel

    Mi., 20.03.2019

    Mit Neuer im Tor und Debütant Klostermann gegen Serbien

    Gibt gegen Serbien sein Debüt im DFB-Team: Lukas Klostermann.

    Wolfsburg (dpa) - Mit Manuel Neuer und Neuling Lukas Klostermann in der Startelf tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend im Testländerspiel gegen Serbien an.

  • Test-Länderspiel gegen Serbien

    Mi., 20.03.2019

    Mit stark verjüngtem Team: Löw geht ins «Risiko»

    Deutschlands Bundestrainer Joachim Löw beobachtet das Training der Nationalspieler vor dem Aufeinandertreffen mit Serbien.

    Es geht wieder los. Nach dem historisch schlechten WM-Jahr 2018 startet die Nationalmannschaft in die Zukunft. Der Bundestrainer ruft eine «neue Zeitrechnung» aus. Alte raus, Junge voran - so lautet die Marschroute zur EM 2020. Gegen Serbien wird geprobt - für Holland.