CeBIT



Alles zum Ereignis "CeBIT"


  • «Digitalfestival»

    Mo., 11.06.2018

    Die Cebit will cool werden - Kann der Neuanfang gelingen?

    Ein Roboter vom KIT Karlsruher Institut für Technologie: Die Cebit versucht vom 11. bis 15. Juni nach drei Jahrzehnten einen Neuanfang mit einem «Festival»-Format.

    Die Cebit will weg vom Image einer Krawattenträger-Veranstaltung. Stattdessen sollen mehr Junge und Kreative - Blogger, Influencer, Visionäre und Technikfreaks - nach Hannover kommen. Event statt Messe, Streetfood statt Bratwurst. Geht das Versprechen auf?

  • Extra

    Mo., 11.06.2018

    Abgas-Skandal: Audi-Chef lässt Altmaier alleine fahren

    Audi-Chef Rupert Stadler sagte ein Treffen mit Wirtschaftsminister Altmaier ab.

    Hannover (dpa) - Angesichts der Weiterungen in der Abgas-Affäre gibt Audi-Chef Rupert Stadler Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier einen Korb.

  • Zwei Initiativen

    Mo., 11.06.2018

    Cebit: Vodafone baut LTE an Hauptverkehrsadern kräftig aus

    Bis zum Ende des kommenden Jahres will Vodafone LTE flächendeckend auf allen Autobahnen und entlang der ICE-Hauptstrecken anbieten.

    Im Zug oder auf dem flachen Land kann man sich in Deutschland bislang nicht unbedingt darauf verlassen, dass ein brauchbares Mobilfunksignal zur Verfügung steht. Vodafone will dies mit zwei Initiativen nun ändern.

  • Cebit

    Mo., 11.06.2018

    Vodafone bringt neue Technik «5G Beam» aufs Land

    Mit der neuen Technik «5G Beam» will Vodafone das Mobilfunknetz in ländlichen Regionen beschleunigen.

    Statt Funkloch, eine schnelle mobile Internetverbindung - das wünschen sich viele Mobilfunkkunden auf dem Land schon lange. Vodafone will diese Hoffnung jetzt erfüllen und setzt dabei auf die neue Technik «5G Beam».

  • Facebook, Twitter und Co.

    Mo., 11.06.2018

    Netzpionier Lanier warnt vor Sozialen Medien

    US-Digitalpionier Jaron Lanier spricht auf der Cebit in Hannover.

    Hannover (dpa) - US-Digitalpionier Jaron Lanier hat zum Auftakt der Cebit vor den negativen Auswirkungen der Sozialen Netzwerke gewarnt und empfohlen, Plattformen wie Facebook, Twitter und Co. zu verlassen.

  • Telekom

    Mo., 11.06.2018

    Fünf Millionen neue Haushalte erhalten schnelles Internet

    Um Haushalte mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde ins Internet zu bringen, setzt die Deustche Telekom die umstrittene «Vectoring»-Technik ein.

    Die Telekom setzt beim Ausbau des Breitbandnetzes auf eine Kombination von Glasfaserleitungen zu den Vermittlungssstellen am Straßenrand und Kupferleitung auf der letzten Meile. Zum Auftakt der Digitalmesse Cebit zieht der Magenta-Konzern eine Zwischenbilanz.

  • Per Knopfdruck

    Mo., 11.06.2018

    VW zeigt bei Cebit Roboterwagen-Studie für Aktivsportler

    Volkswagen hat bereits mehrere «Sedric»-Varianten vorgestellt.

    Hannover (dpa) - Volkswagen hat auf der Cebit eine neue Version seines Roboterwagen-Konzepts «Sedric» vorgestellt. Diese Studie sei für sportlich aktive Menschen gedacht, sagte Digitalchef Johann Jungwirth auf der Technologiemesse in Hannover.

  • Telekom

    Mo., 11.06.2018

    Fünf Millionen neue Haushalte mit schnellem Internet

    Die Deutsche Telekom investiert nach eigenen Angaben jährlich in Deutschland mehr als fünf Milliarden Euro, vor allem in Infrastruktur und Technik.

    Die Telekom setzt beim Ausbau des Breitbandnetzes auf eine Kombination von Glasfaserleitungen zu den Vermittlungssstellen am Straßenrand und Kupferleitung auf der letzten Meile. Zum Auftakt der Digitalmesse Cebit zieht der Magenta-Konzern eine Zwischenbilanz.

  • «Recruiting Center»

    Mo., 11.06.2018

    Bitkom weist auf Cebit auf Fachkräftemangel hin

    Cebit 2018: Den Mangel an Fachkräften sehen einer Studie des Bitkom zufolge 42 Prozent der Unternehmen in Deutschland als Hürde für den Einsatz neuer Technologien.

    Hannover (dpa) - Der Digitalverband Bitkom rückt auf der Cebit in Hannover die Suche nach Fachkräften in den Mittelpunkt seines Auftritts.

  • Internet

    Mo., 11.06.2018

    Radikal umgebaute Cebit wird eröffnet

    Hannover (dpa) - Die IT-Messe Cebit startet heute runderneuert und mit neuem Konzept in Hannover. Im Mittelpunkt stehen die digitalen Trends rund um künstliche Intelligenz, humanoide Roboter und autonomes Fahren. Mehr als zuvor will die Cebit «Messe, Konferenz und Networking in einem» sein, wie Messechef Oliver Frese sagte. Auch Privatbesucher, vor allem digital interessierte, junge Menschen, sollen wieder verstärkt angesprochen werden. Die Cebit läuft bis zum 15. Juni.