Deutscher Comedypreis



Alles zum Ereignis "Deutscher Comedypreis"


  • Medien

    Di., 24.10.2017

    Carolin Kebekus gewinnt erneut Deutschen Comedypreis

    Köln (dpa) - Carolin Kebekus ist als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Die 37-Jährige erhielt die Ehrung am Abend in Köln. Schon 2016, 2015, 2014 und 2013 hatte sie die Auszeichnung gewonnen. In diesem Jahr setzte sich Kebekus gegen Luke Mockridge, Sascha Grammel, Olaf Schubert und Torsten Sträter durch. In den vergangenen Jahren waren jeweils nach Geschlecht getrennte Preise für den besten Komiker und die beste Komikerin vergeben worden - 2017 nicht. Weitere Auszeichnungen gingen an Olli Dittrich als «Bester Schauspieler» und die «heute show».

  • Medien

    Di., 24.10.2017

    Carolin Kebekus gewinnt erneut Deutschen Comedypreis

    Carolin Kebekus gewinnt den Preis in der Kategorie "Beste Komikerin".

    Köln (dpa) - Carolin Kebekus ist als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Die 37-Jährige erhielt die Ehrung am Dienstagabend in Köln - und setzte damit ihre langjährige Siegesserie fort. Schon 2016, 2015, 2014 und 2013 hatte sie die Auszeichnung gewonnen.

  • Ausgezeichnet

    Di., 24.10.2017

    Deutscher Comedypreis: Ottfried Fischer bekommt Ehrenpreis

    Ein Ehrenpreis für Ottfried Fischer.

    Der Schauspieler hat sich um das Kabarett in Deutschland verdient gemacht. Auch weil er ein «herausragender Förderer des Humornachwuchses» sei, verdiene er den Preis, sagte der Geschäftsführer der Köln Comedy.

  • Medien

    Di., 24.10.2017

    Comedypreis 2017: Ottfried Fischer bekommt Ehrenpreis

    Der Schauspieler Ottfried Fischer in München.

    Köln (dpa) - Der Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises geht in diesem Jahr an den Kabarettisten und Schauspieler Ottfried Fischer (63, «Der Bulle von Tölz»). Das gab der Sender RTL am Dienstag bekannt. «Ottfried Fischer ist nicht nur einer der scharfzüngigsten, geistreichsten, lustigsten, kurzum: besten Kabarettisten Deutschlands, sondern auch ein herausragender Förderer des Humornachwuchses», erklärte Ralf Günther, Geschäftsführer Köln Comedy. Er verwies dazu auf Fischers langjährige Kabarettsendung «Ottis Schlachthof», in der immer wieder Talente aufgetreten seien.

  • Interview

    Mo., 04.09.2017

    Carolin Kebekus: „Frauen sind kritischer mit sich“

    Carolin Kebekus

    Die deutsche Comedyszene ist seit jeher von Männern geprägt. Mario Barth, Dieter Nuhr und Co haben jedoch mit Carolin Kebekus seit einigen Jahren weibliche Konkurrenz in der ersten Liga der Stand-up-Comedy. Die laute Rheinländerin mit dem derben Humor trifft den Nerv der Zeit. Im Interview spricht sie über Tabuthemen, weibliche Comedians und ihre Vorstellungen fürs Alter.

  • Letzte Folge von "Circus HalliGalli"

    Mi., 21.06.2017

    Zwei Klassenclowns verlassen die Bühne

    Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski (Mitte) ist eine von vielen Prominenten, die die letzte Episode von "Circus HalliGalli" begleiten.

    Neun Staffeln, fünf Sendejahre und 136 Episoden:  Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf können mit "Circus HalliGalli" auf eine erfolgreiche Fernsehkarriere zurückblicken. Am Dienstagabend verabschiedeten sich die beiden mit einem fulminanten Finale. 

  • Ralf Schmitz mit neuem Programm in Münster

    Mi., 18.01.2017

    Ein Ausflug der „Schmitzenklasse“

    Auf Klassenfahrt geht Ralf Schmitz in seinem neuen Programm. Und der spezielle Ausflug dürfte

    Für seine Anhänger und jene, die es werden wollen, steht ein neues Fest an. Ralf Schmitz, der Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker in Personalunion, kommt mit seinem sechsten Live-Programm zu den Fans. „Schmitzenklasse“ gibt es auch in Münster zu erleben, nämlich am 17. Februar 2017 (Freitag, 20 Uhr).

  • TV-Tipp

    Mi., 18.01.2017

    Schnitzel geht immer

    Armin Rohde als Günther Kuballa, l) und Ludger Pistor (Wolfgang Krettek) in "Schnitzel geht immer".

    Zwei Langzeitarbeitslose wittern bei einer Quiz-Show die Chance ihres Lebens. Armin Rohde und Ludger Pistor harmonieren bestens in dieser kurzweiligen Kumpel-Komödie, in der es nur am Rande ums Fleischessen geht.

  • Der Moderator

    Fr., 13.01.2017

    Daniel Hartwich ist der Schnellredner im Dschungelcamp

    Hape Kerkeling ist das große Vorbild von Daniel Hartwich.

    Schon während seines Studiums sammelte Daniel Hartwich bereits erste Erfahrungen als Moderator. Markant an ihm ist nicht nur seine Brille.

  • Die Moderatorin

    Fr., 13.01.2017

    Sonja Zietlow wollte schon früh hoch hinaus

    Moderatorin Sonja Zietlow ist von Anfang an dabei.

    Aus Bergisch Gladbach kommt nicht nur Heidi Klum, hier ist auch Sonja Zietlow aufgewachsen. Das Dschungelcamp kennt sie wie ihre Westentasche.