Masters-Turnier



Alles zum Ereignis "Masters-Turnier"


  • Corona-Krise

    Sa., 04.07.2020

    Tennisprofi Thiem hofft auf Austragung der US Open

    Hofft auf die Austragung der US Open: Dominic Thiem.

    Berlin (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem rechnet in den kommenden Tagen mit einer erneuten Entscheidung darüber, ob die US Open in New York wie vorgesehen ab dem 31. August stattfinden werden.

  • Bericht «New York Times»

    Mi., 03.06.2020

    Cincinnati-Masters und US Open nacheinander in New York

    Die US Open der Tennis-Profis in New York sollen vom 31. August bis 13. September stattfinden.

    Die Tennis-Organisatoren der US Open hoffen trotz der Coronavirus-Situation in New York auf die Austragung des Grand-Slam-Events Anfang September. Nun berichtet die «New York Times» über eine revolutionäre Idee.

  • Coronavirus

    Fr., 13.03.2020

    Traditionsreiche Golfturniere in den USA abgesagt

    Auch der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy war bei der Players Championship am Start.

    Ponte Vedra Beach/Augusta (dpa) - Nach dem höchstdotierten Golfturnier der Welt, der Players Championship, ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus nun auch das traditionsreiche Masters-Turnier in Augusta abgesagt worden.

  • Endrunde in Madrid

    Di., 19.11.2019

    Davis Cup statt Urlaub: Struff führt DTB-Herren an

    Will mit den deutschen Tennis-Herren ins Viertelfinale: Michael Kohlmann (l) im Gespräch mit Jan-Lennard Struff.

    Er galt jahrelang als etwas lethargisches Talent. Doch in diesem Jahr hat Jan-Lennard Struff den Durchbruch geschafft. In Madrid ist er nun sogar die Nummer eins im deutschen Davis-Cup-Team - und verzichtet dafür auf seinen Urlaub.

  • Saisonabschluss

    Sa., 09.11.2019

    Doppel Krawietz/Mies mit Videostudium vor ATP Finals

    Haben sich für das Saisonabschluss-Turnier der besten acht Teams des Jahres qualifiziert: Kevin Krawietz (l) und Andreas Mies.

    Als erstes deutsches Doppel seit 1937 hatten sie im Juni die French Open gewonnen. Als erstes deutsches Doppel haben sie sich für die ATP Finals qualifiziert. Zur Vorbereitung auf die Atmosphäre in der Halle nutzten Kevin Krawietz und Andreas Mies auch ungewohnte Methoden.

  • Masters-Turnier in Paris

    Sa., 02.11.2019

    Nadal zieht zurück: Djokovic und Shapovalov im Finale

    Rafael Nadal ist wegen einer Verletzung beim Masters-Turnier in Paris ausgestiegen.

    Paris (dpa) - Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal ist wegen einer Bauchmuskelverletzung nicht zum Halbfinale beim Masters-Series-Turnier in Paris angetreten. Damit erreichte der Kanadier Denis Shapovalov am Samstag kampflos das Endspiel.

  • Tennis-Masters-Turnier

    Do., 31.10.2019

    Achtelfinal-Aus für Zverev und Struff in Paris

    Ist beim Masters-Turnier in Paris ausgeschieden: Alexander Zverev.

    Paris (dpa) - Alexander Zverev hat beim Tennis-Masters-Turnier in Paris das Viertelfinale verpasst. Der seit Mittwochabend für die ATP Finals qualifizierte Hamburger verlor gegen den Kanadier Denis Shapovalov mit 2:6, 7:5, 2:6.

  • Tennis-Masters-Turnier

    Mi., 30.10.2019

    Aus für Berrettini in Paris: Zverev bei ATP-Finals dabei

    Spielte sich in Paris ins Achtelfinale: Alexander Zverev.

    Paris (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev hat sich seinen Platz bei den ATP Finals in London gesichert.

  • Tennis-Masters-Turnier

    Di., 29.10.2019

    Struff überrascht in Paris: Sieg gegen Chatschanow

    Steht in Paris im Achtelfinale: Jan-Lennard Struff.

    Paris (dpa) - Jan-Lennard Struff hat beim Tennis-Turnier in Paris überraschend das Achtelfinale erreicht. Der Davis-Cup-Profi aus Warstein setzte sich gegen Titelverteidiger Karen Chatschanow aus Russland mit 7:6 (7:5), 3:6, 7:5 durch und zeigte dabei eine ganz starke Leistung.

  • Tennis-Masters-Turnier

    Mo., 28.10.2019

    Struff in Paris in Runde zwei

    Steht in Paris in der zweiten Runde: Jan-Lennard Struff.

    Paris (dpa) - Jan-Lennard Struff hat beim Tennis-Turnier in Paris die zweite Runde erreicht. Der Davis-Cup-Profi gewann bei der mit rund 5,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung seine erste Partie gegen den Japaner Yoshihito Nishioka nach hartem Kampf mit 4:6, 7:5, 6:2.