Weihnachten



Alles zum Ereignis "Weihnachten"


  • WN-Leserfragen

    Mi., 06.03.2019

    Blauer Mazda wartet auf Lösung

    Dieser blaue Mazda hat zu mehreren Nachfragen in der WN-Redaktion geführt.

    Wer einen längeren Spaziergang vorbei an den Teichen unternimmt, der kennt den blauen Mazda Premacy.

  • Transfer-Gestichel

    So., 03.03.2019

    Poker um Werner: Rummenigge stichelt in Richtung Leipzig

    Die Zukunft von Timo Werner ist weiter offen.

    RB Leipzig steuert weiter Richtung Champions League. Der dritte Auswärtssieg in Serie war dafür enorm wichtig, auch wenn der Sieg in Nürnberg ein hartes Stück Arbeit war. Timo Werner war nicht dabei, stand aber dennoch wieder im Mittelpunkt.

  • Torwart-Legende

    Do., 28.02.2019

    «Unglaublich»: Gaudi-Bursch Sepp Maier wird 75

    Torwart-Legende Sepp Maier wird am 28. Februar 75 Jahre alt.

    Als «Katze von Anzing» wird Sepp Maier zu einer Torwart-Legende. Zum Titelruhm kommt sein komödiantisches Talent. Die Profi-Karriere endet jäh durch einen Autounfall. Zum Glück gibt's einen Lebensretter. Den Ruhestand verlebt Maier ohne die «Droge Fußball».

  • Interview mit Schlager-Ikone Mickie Krause

    Mi., 27.02.2019

    „Ich nehme auch angetrunkene Menschen ernst“

    Interview mit Schlager-Ikone Mickie Krause: „Ich nehme auch angetrunkene Menschen ernst“

    Das riesige Festzelt auf dem Warendorfer Lohwall steht schon: 1000 Quadratmeter – fast doppelt so groß wie in den vergangenen Jahren – fasst die mobile Veranstaltungshalle, in der Mickie Krause am Freitag den Narren bei der großen Karnevalsnacht für richtig Stimmung sorgen will. WN-Mitarbeiter Jonas Wiening hat sich mit dem Schlagersänger unterhalten.

  • Rekordwert

    Mi., 27.02.2019

    Spendentopf wächst trotz weniger Spender

    Wer gibt, bekommt auch etwas zurück: Spenden sind in der Regel steuerlich absetzbar.

    Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Geld für einen guten Zweck. Dennoch wächst der Spendentopf auf mehr als fünf Milliarden Euro im Jahr an - wie geht das?

  • 5,3 Milliarden Euro im Jahr

    Mi., 27.02.2019

    Weniger Deutsche spenden - aber die Großzügigkeit wächst

    Die Zahl der Spender in Deutschland sinkt, doch wer etwas gibt, gibt mehr als in den vergangenen Jahren.

    Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Geld für einen guten Zweck. Dennoch wächst der Spendentopf auf mehr als fünf Milliarden Euro im Jahr an - wie geht das?

  • Milder Winter, starke Blüte

    Di., 26.02.2019

    Menschen mit Heuschnupfen erwartet harte Pollensaison

    Schlechte Zeiten für Allergiker: Die Konzentration ist bei einigen Pollenarten jetzt besonders hoch. Zwar dürften die Werte bei Hasel und Erle bald abklingen, doch dann beginnt die Blüte der Birke.

    In manchen Jahren liegt Mitte Februar noch Schnee, 2019 plagt insbesondere die Erle Pollenallergiker vielerorts schon heftig. Auch die Birkenblüte lasse wohl nicht mehr lange auf sich warten, sagen Experten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Sa., 23.02.2019

    Neuzugang Jannik Witte: Aus Schweden direkt zur SG Telgte

    Bei seinem Debüt für die SG Telgte am Sonntag gegen Greven half Offensivspieler Jannik Witte (rechts vorne) auch hinten aus.

    Nach einem Studiensemester in Schweden will Jannik Witte bei der SG Telgte durchstarten. Der 25-Jährige hat einige Spiele in der Westfalenliga gemacht. Sein Stammverein ist Union Wessum. Die SG hat keinen Fußballer geholt, der sich mit wenig zufriedengibt.

  • Neues Baugebiet im Kohkamp

    Fr., 22.02.2019

    Weihnachten 2020 im neuen Haus?

    Uwe Giesa-Stausberg, Bürgermeister Berthold Streffing und Klaus Neuhaus (v.li.) stellten die geplanten Abläufe vor.

    Nach dem aufwändigen und langen Planverfahren soll Mitte des Jahres mit der Erschließung des Baugebietes Kohkamp begonnen werden. Die Stadt hofft, dass die ersten Bewohner das Weihnachtsfest 2020 in ihren neuen Häusern feiern können.

  • TV-Tipp

    Do., 21.02.2019

    Neo Magazin Royale

    Jan Böhmermannmacht weiter mit seinem «Neo Magazin Royale».

    Jan Böhmermann hat sein «Neo Magazin Royale» zur Marke im deutschen Fernsehen gemacht - und sich dabei oft neu erfunden. Ob ihm das noch einmal gelingt? Nun kommt der «juwelenbesetzte Ring am ausgestreckten Mittelfinger des Zweiten Deutschen Fernsehens» zurück.