Drogen



Alles zum Schlagwort "Drogen"


  • Kriminalität

    Mo., 03.06.2019

    Kiloweise Drogen sichergestellt: Drei Männer in U-Haft

    Ein Polizeibeamter hält eine Polizeikelle in der Hand.

    Würzburg (dpa/lby) - Kiloweise Drogen haben Ermittler bei Durchsuchungen in Unterfranken und Nordrhein-Westfalen sichergestellt. Zwei verdächtige Männer im Alter von 37 und 39 Jahren sowie einen 51 Jahre alten, mutmaßlichen Lieferanten nahmen die Fahnder fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag in Würzburg mitteilten. Im Raum Kitzingen und Kempen (Nordrhein-Westfalen) fanden die Beamten rund 2,6 Kilogramm Amphetamin, etwa 580 Ecstasy-Tabletten und mehr als 700 Gramm Marihuana. Die verdächtigen Männer sitzen bereits seit Anfang Mai in Untersuchungshaft.

  • Drogenkrimi im Münsterland

    Mo., 03.06.2019

    Landgericht verurteilt Dealerbande zu fast 25 Jahren Haft

    Drogenkrimi im Münsterland: Landgericht verurteilt Dealerbande zu fast 25 Jahren Haft

    Wegen des Handels und der Einfuhr von Drogen hat das Landgericht Münster eine vierköpfige Bande aus dem Münsterland am Montag zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ermittler stellten bei der Festnahme auch noch eine hohe Summe an Bargeld sicher.

  • Urteile

    Mo., 03.06.2019

    Mitglieder einer Drogenbande zu Haftstrafen verurteilt

    Das Landgericht Münster.

    Münster (dpa/lnw) - Wegen des Handels und der Einfuhr von Drogen hat das Landgericht Münster eine vierköpfige Bande aus dem Münsterland am Montag zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die beiden Hauptangeklagten (33 und 36) aus Steinfurt müssen für 7 Jahre und 10 Monate sowie für 6 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis, wie ein Gerichtssprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. Nach Ansicht des Gerichts sollen die beiden im Kreis Steinfurt mit 190 Kilogramm Marihuana und 100 Gramm Kokain aus den Niederlanden und vom Balkan gehandelt haben.

  • TV-Tipp

    Fr., 31.05.2019

    How to Sell Drugs Online (Fast)

    TV-Tipp: How to Sell Drugs Online (Fast)

    Ein Schüler verkauft aus seinem Kinderzimmer übers Internet Drogen und verdient Millionen. Ein realer Fall, den Netflix in Deutschland verfilmen ließ.

  • TV-Tipp

    Mo., 27.05.2019

    Reich oder tot

    Die Hamburger Drogen-Ermittler Erich Kessel (Fritz Karl, l) und Mario Diller (Nicholas Ofczarek, r.).

    Ein düsteres, gut besetztes Polizeidrama mit zwei Cops, die sich am Rande der Legalität bewegen. Jessica Schwarz und Anna Loos geben als leidgeprüfte Ehefrauen eine starke Vorstellung.

  • Kriminalität

    Do., 23.05.2019

    Polizisten bewachen mutmaßliches Drogenlabor Tag und Nacht

    Behälter stehen in einer Lagerhalle, die von der Polizei abgesperrt ist.

    Preußisch Oldendorf (dpa/lnw) - Seit dem Fund großer Mengen Chemikalien in einer Lagerhalle vor rund vier Wochen wird das mutmaßliche Drogenlabor und um die Uhr von Polizisten bewacht. Denn bislang habe sich noch kein Unternehmen gefunden, das die rund 35 000 Liter aus dem ostwestfälischen Preußisch Oldendorf abtransportieren könne, sagte eine Sprecherin der Polizei Bielefeld am Donnerstag. Womöglich werde aufgrund der Menge auch eine offizielle Ausschreibung nötig, so die Sprecherin.

  • Eltern und Drogen

    Do., 23.05.2019

    Tiefschlaf nach Alkoholkonsum kann das Baby gefährden

    Nach einem Rausch schlafen Eltern oft besonders fest. Sie merken nicht, wenn sie ihrem Kind nicht genügend Platz lassen. Daher sollte das Kind im eigenen Bett schlafen.

    Haben Eltern Alkohol oder andere Drogen konsumiert, sollten sie ihr Baby im eigenen Bett nächtigen lassen. Auch sonst ist das der beste Ort zum Schlafen für die Kleinen.

  • 800 Polizisten im Einsatz

    Mi., 22.05.2019

    Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

    Die Durchsuchungen richten sich gegen die irakische Rockerorganisation «Al-Salam-313».

    Sie sollen in Schleuser- und Waffengeschäfte verwickelt sein: Die Polizei ist gegen Mitglieder der Gruppe «Al-Salam-313» vorgegangen. Der breiteren Öffentlichkeit war die rockerähnliche Organisation bisher unbekannt, die Polizei ermittelt aber schon länger.

  • Neues kriminelles Netzwerk?

    Mi., 22.05.2019

    «Al-Salam» im Visier der Ermittler

    Polizeibeamte bereiten sich in Essen auf ihren Einsatz vor.

    800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus.

  • Polizei-Razzia gegen irakische Rockergruppe

    Mi., 22.05.2019

    Haus in Westkirchen durchsucht

    Bei einer Razzia gegen Mitglieder und Sympathisanten der irakisch-syríschen Organisation „Al-Salam-313“ ist auch ein Objekt in Westkirchen durchsucht worden. Das bestätigte die Polizei in Essen auf Anfrage.