Eastern Conference



Alles zum Ereignis "Eastern Conference"


  • NBA-Gastspiel

    Do., 17.01.2019

    Wizards schlagen Knicks in London mit 101:100

    Gastspiel der NBA in London: Die Washington Wizards trafen auf die New York Knicks.

    London (dpa) - Die Washington Wizards haben das «London Game» der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewonnen. Der Tabellenelfte der Eastern Conference setzte sich dank eines starken Schlussspurts mit 101:100 gegen den 13. New York Knicks durch.

  • US-Basketball-Profiliga

    Di., 15.01.2019

    Theis und Boston verlieren - Harden stellt NBA-Rekord auf

    Stellte einen neunen NBA-Rekord auf: James Harden von den Houston Rockets.

    New York (dpa) - Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen NBA die dritte Niederlage in Serie kassiert. Die Celtics mussten sich bei den Brooklyn Nets 102:109 (45:46) geschlagen geben.

  • Basketball-Profiliga

    Sa., 05.01.2019

    NBA-Duell der Deutschen: Theis gewinnt gegen Nowitzki

    Semi Ojeleye von den Boston Celtics versucht sich gegen Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks durchzusetzen.

    Boston (dpa) - Das Super-Duell der Deutschen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA hat Daniel Theis mit den Boston Celtics gegen die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki gewonnen.

  • NHL

    Fr., 04.01.2019

    Kahun trifft bei Chicago-Niederlage gegen die Islanders

    Auch Dominik Kahun (l) konnte mit seinem Treffer die Niederlage der Blackhawks nicht verhindern.

    New York (dpa) – Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun wartet mit den Chicago Blackhawks in der nordamerikanischen NHL weiter auf den ersten Erfolg im neuen Jahr. Das Team aus Illinois unterlag den New York Islanders mit 2:3 (1:1, 0:1, 1:0, 0:1) nach Verlängerung.

  • NHL

    So., 23.12.2018

    Pleite für Draisaitl und Oilers - Sieg für Sturms Kings

    Kassierte mit den Edmonton Oilers erneut eine Niederlage: Leon Draisaitl (l/29) mit einem Teamkollegen.

    Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl musste in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL eine weitere Niederlage einstecken. Mit seinen Edmonton Oilers verlor er gegen den Spitzenreiter der Eastern Conference, Tampa Bay Lightning, 3:6 (1:1, 1:2, 1:3).

  • Basketball-Profiliga

    Di., 18.12.2018

    NBA: Schröder siegt mit OKC gegen Chicago

    Oklahomas Russell Westbrook machte gegen die Chicago Bulls ein starkes Spiel.

    Oklahoma City (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben in der nordamerikanischen NBA den zweiten Heimsieg in Folge gefeiert. Das Team um Superstar Russell Westbrook besiegte die Chicago Bulls 121:96 (64:44).

  • Basketball-Profiliga

    Sa., 15.12.2018

    NBA: Theis mit achtem Sieg in Folge - Schröder verliert

    Daniel Theis (l) lieferte für Boston erneut eine starke Leistung ab.

    Boston (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis bleibt mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen Profiliga NBA auf Erfolgskurs. Er gewann mit seinem Team 129:108 (67:56) gegen die Atlanta Hawks.

  • Eishockey-Profiliga

    Sa., 15.12.2018

    NHL-Profi Draisaitl mit drei Vorlagen bei Edmontons Sieg

    Die Edmonton Oilers setzten sich gegen die Philadelphia Flyers durch.

    Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalstürmer Leon Draisaitl hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL als Vorbereiter geglänzt. Beim 4:1 (1:0, 2:0, 1:1) seiner Edmonton Oilers gegen die Philadelphia Flyers bereitete der Kölner gleich drei Treffer vor.

  • Basketball-Profiliga

    Sa., 10.11.2018

    NBA: Boston Celtics verlieren - Theis fehlt

    Ricky Rubio (r) von den Utah Jazz setzt sich gegen Al Horford von den Boston Celtics durch.

    Salt Lake City (dpa) - Ohne den weiterhin verletzten Basketball-Nationalspieler Daniel Theis und Top-Star Kyrie Irving gab es für die Boston Celtics in der NBA die fünfte Saison-Niederlage.

  • 0:0 in MLS gegen DC United

    Mo., 29.10.2018

    Schweinsteigers Zukunft bei Chicago Fire weiter offen

    Bastian Schweinsteiger (r) von Chicago Fire in Aktion gegen Luciano Acosta (10) von D.C. United.

    Die Saison ist für Chicago vorbei, Bastian Schweinsteigers Zeit in den USA auch? Der frühere Münchner kann mit seinem Team nicht an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen. Seinen Fans in den Staaten macht er mit einer Aussage Hoffnung.