Ryder Cup



Alles zum Ereignis "Ryder Cup"


  • Highlight in Paris

    Do., 27.09.2018

    Golf-Gipfel: Europa will US-Ryder-Cup-Team entthronen

    US-Kapitän Jim Furyk (l) will mit Golf-Superstar Tiger Woods den Ryder Cup erfolgreich verteidigen.

    Vor zwei Jahren gab es für Europas beste Golfer beim Ryder Cup in den USA eine heftige Niederlage. Auch in Paris sind Rory McIlroy und Co. Außenseiter, hoffen aber auf einen ganz bestimmten Vorteil.

  • Duelle der (Golf)-Kontinente

    Mi., 26.09.2018

    Drei Dramen aus der jüngeren Geschichte des Ryder Cups

    Duelle der (Golf)-Kontinente: Drei Dramen aus der jüngeren Geschichte des Ryder Cups

    Paris (dpa) - Der Kampf der (Golf)-Kontinente ist hochemotional und vor allem in den USA auch oft dramatisch. Die Spitznamen der heißesten Ryder-Cup-Duelle der besten Golfer aus Europa und Amerika klingen martialisch oder kommen einem Wunder gleich.

  • Teamplayer statt Egoist

    Mi., 26.09.2018

    Golfstar Woods beim Ryder Cup in neuer Rolle

    Megastar: Tiger Woods wird von Fans begrüßt.

    Früher zählte für Tiger Woods nur das eigene Ich. Die lange Auszeit hat ihn positiv verändert. Beim Ryder Cup in Paris schlüpft der Golf-Superstar in eine neue Rolle.

  • Team USA

    Di., 25.09.2018

    Tiger Woods will triste Ryder-Cup-Bilanz aufbessern

    Tiger Woods will mit dem US-Team die Bilanz beim Ryder Cup aufbessern.

    Paris (dpa) - Nur zwei Tage nach seinem 80. Turniersieg auf der US-Tour hat Golf-Superstar Tiger Woods das nächste große Ziel vor Augen: den Triumph mit dem US-Team beim Ryder Cup in Paris.

  • 42. Ryder Cup

    Di., 25.09.2018

    Ohne Kaymer und Co. - Was ist los im deutschen Golf?

    Fehlt beim 42. Ryder Cup: Martin Kaymer.

    Kein Langer, kein Kaymer: Nach langer Zeit findet der Ryder Cup ohne einen deutschen Golf-Profi statt. Der deutsche Verband hat das Problem erkannt und versucht dagegen zu steuern.

  • Golf-Vorstand

    Di., 25.09.2018

    Neumann: Kampf um das sportliche Talent «voll entfacht»

    Marcus Neumann ist Vorstand Sport des Deutschen Golf Verbandes.

    Der 42. Ryder Cup findet ohne deutsche Beteiligung statt. Der Deutsche Golf Verband will mehr Kinder in die Golfclubs locken. Doch der Kampf mit anderen Sportverbänden um sportliche Talente ist enorm.

  • Golf-Superstar

    Mo., 24.09.2018

    Woods krönt Comeback: Mit 80. PGA-Sieg zum Ryder Cup

    Die Golf-Fans lieben ihren Tiger Woods.

    US-Golf-Superstar Tiger Woods triumphiert in Atlanta zum 80. Mal bei einem PGA-Turnier und legt eines der größten Comebacks im Sport hin. Die lange Leidenszeit des 42-jährigen Kaliforniers ist endgültig vergessen.

  • Laver Cup

    Do., 20.09.2018

    Federer mit Borg gegen McEnroe - Tennis-Stars mit Team-Spaß

    Roger Federer feiert den Laver-Cup-Sieg 2017.

    Roger Federer ist ein Fan des Laver Cups, der am Freitag in Chicago beginnt. Mit seinem modernen Format soll der Show-Wettbewerb Tennis beliebter machen. Der Deutsche Tennis Bund sieht das Event kritisch.

  • Ryder Cup

    Di., 11.09.2018

    US-Kapitän Furyk nominiert Finau mit letzter Wildcard

    Tony Finau hat die letzte Wildcard für das US-Team beim Ryder Cup erhalten.

    Philadelphia (dpa) - Golfprofi Tony Finau hat die vierte und letzte Wildcard für das US-Team beim diesjährigen Ryder Cup erhalten, gab US-Teamkapitän Jim Furyk bekannt.

  • Team USA gegen Team Europa

    Mi., 05.09.2018

    Golf-Superstar Woods beim Ryder Cup - Krönung des Comebacks

    Team USA gegen Team Europa: Golf-Superstar Woods beim Ryder Cup - Krönung des Comebacks

    Der Ryder Cup hat seinen Superstar zurück: US-Kapitän Furyk setzt nach sechs Jahren wieder auf Tiger Woods. Der 14-malige Major-Sieger wird beim Vergleich der besten Golfer aus Europa und den USA in Paris ganz sicher die Massen begeistern. Martin Kaymer fehlt erwartungsgemäß.