Mitgliederversammlung



Alles zum Schlagwort "Mitgliederversammlung"


  • Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins

    Do., 21.03.2019

    „Starker und aktiver Verein“

    Die Führungsmannschaft des DRK-Ortsvereins Everswinkel mit dem Vorsitzenden Dr. Hans Bernd Unterbusch, Roland Tresp, Miriam Greshake, Dominik Johannes, Barbara Gerdsen, Franz-Josef Dierkes, Norbert Seidel, Uwe Henkel und vom DRK Kreisverband Detlef Weißenborn (v.l.); es fehlt Geschäftsführerin Annemie Kösters.

    Die Entwicklung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Everswinkel stand bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im DRK-Heim im Mittelpunkt. Mit 21 aktiven Mitgliedern leisteten sie mehr als 7 600 Stunden im ehrenamtlichen Dienst. Aufgegliedert sind diese in unterschiedliche Unterpunkte. Alleine auf die „First Responder“ und „Spitzenabdeckung“ entfielen gut 470 Stunden. Doch was leistet das DRK damit?

  • Förderverein Museum

    Mi., 20.03.2019

    Wegebilder im Münsterland

    Das Poppenbecker Kreuz ist das Symbol des Fördervereins Sandstein-Museum.

    Zu seiner Mitgliederversammlung lädt der Förderverein Baumberger-Sandstein-Museum am 28. März (Donnerstag) um 19 Uhr in das Restaurant Apollon ein.

  • Radsportfreunde Seppenrade

    Mi., 20.03.2019

    Wechsel an der Spitze

    Leiten die Geschicke des Radsportvereins: der geschäftsführende Vorstand der Radsportfreunde Seppenrade, Thomas und Ulla van der Graaf (vorne), zweiter Vorsitzender Bernd Breuer (l.) und Kassierer Andreas Kipp.

    Beim „Stadtradeln“ hatten sie die Nase vorn. Und auch sonst gab es bei der Mitgliederversammlung der Radsportfreunde Seppenrade eine Menge Gutes über das abgelaufene Jahr zu berichten.

  • Mitgliederversammlung

    Mi., 20.03.2019

    Dreie neue Fahrer für den Bürgerbus

    Für 15 Jahre Einsatz im Bürgerbusverein geehrt hat Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff bei der Mitgliederversammlung (v.l.) Agnes Lürick, Elisabeth Reuter, Reinhard Brunsch, Egon Kiehl und Walter Sosul. Neu mit dabei sind (kl. Foto, v.l.) Hermann Liebermann, Elisabeth Voß und Martin Stapelbroek.

    Drei neue Gesichter gibt es im Bürgerbusverein Heek-Legden. Zudem gab es Urkunden für 15 Jahre unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz.

  • Rennsport: Mitgliederversammlung des RV Drensteinfurt

    Mi., 20.03.2019

    „Eine Aushängeschild für die Stadt“

    Auf dem Bild sieht man neben dem Vorstand auch Jochen Holzschuh (vorne 2.v.l) und Julia Knoch (mittlere Reihe). Die beiden Beiratsmitglieder Stefan Scheffer (vorne 4.v.l.) und Norbert Stübbe (vorne 5.v.l.) wurden in ihren Ämtern wiedergewählt.

    Kaiserwetter, 7500 Besucher und ein Wettumsatz von 134 000 Euro: Der Drensteinfurter Renntag 2018 war in vielerlei Hinsicht eine wirklich gelungene Veranstaltung. Das wurde während der diesjährigen Generalversammlung des Stewwerter Rennverein in der Gaststätte Averdung noch einmal deutlich.

  • Mitgliederversammlung des Heimatvereins

    Mi., 20.03.2019

    Neues Logo und neues Multifunktionsgebäude

    Der Vorstand des Heimatvereins Greven.

    Über eine gut besuchte Mitgliederversammlung konnte sich der Vorstand des Heimatvereins Greven freuen. Nach den üblichen Formalien wurde der Vorstand entlastet und im Anschluss gewählt.

  • Mitgliederversammlung der CDU

    Di., 19.03.2019

    Anja Karliczek bleibt Vorsitzende

    Die Neugestaltung des Burgbergs ist ein Thema, das der CDU am Herzen liegt. Der Kreis übernimmt die Federführung bei der Umsetzung der Pläne

    Anja Karliczek bleibt Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde sie einstimmig in diesem Amt bestätigt.

  • Mitgliederversammlung des Vereins „Woche der Brüderlichkeit Sendenhorst“

    Di., 19.03.2019

    Mahnen und Erinnern haben eine lange Tradition

    Positiv blickte der Verein „Woche der Brüderlichkeit Sendenhorst“ auf das vergangene Jahr zurück. Vorsitzender Herbert Ulonska (Mi.) ging dabei auch auf die Bernhard-Kleinhans-Plakette und die dadurch verbundene Zusammenarbeit mit dem Sohn des verstorbenen Künstlers, Basilius Kleinhans, ein.

    Mahnen und Erinnern sind die Kernanliegen des Vereins „Woche der Brüderlichkeit Sendenhorst“. Das wurde auch in der Mitgliederversammlung deutlich.

  • Mitgliederversammlung im Handorfer Huus

    Di., 19.03.2019

    TSV-Neubau: Warten auf den Startschuss

    Sie hoffen auf einen Baubeginn für die TSV-Sportanlagen noch in diesem Jahr (v.l.): Sportwart Marcel Kramer, der zweite Vorsitzende Philipp Herstelle, die zweite Kassiererin Jessica Bruns, Geschäftsführerin Sybille Vorwerk, der erste Kassierer Stefan Schurmann, Kulturwartin Michaela Ter Vehn, die Jugendwarte Melina Koziak und Jonas Bessmann, Sozialwartin Elke Stollmeier und der erste Vorsitzende Martin Heep.

    Das Bürgerbad ist bereit für den Neubau – und der TSV? Der auch, die Mitglieder brennen für das Projekt. Nur müsste zuvor die Stadt mit der Einrichtung der Baustelle für die Außenanlagen beginnen. Und das ist noch nicht abzusehen.

  • 15 Jahre „Freunde der Burg Lüdinghausen“

    Di., 19.03.2019

    Ein Juwel bekannt machen

    Die Vorsitzende Sylvia Lezius (stehend) ließ 15 Jahre Burgfreunde Revue passieren.

    Seit 15 Jahren besteht der Verein der Freunde der Burg Lüdinghausen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung ließ die Vorsitzende Sylvia Lezius diese Zeit Revue passieren.