Spitzenspiel



Alles zum Schlagwort "Spitzenspiel"


  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 16.12.2018

    BSV Ostbevern geht im Spitzenspiel gegen USC Münster II leer aus

    Der BSV-Block mit Sabrina Roer (14) gegen Alisha Ossowski.

    Der Tabellenzweite BSV Ostbevern kassierte gegen den USC Münster II die erste Heimniederlage in dieser Saison und blieb dabei auch noch ohne Ehrenpunkt. Im Spitzenspiel demonstrierten die Gäste, warum sie nicht aufzuhalten sind.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 16.12.2018

    USC II gewinnt Spitzenspiel in Ostbevern und setzt zum Durchmarsch an

    Linda Dörendahl (r.) gegen Ostbeverns Sophia Eggenhaus.

    Der USC Münster II kann sich wohl nicht mehr dagegen wehren, dass der Durchmarsch aus der Regionalliga ins Bundesliga-Unterhaus thematisiert wird. Im Spitzenspiel beim BSV Ostbevern holte der Neuling mit 3:1 den zwölften Sieg im zwölften Spiel.

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 16.12.2018

    Ahlener SG unterliegt HSC Haltern-Sythen

    Jessica Bruland

    Spitzenspiele scheinen den Landesliga-Handballerinnen noch nicht zu liegen. Jedenfalls verloren sie auch das zweite in dieser Saison. Dieses Mal erwies sich der HSC Haltern-Sythen als das bessere Team.

  • Stindl und Raffael verletzt

    Sa., 15.12.2018

    Gladbach spielt 0:0 in Hoffenheim

    Die Hoffenheimer Reiss Nelson, Kerem Demirbay und Gladbachs Alassane Plea (l-r) im Zweikampf um den Ball.

    Das Spitzenspiel der normalerweise angriffsfreudigen Hoffenheimer und Gladbacher endet 0:0. Die Mannschaft von Trainer Nagelsmann trifft - wieder einmal - einfach das Tor nicht.

  • Fußball

    Sa., 15.12.2018

    Gladbach spielt 0:0 in Hoffenheim

    Gladbachs Tobias Strobl und Hoffenheims Joelinton Cassio Apolinario de Lira (l-r.) kämpfen um den Ball.

    Sinsheim (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga das nächste Erfolgserlebnis verpasst. Der Verfolger von Tabellenführer Borussia Dortmund kam am Samstag nicht über ein glückliches 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim hinaus. Anstelle des erwarteten Offensiv-Spektakels boten beide Teams vor 30 150 Zuschauern in der ausverkauften Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena eine lange zerfahrene Partie. Gladbach liegt damit aber zwei Spieltage vor der Winterpause als Zweiter weiter vor dem punktgleichen Titelverteidiger FC Bayern München.

  • Handball: JSG Tecklenburger Land

    Sa., 15.12.2018

    A-Jugend für Spitzenspiel gerüstet

    Am Sonntag empfängt die männliche Handball-A-Jugend der JSG Tecklenburger Land ab 15 Uhr Tabellenführer Arminia Ochtrup in der Lengericher Dreifachhalle.

  • Basketball: Oberliga 4

    Sa., 15.12.2018

    Vor allem eine Kopfsache: SG Telgte-Wolbeck beim TV Ibbenbüren II

    Acht Spiele, acht Siege: Bislang ist die Saison für die Telgte-Wolbeck Baskets eine einzige Party.

    Die beiden Spitzenspiele hat die SG Telgte-Wolbeck gewonnen, jetzt will der Oberligist nicht ausgerechnet beim TV Ibbenbüren II straucheln. Der Tabellenachte ist allerdings ganz schwer auszurechnen.

  • DEL

    Fr., 14.12.2018

    Adler Mannheim erkämpfen Sieg im Spitzenspiel gegen Augsburg

    Die Spieler der Adler Mannheim feiern ihren Sieg über die Augsburger Panther.

    Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim haben mit einem hart erkämpften Arbeitssieg gegen die Augsburger Panther die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt.

  • Volleyball: 3. Liga West der Frauen

    Fr., 14.12.2018

    Will der USC Münster II aufsteigen?

    Axel Büring, früherer Meistertrainer des USC, ist heute multifunktional im Einsatz – besonders erfolgreich als Coach der zweiten Mannschaft in der 3. Liga.

    Aufsteiger USC Münster II dominiert die 3. Liga. Im Spitzenspiel beim BSV Ostbevern fehlen einige der Ex-Bundesliga-Spielerinnen. Nicht nur für den BSV eine entscheidende Frage: Will die USC-Zweite überhaupt in die 2. Liga aufsteigen? Trainer Axel Büring gibt eine Antwort.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Fr., 14.12.2018

    BSV Ostbevern will gegen USC Münster II das scheinbar Unmögliche schaffen

    BSV-Mittelblockerin Wiebke Silge (r.) hat für den USC Münster in der Bundesliga gespielt.

    Der USC Münster II wird Meister. Das steht für Dominik Münch, Trainer des Zweiten BSV Ostbevern, schon vor dem Spitzenspiel fest. Trotzdem wollen die BSV-Volleyballerinnen das Unmögliche schaffen. Im Hinspiel waren sie nicht weit davon entfernt.