Berlinale



Alles zum Ereignis "Berlinale"


  • Filmemacher

    Di., 19.06.2018

    Locarno Festival ehrt Paolo und Vittorio Taviani

    Die italienischen Regisseure Paolo (r) und Vittorio Taviani (2012).

    Mehr als ein halbes Jahrhundert produzierten die Brüder gemeinsam Filme. Sie erhielten dafür viele internationale Auszeichnungen, so auch den Goldenen Bären der Berlinale. In Locarno wird nun eine restaurierte Fassung ihres Films «Good morning Babilonia» (1987) gezeigt.

  • Filmfestival

    Di., 19.06.2018

    Nachfolge für Berlinale-Chef Kosslick wird verkündet

    Der Vertrag von Dieter Kosslick läuft im nächsten Jahr aus.

    Die Diskussion um die Nachfolge von Dieter Kosslick war turbulent, kontrovers und sorgte für viel Ungemach. Jetzt wird ein Schlussstrich gezogen: Am Freitag wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin verkündet.

  • Tod mit 83 Jahren

    Do., 07.06.2018

    Regisseurin Kira Muratowa gestorben

    Kira Muratowa ist tot.

    Auf der Berlinale wurde Kira Muratowa 1990 mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet. In der Sowjetunion hatte die Regisseurin immer wieder Probleme mit der Zensur. Dies änderte sich erst durch die Perestroika.

  • Glückwünsche

    Di., 29.05.2018

    Bundespräsident gratuliert Kosslick zum 70. Geburtstag

    Dieter Kosslick und Frank-Walter Steinmeier kennen sich schon lange. 2007 war der jetzige Bundespräsident noch Bundesaußenminister.

    Seit 17 Jahren ist Dieter Kosslick Berlinale-Direktor. Jetzt feiert er seinen 70. Geburtstag. Monika Grütters hat ihm bereits gratuliert, jetzt ziehen der Bundespräsident und Berlins Regierender Bürgermeister nach.

  • Mit Schal und Charme

    Di., 29.05.2018

    Berlinale-Chef Dieter Kosslick wird 70

    Der rote Schal ist sein Markenzeichen: Dieter Kosslick.

    Seine Tage als Berlinale-Chef sind gezählt. Zu seinem 70. Geburtstag blickt Festivaldirektor Dieter Kosslick zurück auf glamouröse und berührende Momente - und seinen härtesten Abend.

  • 70. Geburtstag

    Mo., 28.05.2018

    Monika Grütters gratuliert Dieter Kosslick

    Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und der Berlinale-Direktor Dieter Kosslick bei den Filmfestspielen (2015).

    Anlässlich seines runden Geburtstages am Mittwoch lobt die Kulturstaatsministerin Mut, Leidenschaft und Einfallsreichtum des Berlinale-Direktors. Unter seiner Leitung habe sich das Filmfestival zu einem Kulturereignis mit enormer internationaler Strahlkraft entwickelt.

  • Kinodebüt von Mia Spengler

    So., 27.05.2018

    «Back for Good»: Starke Tragikomödie um trashiges TV-Starlet

    Angie (Kim Riedle) ist ein ehemaliges TV-Starlet. Sie träumt täglich davon, ein Comeback zu feiern.

    Wenn Kim Riedle in dieser quirligen Komödie mit viel Verve über die Leinwand stöckelt, bleibt kein Auge trocken: Das Kinodebüt der jungen deutschen Regisseurin Mia Spengler unterhält und bewegt.

  • Abschied

    Mo., 21.05.2018

    Berlinale-Preisträger Alexander Askoldov gestorben

    Der ehemalige Bundesminister Egon Bahr (r, SPD) trifft den russischen Schriftsteller und Regisseur Alexander Askoldow in Bonn (1988).

    Der russische Regisseur wurde durch «Die Kommissarin» bekannt. Jetzt ist er im Alter von 85 Jahren in Schweden gestorben.

  • Filmfestival

    Mo., 14.05.2018

    Grütters befürwortet Doppelspitze für Berlinale

    Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, 2018 auf der Berlinale.

    Im Sommer soll die Entscheidung fallen: Wer leitet in Zukunft die Berlinale?

  • Frauenschwarm

    So., 13.05.2018

    Promi-Geburtstag vom 13. Mai 2018: Robert Pattinson

    Robert Pattinson wird 32.

    Er hat viel mehr drauf als nur den verliebten Vampir für Teenies. Seit einigen Jahren zeigt Robert Pattinson, wie vielseitig er als Schauspieler agieren kann.