Viktoria Köln



Alles zur Organisation "Viktoria Köln"


  • Fußball

    Fr., 08.12.2017

    Sommers über DFB-Reform: «Grenzt an Volksverarschung»

    Hajo Sommers.

    Oberhausen (dpa) - Die Regionalliga-Reform des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stößt bei vielen Vereins-Vertretern im Westen auf deutliche Kritik. «Dieses ganze Getue ist doch nur noch lächerlich, einfach albern und grenzt für mich an Volksverarschung», sagte Präsident Hajo Sommers von Rot-Weiß Oberhausen in einer Umfrage des Magazins «Reviersport»: «Ich bin jetzt 59 Jahre alt und weiß nicht, was die Herren da beim DFB veranstalten.»

  • Fußball

    Fr., 08.12.2017

    Hajo Sommers: DFB-Reform «Grenzt an Volksverarschung»

    Oberhausen (dpa/lnw) - Die Regionalliga-Reform des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stößt bei vielen Vereins-Vertretern im Westen auf deutliche Kritik. «Dieses ganze Getue ist doch nur noch lächerlich, einfach albern und grenzt für mich an Volksverarschung», sagte Präsident Hajo Sommers von Rot-Weiß Oberhausen in einer Umfrage des Magazins «Reviersport»: «Ich bin jetzt 59 Jahre alt und weiß nicht, was die Herren da beim DFB veranstalten.»

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 07.12.2017

    Regionalliga-Reform: Zwischenlösung für zwei Saisons

    Die Position der Preußen ist klar: Sportchef Malte Metzelder fürchtet einen faulen Kompromiss.

    +Aktualisiert+ Bei den Drittliga-Clubs machte sich vor dem außerordentlichen Bundestag des DFB am Freitag Unruhe breit: Auf der Tagesordnung stand die Regionalliga-Reform. Doch die ist jetzt vom Tisch und zur Wiedervorlage 2019 vorgesehen. Dennoch haben wir Malte Metzelder nach seiner Einschätzung gefragt.

  • Fußball

    So., 03.12.2017

    Viktoria Köln und Uerdingen auf Augenhöhe: Aachen siegt

    Trainer Michael Wiesinger an der Seitenlinie.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Tabellenführer Viktoria Köln und der KFC Uerdingen liefern sich im Fernduell um die Spitzenposition der Fußball-Regionalliga West ein Kopf-an-Kopf-Rennen. «Wir sind dran und sind auf Augenhöhe mit Viktoria Köln», sagte KFC-Trainer Michael Wiesinger. Nach dem 2:1 am 19. Spieltag gegen den Bonner SC rangieren die Uerdinger nach Punkten gleichauf mit Vorjahresmeister Viktoria auf dem zweiten Platz. Die Kölner, die den SV Rödinghausen 1:0 besiegten, weisen allerdings die wesentlich bessere Tordifferenz auf.

  • Fußball: U-17-Bundesliga

    Fr., 17.11.2017

    Preußen Münsters U 17 bleibt hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück

    Jan-Oliver Katzer, Tobias Heering und Kevin Husha (v.l.) haben mit den U-17-Junioren des SCP schon etliche Punkte liegengelassen.

    Es könnte besser laufen bei den U-17-Junioren des SC Preußen Münster in der Bundesliga. Platz 13 steht zu Buche – zu wenig nach zwölf Spielen. Aber genug Zeit ist noch, um die Wende zu schaffen.

  • Fußball

    Do., 19.10.2017

    Fußballspieler klagt erfolglos auf unbefristeten Vertrag

    Das Gebäudes des Arbeitsgerichtes in Köln (Nordrhein-Westfalen).

    Köln (dpa/lnw) - Das Arbeitsgericht Köln hat eine Klage des Fußballspielers Nico-Stéphàno Pellatz auf einen unbefristeten Vertrag mit dem Regionalligaverein Viktoria Köln abgewiesen. Das Gericht begründete seine Entscheidung am Donnerstag mit Besonderheiten im Bereich des Profifußballs.

  • Fußball

    So., 08.10.2017

    Regionalliga: Uerdingen festigt Spitze

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der KFC Uerdingen hat den Durchmarsch in die 3. Fußball-Liga weiter im Visier. Am Sonntag festigte der Krefelder Club mit dem 1:0-Erfolg bei Rot-Weiß Oberhausen die Tabellenführung in der Regionalliga West und hat nun drei Punkte Vorsprung auf den SV Rödinghausen und Vorjahresmeister Viktoria Köln. Vor 3155 Zuschauern erzielte Tanju Öztürk in der 7. Minute den entscheidenden Treffer zum sechsten Saisonsieg des Aufsteigers am zwölften Spieltag.

  • Fußball

    So., 01.10.2017

    Viktoria gewinnt turbulentes Kölner Derby

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Vorsaison-Meister Viktoria Köln hat seine Krise in der Fußball-Regionalliga West beendet und ist wieder an die vorderen Plätze herangerückt. Gegen den 1. FC Köln II setzte sich die Viktoria am elften Spieltag in einem turbulenten Match mit 4:3 durch. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen drei Partien hintereinander nicht gewinnen können. Im Derby führte der FC zur Pause mit 3:2, ehe Sven Kreyer zweimal traf für die Viktoria traf.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 24.09.2017

    Preußen-Talente verspielen Vorsprung bei Viktoria Köln

    Tyrese Williams (r.) machte das 2:0 für die Preußen, musste aber am Ende wie seine Kollegen mit einem Remis vorlieb nehmen.

    Mit der Effektivität hat die B-Jugend des SC Preußen noch keinen Vertrag geschlossen in dieser Saison. Der Neuling vergab beim 2:2 bei Viktoria Köln nicht nur etliche Chancen, sondern schenkte auch einen 2:0-Vorsprung aus der Hand. Die Konsequenz: der Tabellenkeller.

  • Fußball

    So., 24.09.2017

    Rödinghausen gelingt Sieg: Uerdingen weiter vorn

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der SV Rödinghausen überzeugt in der Fußball-Regionalliga West mit seiner Offensive. Am zehnten Spieltag siegte das Team von Trainer Alfred Nijhuis 6:0 gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln. Damit kommt Rödinghausen bereits auf 26 Saisontreffer. Dem Team aus dem Kreis Herford war zuvor lediglich am ersten Spieltag beim 0:0 gegen Wiedenbrück kein Treffer gelungen.