Christi Himmelfahrt



Alles zum Ereignis "Christi Himmelfahrt"


  • Tolles Event

    Fr., 26.05.2017

    Nur die Enten spielen nicht mit

    Nach dem Startschuss an Schmeddings Mühle legten die bunten Plastiktierchen richtig los. Auch auf der Strecke verfolgten zahlreiche Schaulustige das Geschehen (kleines Bild).

    Ganz Leer und auch Besucher aus den Nachbarorten waren an Christi Himmelfahrt beim Entenrennen des Schützenvereines Leer-Dorf am Leerbach auf den Beinen. Das war bei strahlend blauem Himmel auch nicht verwunderlich, denn beinahe jeder Leerer war durch den Kauf einer bunten Ente an dem Wettkampf beteiligt. Die Zuschauer verfolgten von der Brücke an der Seilerei Hölscher die Zieleinläufe. Sichtlich erschöpft und auf der Seite schwimmend, erreichte schließlich die Ente von Matthias Baller als erste das Ziel.

  • Rücksichtloser Mann

    Fr., 26.05.2017

    Polizist in Zivil überholt – trotz Verbots

    Einen rücksichtlosen Fahrer zog die Polizei am Mittwoch aus dem Verkehr.

    Ein 77-Jähriger hat andere Autofahrer gefährdet, wurde verfolgt und angehalten. Doch er zeigte sich völlig uneinsichtig.

  • Wettkampf am Ewaldibach

    Fr., 26.05.2017

    Nummer 592 gewinnt

    Es ist geschafft: Die Siegerente trägt die Nummer 592 und wurde von Mia Kluthe auf den Weg geschickt.  

    Spannend und unterhaltsam gestaltete sich das achte Entenrennen am Ewaldibach, zu dem der Förderverein der Werner-Rolrvinck-Schule an Christi Himmelfahrt eingeladen hatte. Dabei gingen 750 gelbe Plastiktierchen an den Start. Siegerin wurde die Nummer 592, die Mia Kluthe auf die Reise geschickt hatte.

  • Gottesdienst im Helikopter-Hangar

    Fr., 26.05.2017

    Dem Himmel ein Stück näher

    Fast 200 evangelische und katholische Christen nahmen am Donnerstag am Gottesdienst im Hangar von Agrarflug Helilft teil.

    „Himmelwärts“: Die Evangelische Kirchengemeinde lud zum Himmelfahrts-Gottesdienst in den Heli-Hangar der Firma Beese ein.

  • Fußball: Sportwoche Fortuna Walstedde

    Fr., 26.05.2017

    SVD glänzte bei den Minis

    Die B-Juniorinnen von Fortuna Walstedde landeten im Rahmen der Sportwoche von Fortuna letztendlich nur auf dem vierten Platz.

    Drei Turniere standen im Rahmen der Sportwoche von Fortuna Walstedde am Donnerstag an.

  • Leichtathletik: Deutsche Hochschulmeisterschaften

    Fr., 26.05.2017

    Preußen-Staffel sichert sich den Titel in Kassel

    Deutscher Hochschulmeister: (Mitte, von links) Judith Wessling, Meike Gerlach, Tabea Christ, Luisa Bodem.

    Die Deutschen Hochschulmeisterschaften waren aus Sicht der Aktiven des SC Preußen eine Reise wert. Die 4x100-Meter-Staffel sicherte sich in der Formation Tabea Christ, Judith Wessling, Luisa Bodem und Meike Gerlach, die mittlerweile für den TV Gladbeck startet, den Sieg.

  • Saerbeck

    Fr., 26.05.2017

    Kommunion Teil II: „„Du bist der Weinstock, wir sind die Reben.“

    Saerbeck : Kommunion Teil II: „„Du bist der Weinstock, wir sind die Reben.“

    22 weitere Kinder haben an Christi Himmelfahrt in der St.-Georg-Pfarrgemeinde ihre erste Heilige Kommunion gefeiert. Festlich gekleidet, wurden sie von Pastor Peter Ceglarek und Messdienern am Pfarrheim abgeholt und durch das Fahnenspalier in die voll besetzte Kirche geführt. Das Thema des ebenso festlichen wie kindgerechten Gottesdienst war auch das Motto der Erstkommunion-Vorbereitung seit November vergangenen Jahres: „Du bist der Weinstock, wir sind die Reben“. Gemeint ist der haltende, stützende, helfende Jesus als Weinstock. Vor dem Glaubensbekenntnis entzündeten die Katecheten die Taufkerzen der Kinder mit der Flamme der Osterkerze. Die Gottesdienstgestaltung mit und die Danksagungen an die vielen Beteiligten der Erstkommunion lösten an etlichen Stellen Beifall aus. Sorge hatten im Vorfeld die angelaufenen Sanierungsarbeiten am Turm der St.-Georg-Pfarrkirche ausgelöst, die wegen des Gerüsts den Einzug der Kinder durch das Hauptportal verhinderten. „Unsere Kirche wird nicht abgerissen, sondern renoviert“, ordnete Silvia Weßeler aus Kern-Katechese-Team diese Beeinträchtigung am Ende des Gottesdienstes ein.

  • Erstkommunion

    Fr., 26.05.2017

    „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“

    Erstkommunion : „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“

    Bei schönstem Wetten empfingen an Christi Himmelfahrt zahlreiche Mädchen und Jungen ihre erste Heilige Kommunion.

  • Simone Schröer schoss den Vogel ab

    Fr., 26.05.2017

    Eine Dolbergerin regiert ab sofort den ABSV

    Simone Schröer wurde als neue ABSV-Regentin bejubelt.Als Königin gefeiert wurde Simone Schröer aus Dolberg. Sie stand beim 378. Schuss als Regentin fest.

    Mal wieder ist der König beim Allgemeinen Bürgerschützenverein (ABSV) eine Frau – und Simone Schröer kommt auch noch aus Dolberg. Mit dem 378. Schuss holte die Amazone um 18.45 Uhr die letzten Reste des Holzadlers von der Stange.

  • Stauprognose

    Fr., 26.05.2017

    Volle Autobahnen rund um Himmelfahrt

    Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen.

    Achtung Stau: Da viele Ausflügler und Reisende ein verlängertes Feiertagswochenende machen, wird es zu zähem Verkehr auf deutschen Straßen kommen. Auch in der Schweiz und in Österreich wird es Verkehrsbehinderungen geben.