Lengerich



Alles zum Ort "Lengerich"


  • Jahreshauptversammlung: SC Preußen Lengerich

    Mi., 20.03.2019

    Kunstrasen rückt näher: Im April rücken endlich die Bagger an

    Für langjährige Vereinstreue wurden (von rechts) Gerhard Lennartz, Fritz Blömker, Heinrich Diersmann, Heinz Voss und Friedrich Brüseke.

    Vor gut 60 Mitgliedern eröffnete Preußen Lengerichs Vorstandssprecher Klaus Westhoff die 113. Mitgliederversammlung des Clubs. Auch wenn es aktuell sportlich bei der Bezirksligatruppe nicht so gut läuft, gibt die Entwicklung bei der Jugend, den Mädchen, den Altherren und im wirtschaftlichen Bereich doch Anlass zur Freude.

  • Hannah-Arendt-Gymnasium

    Mi., 20.03.2019

    Erste Hilfe in allen Epochen

    Die Schulsanitäter des Hannah-Arendt-Gymnasiums belegten beim Wettbewerb des Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe den zweiten Platz.

    Der Wettbewerb, zu dem das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe die Schulsanitäter eingeladen hatte, wurde zum einem Streifzug durch die Geschichte. Das Team des Hannah-Arendt-Gymnasium schlug sich gut bei der Auseinandersetzung mit Titanic-Opfern und Aufgaben aus dem Bereich Soziales und Sexualpädagogik.

  • Anschluss an den ÖPNV

    Mi., 20.03.2019

    Bushaltestellen an der LWL-Klinik

    Mit der Taxibus-Linie 40 soll die LWL-Klinik an den Öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen werden.

    Die LWL-Klinik Lengerich liegt abseits der Buslinien. Das soll sich nach dem Willen der Einrichtung ändern. Zwei Haltestellen auf dem Gelände soll die Taxibus-Linie 40 ansteuern. In der Kommunalpolitik gibt es Vorbehalte.

  • Zusammenstoß mit Gegenverkehr

    Mi., 20.03.2019

    Drei Insassen bei Unfall verletzt

    Beim Zusammenstoß dieser Fahrzeuge wurden drei Insassen verletzt.

    Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 17.45 Uhr auf der Bodelschwinghstraße verletzt worden.

  • Helios-Klinik sucht Fachkräfte

    Mi., 20.03.2019

    Prämie gegen den Pflegenotstand

    Für Pflegedirektor Arne Hesselmann (rechts) und Geschäftsführer Frank Mönter ist die Prämie nur eines von vielen Argumenten, um Pflegefachkräfte für die Helios-Klinik zu gewinnen.

    Sechs bis zehn Krankenpflegerinnen könnte die Helios-Klinik sofort einstellen. Zwar herrscht, so Pflegedirektor Arne Hesselmann, kein Notstand, aber Fachkräfte werden gesucht. Das Krankenhaus setzt dabei auch auf Geld-Prämien.

  • Angelverein setzt 100 000 Fische aus

    Di., 19.03.2019

    Neues Leben in den Bächen

    Frank Jänsch (links) und Dennis Müller beim Umfüllen der Fische aus den Transportsäcken in den Eimer, mit dem sie ausgesetzt werden.

    Der Dürre-Sommer 2018 hat dem Fischbestand im Lengericher Mühlenbach und Aa-Bach der Garaus gemacht. Jetzt hat der Angelverein gut 100 000 Fische von Arten, die auf der Roten Liste stehen, in den Gewässern ausgesetzt. Ob sich wieder Leben in den Bächen regt?

  • Schwimmen: Jahrgangsschwimmen

    Di., 19.03.2019

    Top-Platzierungen für den TV Lengerich in Hamm

    Die sechs Nachwuchsschwimmer des TV Lengerich überzeugten beim Jahrgangsschwimmen in Hamm. Mit mehreren Topplatzierungen und neuen Vereinsrekorden kehrten sie wieder zurück nach Lengerich.

    Am Sonntag starteten zwei Mädchen und vier Jungen des TV Lengerich beim landesoffenen Jahrgangsschwimmen des Westfälischen Turnerbundes in Hamm.

  • 31-Jähriger war vorbestraft

    Di., 19.03.2019

    Sechs Monate Haft nach Hausfriedensbruch in Arztpraxis

    Das Amtsgericht Tecklenburg. 

    Der Mann hatte in einer Arztpraxis den Hausfrieden gebrochen, Monate später in einer Tedi-Filiale einen Kunden verletzt und beleidigt. Vom Amtsgericht Tecklenburg erhielt er jetzt die Quittung für sein Verhalten.

  • Gebürtiger Venezuelaner in Sorge

    Di., 19.03.2019

    Toleranzgrenze wird langsam überschritten

    Norman Sinclair zeigt das Bild von Elizabeth Conde, das sie in der Straße Los Lanceros in Puerto Cabello, seinem Heimatort, gemalt hat.

    Wenn Dr. Norman Sinclair La Rosa über sein Heimatland spricht, gerät er ins Stocken. Der Mediziner und Biologe, der in Lengerich und Altenberge lebt, muss erst kurz schlucken. Dann sagt er: „Die Situation ist eskaliert.“

  • Jahreshauptversammlung TV Hohne

    Di., 19.03.2019

    Vorstand einstimmig wiedergewählt

    Ehrennadeln gab es für Horst Henschen (links) und Astrid Röschenkemper (Mitte), rechts TVH-Vorsitzender Ulrich Krumme.

    Auf der Mitgliederversammlung des TV Hohne begrüßte der Vereinsvorsitzende Ulrich Krumme rund fünfzig Vereinsmitglieder, darunter Ehrenmitglied Horst-Günter Brell.