Frühlingsfest



Alles zum Ereignis "Frühlingsfest"


  • Aktion zum Frühlingsfest

    Do., 20.04.2017

    Neue LED-Lampen gegen alte Glühbirnen

    Moderne LED-Leuchtmittel sind sparsamer als die althergebrachten Glühbirnen.

    Gratis können auf dem Frühlingsfest am Sonntag (23. April) alte Glühbirnen gegen neue LED-Lampen umgetauscht werden. Die Gemeinde Havixbeck und die Verbraucherzentrale machen es möglich.

  • „Lüdinghauser Frühling“

    Mi., 19.04.2017

    „Vive la France“ für Feinschmecker

    Vor allem der Sonntag mit dem Krammarkt und den ab 13 Uhr geöffneten Geschäften zieht traditionell viele Besucher an. Neu: Ein „Marchand Gourmet“, ein Markt mit französischen Spezialitäten (kl. Bild), wird von Donnerstag bis Sonntag auf der Wilhelmstraße geöffnet sein.

    Das traditionelle Frühlingsfest lockt in diesem Jahr gleich mit mehreren Neuerungen. So werden zum Beispiel an allen vier Tagen beim „Marchand Gourmet“ französische Feinkosthändler ihre Spezialitäten auf der Wilhelmstraße anbieten.

  • Frühlingsfest

    Mi., 19.04.2017

    Hollandmarkt am Dorfbrunnen

    Zum Bummeln und Einkaufen lädt das Frühlingsfest am kommenden Sonntag ein. Mit dabei sind auch Händler aus den Niederlanden, die auf dem „Hollandmarkt“ unter anderem Blumen im Angebot haben.

    Mit Attraktionen für die ganze Familie wartet das Frühlingsfest der Werbegemeinschaft Havixbeck am kommenden Sonntag (23. April) auf.

  • Feiern bei der AWO

    Fr., 14.04.2017

    Volles Haus: Jung und Alt feiern

    Feiern bei der AWO : Volles Haus: Jung und Alt feiern

    Auf Einladung der AWO, die mit dem „Zwergenland“ zusammengearbeitet hat, kamen jüngst alle Generationen zusammen und begrüßten den Frühling.

  • EWG-Generalversammlung

    Do., 13.04.2017

    Attraktivität ist garantiert

    In der St.-Agatha-Kirche fand bereits mehrfach der Auftakt der Eper Musiknächte statt. Auch in diesem Jahr soll es dort wieder ein Konzert geben.

    Die Existenz der verkaufsoffenen Sonntage in Epe ist nach Ansicht der Eper Werbegemeinschaft (EWG) nicht gefährdet. Die jeweiligen Feste – Frühlingsfest, Musiknächte, Martinimarkt und Weihnachtsmarkt – seien der Anlass, warum Menschen in den Ort kommen, nicht die Tatsache, dass die Geschäfte geöffnet hätten.

  • Feuerwehrkapelle und Jugendorchester konzertieren am 23. April

    Do., 13.04.2017

    Musiker proben fürs Frühlingsfest

    Dirigent Rüdiger Wolbeck (r.) probt derzeit mit der Schöppinger Feuerwehrkapelle für den Auftritt beim Frühlingsfest.

    Die Musiker der Schöppinger Feuerwehrkapelle bereiten sich zurzeit intensiv auf das Frühlingsfest am 23. April (Sonntag) vor. Dort wird das Orchester ab 14.30 Uhr ein Konzert vor dem Alten Rathaus geben. Ebenfalls mit von der Partie ist auch diesmal wieder das Jugendorchester der Feuerwehrkapelle.

  • Gewinnspiel aufgelöst

    Mi., 12.04.2017

    Pille liegt nur fünf Gramm daneben

    Den Gewinnern  des Schätzspiels überreichte Reifenhausbesitzer Wesselmann die Preise.

    Das Gewicht eines einzelnen PKW-Reifen, das beim Frühlingsfest in Herbern zu erraten war, ist jetzt bekannt. Die Antwort: 10,06 Kilogramm.

  • Frühlingsfest und Sattelfest an einem Wochenende

    Di., 11.04.2017

    Konkurrenz im eigenen Ort

    Die Frühlingsausstellung in Westbevern samt Kirmes ließ sich wegen der Fahrgeschäfte nicht verlegen, die Schausteller haben einen vollen Terminkalender.

    Am Sonntag, 30. April, machen sich zwei Großveranstaltungen in Telgte und Westbevern gegenseitig Konkurrenz: das Sattelfest und das Frühlingsfest.

  • 8. Füchtorfer Spargelfrühling

    So., 09.04.2017

    Neue Spargelkönigin wird gekürt

    Spargelkönigin Katharina I. durfte im vergangenen Jahr die Spargelfahne hissen. In diesem Jahr dankt sie ab und wird die Aufgabe an ihre mit Spannung erwartete Nachfolgerin übergeben.

    Was gut ist, darf gerne lange bleiben. Das haben sich auch die Verantwortlichen der Interessengemeinschaft Füchtorfer Spargelanbauer gedacht und die Regentschaft einer Spargelkönigin auf zwei Jahre festgelegt. So neigt sich nun auch für die amtierende Spargelkönigin Katharina I. (Kellermann) die Zeit als Regentin dem Ende entgegen. Wer die Nachfolge als Repräsentantin des Spargeldorfes und des Gemüses antreten wird, ist momentan ein gut gehütetes Geheimnis der Spargelanbauer. Gertrude Hüchtker-Knemeyer und Manuela Kreienbaum als verantwortliches Königinnen-Komitee hüllen sich in Schweigen.

  • Seniorenbeirat

    So., 09.04.2017

    Lob und Kritik für Marktplatzumgestaltung

     

    Eine Stellungnahme zur Marktplatzgestaltung und ein Resümee der Rollatorenaktion beim Frühlingsfest liefert der Seniorenbeirat.