Weinfest



Alles zum Ereignis "Weinfest"


  • Partnerstadt Chalonnes-sur-Loire

    Mo., 27.05.2019

    Ehrung für Margarete Schäfer

    Zu den Gästen des Weinfestes zählten Abordnungen aus den drei Partnerstädten von Chalonnes. Aus Tecklenburg sind Walter Melcher (rechts) und Margarete Schäfer (3. von rechts)) dorthin gereist.

    Margarete Schäfer und Björn Hollenberg sind nun auf Lebenszeit Mitglied der Bruderschaften, die sich der Aufrechterhaltung des Kulturerbes im Anjou widmen. Dazu wurden sie im Rahmen des Weinfestes in Tecklenburgs Partnerstadt Chalonnes ernannt.

  • Weinfest in Nottuln

    So., 26.05.2019

    Leckere Tröpfchen – fröhliche Gäste

    Im schnuckeligen Ambiente des Ortskerns genossen die zahlreichen Besucher des Weinfestes das Zusammensein mit Freunden.

    Das 14. Nottulner Weinfest wird sicherlich als ein sehr gelungenes Fest in die Annalen eingehen. Drei Tage lang herrschte im historischen Ortskern eine prächtige Stimmung. Das Weinangebot war vielfältig. Es gab sogar Weinperlen zu essen . . .

  • Nottulner Weinfest

    Fr., 17.05.2019

    Leckeres und gute Musik

    Das Salonorchester DaCapo aus Havixbeck wird ein unterhaltsames Programm präsentieren. Weitere Musikgruppen sorgen für Stimmung und Abwechslung.

    Da kann man schon von einer Tradition sprechen: In diesem Jahr findet vom 24. bis 26. Mai das inzwischen 14. Weinfest der Gemeinde Nottuln statt. Die Winzer kommen von der Mosel, der Nahe und aus der Pfalz, außerdem wird Jean-Manuel Jacquinot aus Epernay wieder seinen Champagner anbieten.

  • Brainstorming am 6. November: Ideen von Bürgern und Vereinen sind gefragt

    Di., 23.10.2018

    „Brummt“ es erneut in Ladbergen?

    Das Bärenfest, der Jedermannslauf im Rahmen von „Ladbergen brummt“ und das Oktoberfest sind Geschichte. Lediglich Veranstaltungen wie das Bierfest haben – neben dem Apfel-, Kartoffel- und Weinfest – noch Bestand. Zurzeit werden Ideen für neue Aktivitäten im Heidedorf gesucht.

    „Ladbergen brummt“: Es war einmal. „Bärenfest“: Ist Geschichte. Oktoberfest: Am 6. Oktober war Schluss mit der Gaudi im Zelt (WN berichteten). – Gleich drei Großveranstaltungen sind raus aus dem Jahreskalender der Gemeinde. Hält jetzt Tristesse Einzug im Dorf? Heike Peters sagt Nein.

  • Buntes

    So., 07.10.2018

    Betrunkener Jugendlicher spaziert auf Autobahn nach Hause

    Alzenau (dpa) - Ein 19-Jähriger aus Unterfranken ist auf der Autobahn zu Fuß von einem Weinfest nach Hause spaziert. Damit Autos ihn besser sehen können, schnappte er sich zwei herumliegende Leitpfosten. Der betrunkene Mann wusste in der Nacht offenbar nicht mehr, wie er nach Hause kommen sollte. Daher wählte er den Weg über die Autobahn 45 bei Alzenau im Landkreis Aschaffenburg. Eine vorbeifahrende Streife sammelte den Irrläufer ein und brachte ihn schließlich nach Hause.

  • Weinfest in Obermetten

    So., 23.09.2018

    Stimmungsvolle Atmosphäre beim Weinfest

    Weinfest in Obermetten: Stimmungsvolle Atmosphäre beim Weinfest

    In Obermetten wurde gefeiert: Rund 30 fleißige Helfer hatten das Clubheim dazu stimmungsvoll hergerichtet.

  • Förderverein Sandstein-Museum

    Sa., 15.09.2018

    Weinstand bringt Erlös von 700 Euro

    Das Weinfest-Team des Fördervereins, (v.l.) Helmut Meyer, Dr. Gerd Crößmann, Ulla Homfeld, Ulrich Lork, Barbara von Hövel, Klaus Höhn und Horst Plate, freute sich über den Erlös von 700 Euro. Nicht auf dem Foto sind Maria Pieper und Wolfgang Geschwinder.

    Mit Zufriedenheit blickt das Team des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum zurück, das den Weinstand beim Weinfest im Innenhof des Sandstein-Museums vorbereitet und betrieben hatte.

  • VWG lädt am Wochenende zum Weinfest ein

    Di., 28.08.2018

    Ein neuer Tecklenburger Tropfen

    Direkt am Brunnen findet auf dem historischen Marktplatz die 29. Auflage des Tecklenburger Weinfestes statt. Drei Winzer präsentieren ihre edlen Tropfen.

    Der Jahrgang des Jahrhunderts wird erwartet. Der heiße Sommer hat die Weintrauben süß werden lassen. Die Sonne hat sie verwöhnt. Beim Tecklenburger Weinfest wird der Tropfen des Jahrgangs 2018 natürlich noch nicht serviert. Den gibt es erst 2019, wenn das traditionelle Fest bereits zum 30. Mal gefeiert wird. Allerdings gibt es am kommenden Wochenende eine Premiere: den Rotwein Regent.

  • Vielfalt an Weinen und Kulinarischem

    Mo., 27.08.2018

    Veränderungen kamen gut an

    Eine Vielfalt an Weinen und Kulinarischem bot das achte Hiltruper Weinfest: Neu dabei waren Henrik Scheller (l.) und Philipp Büning (r.), die mit ihren Speisen Joachim Schilling die Wahl schwer machten. Erst gegen Abend füllten sich am Freitag sich die Stehtische.

    Das Wetter spielte in diesem Jahr beim Hiltruper Weinfest nicht mit.

  • Viertes Weinfest der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden

    Mo., 27.08.2018

    Ein edler Tropfen und beste Stimmung

    Auf einen schönen Abend: Das vierte Weinfest der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden lockte zahlreiche Besucher, die ein edles Tröpfchen zu schätzen wussten.

    Ein edles Tröpfchen Wein, schwungvolle Akkordeonmusik und trotz des wechselhaften Wetters eine durchaus stattliche Anzahl an Besuchern: Alfred Berkenheide blickte am Samstagabend zufrieden über den Dorfplatz und in die Remise. Das vierte Weinfest der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden hatte sich bereits in den frühen Abendstunden zu einem geselligen Treffpunkt entwickelt.